Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Drewer

Auf der Kampstraße wurde am Mittwochnachmittag, gegen 16.10 Uhr, ein grauer Mercedes B-Klasse durch ein anderes Auto beschädigt, das gerade ausparkte. Der Fahrer oder die Fahrerin fuhr anschließend in Richtung Marl-Mitte weiter, ohne sich zu kümmern. Es soll sich bei dem Auto um einen türkisfarbenen Kleinwagen gehandelt haben, möglicherweise ein Opel Corsa. Auch Teile des Kennzeichens konnten abgelesen werden. Die Ermittlungen dauern an. Der Schaden am Mercedes wird auf 1.600 Euro...

  • Marl
  • 19.11.21
Blaulicht

Fahrzeug mit Anhänger verursacht Verkehrsunfall auf der Autobahn 42 und flüchtet

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer hat am vergangenen Freitag (12.11., 06:00 Uhr) auf der Autobahn 42 bei Gelsenkirchen-Zentrum einen Verkehrsunfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der Unbekannte fuhr an der Anschlussstelle über den Beschleunigungsstreifen auf die Autobahn in Richtung Dortmund auf und scherte unvermittelt nach links aus. Ein dort fahrender Jaguar musste daher stark bremsen, kam ins Schleudern und kollidierte mit einem VW Golf, der auf dem linken Fahrstreifen der...

  • Marl
  • 17.11.21
Blaulicht
Die unbekannte Fahrerin fuhr der 25-Jährigen auf der Mont-Cenis-Straße in Herne über den Fuß und flüchtete anschließend. Symbolfoto: Archiv

Unfallflucht in Herne
Schwarzer PKW fährt über Fuß einer Passantin

Die Polizei Herne sucht nach einer Unfallflucht am Donnerstag, 4. November, nach einer Autofahrerin, die einer Passantin über den Fuß gefahren ist.  Herne. Die 25-Jährige war gegen 18 Uhr zu Fuß auf der Mont-Cenis-Straße stadtauswärts unterwegs. Im Bereich der Kirchstraße überquerte die Hernerin die Straße, um ihren Weg auf der Mont-Cenis-Straße fortzusetzen. Zeitgleich fuhr ein schwarzer Pkw aus Richtung der Gerther Straße an der Frau vorbei und dieser dabei über den Fuß. Ohne sich um eine...

  • Herne
  • 08.11.21
Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Drewer

Auf der Karl-Marx-Straße wurde zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen ein geparkter blauer Skoda Octavia angefahren und beschädigt. Der Verursacher ist weggefahren, ohne sich zu melden. Der Schaden am Radkasten hinten links wird auf 1.000 Euro geschätzt.

  • Marl
  • 06.11.21
Blaulicht
Eine 19- jährige Fußgängerin wurde am Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr wurde am auf dem Westender Weg durch die Fahrerin eines BMW Cabrios leicht verletzt, die Pkw Fahrerin flüchtete vom Unfallort.

Unfall am Westender Weg
19-Jährige in Herdecke angefahren: Polizei sucht Zeugen nach Fahrerflucht

Eine 19- jährige Fußgängerin wurde am Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr wurde am auf dem Westender Weg durch die Fahrerin eines BMW Cabrios leicht verletzt, die Pkw Fahrerin flüchtete vom Unfallort. In Höhe der Bushaltestelle Eicklohweg wollte die 19-Jährige die Fahrbahn überqueren, als sie von dem aus Richtung Am Berge kommenden BMW erfasst wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte das Fahrzeug, trotz bereits einsetzender Dämmerung, kein Abblendlicht eingeschaltet. Die 19-Jährige stürzte bei...

  • Herdecke
  • 05.11.21
Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Brassert

An der Sauerbruchstraße beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen weißen Hyundai Kona und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden beträgt etwa 2.500 Euro. Die Flucht ereignete sich am Dienstag, zwischen 8.50 Uhr und 13 Uhr.

  • Marl
  • 04.11.21
Blaulicht

Fahrerflucht in Schwelm
Müllmann von Auto angefahren und verletzt

SCHWELM. Am Dienstagmittag, 2. November, überholte eine 57-jährige Mazdafahrerin auf der Friedrich-Ebert-Straße ein Müllfahrzeug und verletzte hierbei den 44-jährigen Müllmann, anschließend entfernte sie sich vom Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die 57-Jährige war auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Linderhauser Straße unterwegs. Um einen auf dem Gehweg stehenden Mülltransporter zu überholen, scherte sie aus und befuhr den linken Gehweg. Sie touchierte mit ihrem Auto...

