Polizei sucht flüchtigen Kastenwagenfahrer

Anzeige
Am Mittwoch, 31. August, gegen 14.30 Uhr befand sich eine 11-Jährige nach Schulschluss auf dem Heimweg auf dem Gehweg der Herner Straße. Als sie an einer Fußgängerampel die Theodor-Esch-Straße überqueren wollte, kam ein weißer Kastenwagen angefahren. Beim Vorbeifahren wurde die Schülerin vom Außenspiegel
des Kastenwagens im Gesicht verletzt.
Der unbekannte Kastenwagenfahrer, etwa 45 bis 50 Jahre alt, schlank, angegraute Haare, trug ein weißes Hemd und eine Jeans, stieg aus, sprach kurz mit der
Schülerin und gab ihr ein Taschentuch, da sie stark aus der Nase blutete. Dann ging er zu seinem Wagen zurück und fuhr davon.
Hinweise zum flüchtigen Fahrzeugführer erbittet das Verkehrskommissariat in
Herten unter Tel. 0800/2361 111.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.