Betrüger

Beiträge zum Thema Betrüger

Ratgeber

TRICKBETRÜGER WIEDER AM TELEFON ...

...mit neuer Masche : Der Anrufer meldet sich mit einem Firmennamen .... Dann sagt er zu dem Angerufenen: Sie haben 1000 € gewonnen.... Fragt dann: Wie alt sind sie ..... Dann weiter : Sie haben außerdem eine 4 tägige Reise nach Prag oder Wien gewonnen ....in einem 5 Sterne Hotel. Jetzt brauche ich nur noch Ihre Kontonummer, damit ich ihren Gewinn von 1000 € auf ihr Konto überweisen kann. Vorsicht, niemals private Daten am Telefon preisgeben !!

  • Datteln
  • 11.02.19
  •  10
  •  1
Überregionales
Betrüger geben sich als Unitymedia-Mitarbeiter aus.

Datteln: Senior durchschaut falsche Unitymedia-Mitarbeiter

Auf der Castroper Straße waren am frühen Mittwochabend, 25. Juli, offensichtlich falsche Unitymedia-Mitarbeiter unterwegs. Gegen 18.15 Uhr klingelte eine Frau an der Tür eines 83-jährigen Mannes. Sie gab vor, die Anschlüsse prüfen zu müssen. Wenig später kam ein angeblicher Kollege dazu, um in den anderen Räumen die Anschlüsse zu prüfen. Dem Senior kam das Verhalten seltsam vor und er schickte die beiden Tatverdächtigen weg. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Die beiden...

  • Datteln
  • 30.07.18
Ratgeber

Warnung vor falschen Polizisten am Telefon

In den letzten Wochen kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen häufiger vor, dass Senioren von vermeintlichen Polizeibeamten angerufen wurden. In Wirklichkeit handelt es sich um Betrüger. Um den Eindruck zu erwecken, "echt" zu sein, erscheint durch einen Trick teilweise sogar die Rufnummer 110 - oder eine Nummer des BKA - im Telefondisplay. Opfer sind in der Regel ältere Menschen. Die Anrufer erzählen überzeugende Geschichten über aktuelle Straftaten in der Nähe....

  • Recklinghausen
  • 29.06.17
Ratgeber

Polizei warnt: Falsche Polizisten auf Beutezug

Erneut sind Fälle bekannt geworden, in denen Betrüger mit dem Vorwand, sie seien von der Polizei, versucht haben, Geld zu ergaunern. Die Anrufer geben sich meist als Angehörige einer örtlich entfernten Behörde (zum Beispiel PP Münster, BKA Wiesbaden) aus und teilen mit, dass man bei der Festnahme von Straftätern eine Liste gefunden habe, auf der auch Name und Adresse der angerufenen Person stehen. Die falschen Polizeibeamten fragen die Angerufenen nun angeblich zu ihrer Sicherheit nach...

  • Recklinghausen
  • 16.09.16
  •  1
  •  1
Ratgeber
Versicherungsbetrüger, Voodookünstler, Heiratsschwindler?

BÜCHERKOMPASS: Hochstapler, Heiratsschwindler, Versicherungsbetrüger

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese widmen wir uns thematisch gesehen verschiedenen Dimension des Betrugs. Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • Essen-Süd
  • 12.03.14
  •  14
  •  1
Ratgeber

Achtung vor Betrügermasche: Falsche Wasserwerker bestehlen 86-Jährigen

Drei unbekannte Männer gaben sich als Wasserwerker aus und bekamen so am Freitag, gegen 12.00 Uhr, Zugang in die Wohnung eines 86-Jährigen auf der Straße Hillen. Nachdem die Männer die Wohnung verlassen hatten, bemerkte der Geschädigte den Verlust von Bargeld. Ein Täter wird wie folgt beschrieben: 185 cm groß, 40 bis 50 Jahre alt. Die Polizei warnt vor weiterem Vorgehen.

  • Datteln
  • 24.02.14
Ratgeber
Wer kennt diese Person? Foto: Polizei Datteln

Unberechtigt Bargeld abgehoben - Öffentlichkeitsfahndung mit Foto

In den Mittagsstunden des 1. März hob die auf dem Foto abgebildete Person nach einem vorausgegangen Taschendiebstahl mit der entwendeten EC-Karte am Geldautomaten der Volksbankfiliale Martin-Luther-Straße in Datteln unbereichtigt Bargeld ab. Hierbei wurde die Person videografiert. Bisherige Ermittlungen haben nicht zur Identifizierung der Person geführt. Daher fragt die Polizei: "Wer kann Hinweise zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen?" Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter...

  • Datteln
  • 27.09.12
Ratgeber

Polizei warnt vor Betrügern der "Nigeria Connection"

Vor einigen Jahren war diese Masche sehr beliebt und hat dazu geführt, dass viele Opfer um ihr Erspartes betrogen wurden. Jetzt sind wieder vereinzelte Fälle zu verzeichnen. Die Betrüger schicken Emails oder Faxe an die Opfer und fordern darin auf, Geld an ausländische Banken zu überweisen. Die Zahlung soll für Rechtsanwälte, Versicherungs- oder Verwaltungsgebühren benötigt werden. Oft werden Lotteriegewinne, plötzlich aufgetauchte Familienschätze oder Erbschaften in Millionenhöhe in...

  • Recklinghausen
  • 01.06.12
  •  2
Ratgeber

Falsche "Wasserwerker" im Kreis RE und Bottrop unterwegs

Wie bereits berichtet, waren am 16. und 18. April falsche Wasserwerker in Bottrop unterwegs. Mit der gleichen Masche verschafften sich Unbekannte erneut Zutritt in Wohnungen in Marl, Recklinghausen und Herten. Die Täter treten vermutlich zu zweit auf. Während einer die Wohnungsinhaber ablenkt, betritt der Zweite die Wohnungen und entwendet Bargeld und Schmuck. In Recklinghausen am Mittwoch, 18. April, gegen 13 Uhr, kam es zum Diebstahl aus der Wohnung einer 74-Jährigen auf dem Drissenplatz....

  • Recklinghausen
  • 20.04.12
  •  1
Ratgeber

Junge Trickdiebin beklaut Senioren

Am Dienstag, 10. April, gegen 10.45 Uhr, wurde ein 66-jähriger Dattelner auf der Hohe Straße Opfer eines Trickdiebstahls. Eine unbekannte Frau verwickelte den Geschädigten in ein Gespräch und fragte nach seinem Personalausweis. Als der Dattelner den Ausweis aus der Geldbörse nahm, entwendete die Täterin unbemerkt Bargeld aus der Börse. Täterbeschreibung: 18 bis 20 Jahre alt, 1.60 Meter groß, schlank, dunkle, lange Haare, dunkel gekleidet. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter...

  • Datteln
  • 10.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.