  • Schwelm
  • 03.11.21
Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Hüls

Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte einen grauen Seat Leon und verursachte dabei einen Schaden von ca. 1.000 Euro. Der Wagen war zum Unfallzeitpunkt auf einem Parkplatz an der Victoriastraße abgestellt. Der genaue Ort liegt zwischen der Otto-Hue-Straße und Josefstraße. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Die Flucht ereignete sich am Sonntag, zwischen 11.30 Uhr und 13.40 Uhr.

  • Marl
  • 03.11.21
Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Hüls

Am Marktplatz in Hüls verursachte ein unbekannter Autofahrer einen Schaden von etwa 2.000 Euro an einem geparkten Opel Astra (grün) und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Die Unfallflucht ereignete sich am Montag, zwischen 13.55 Uhr und 18 Uhr. Hinweise zum unbekannten Fahrer liegen bisher nicht vor.

  • Marl
  • 27.10.21
Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt.

Kreispolizei sucht Zeugen für Unfallfluchten unter anderem in Heiligenhaus, Ratingen, Hilden und Langenfeld
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert diese...

  • Velbert
  • 26.10.21
Blaulicht

Polizeibeamtin bei Verkehrsunfall mit Flucht verletzt

Am Samstag, den 23. Oktober, wurde eine Polizeibeamtin (28) bei einem Verkehrsunfall mit Flucht leicht verletzt. Gegen 15.25 Uhr wurde der Fahrer eines schwarzen Mercedes in einer Kontrollstelle an der Reckfeldstraße, BAB 42 AS Gelsenkirchen-Bismarck angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Plötzlich startete der Unbekannte das Fahrzeug und fuhr unvermittelt los. Dabei stürzte die 28-jährige...

  • Marl
  • 24.10.21
Blaulicht
Symbolfoto: Archiv Lokalkompass

Fahrer kollidierte noch mit Schild und Gebüsch - Zeugen dringend gesucht
Unfallflucht - Wittenerin (54) leicht verletzt

Witten. Am Samstag, 23. Oktober, kam es in Witten zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach bisherigem Stand fuhr ein weißer Jeep (SUV) auf der Ardeystraße in Richtung Herdecke. In Höhe der Ardeystraße 190 kam der Fahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte dort eine 54-jährige Wittener Fußgängerin. Diese kam zu Fall und wurde leicht verletzt. Ohne sich um eine Unfallaufnahme zu kümmern, fuhr der Fahrer weiter und kollidierte in Höhe der Ardeystraße 217 mit einem Schild...

  • Witten
  • 24.10.21
Blaulicht
Bundesautobahn 42 Abfahrt Gelsenkirchen - Bismarck

28 - Jährige Polizeibeamtin im Einsatz Verletzt
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Polizeibeamtin bei Verkehrsunfall mit Flucht leicht verletzt

Gelsenkirchen. Gegen 15:25 Uhr wurde am Samstag. 23. Oktober. 2021 eine 28 – Jährige Polizeibeamtin bei einer Verkehrskontrolle an der Gelsenkirchener Reckfeldstraße, an der BAB 42 Ausfahrt Gelsenkirchen – Bismarck Verletzt. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes wurde an einer Kontrollstelle angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Plötzlich startete der Unbekannte das Fahrzeug und fuhr...

  • Gelsenkirchen
  • 24.10.21
Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Brassert

In der Nacht zu Freitag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, braunen Mazda CX-3 an der Rheinstahlstraße. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. Der Sachschaden liegt bei 1.000 Euro.

  • Marl
  • 23.10.21
Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Brassert

Auf der Hervester Straße wurde am Montag, zwischen 8.30 Uhr und 10.05 Uhr, ein blauer Opel Corsa angefahren und beschädigt. Der Verursacher ist geflüchtet und hat einen Schaden von rund 2.000 Euro hinterlassen.

  • Marl
  • 20.10.21
Blaulicht

Opel Vivaro in Marl Lenkerbeck angefahren und zerkratzt

Auf der Straße Nonnenbusch wurde am Donnerstagabend, zwischen 18 Uhr und 20.15 Uhr, ein weißer Opel Vivaro angefahren und zerkratzt. Der Verursacher ist geflüchtet. Der Schaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Marl
  • 16.10.21
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht nach Unfallflucht
Wer sah den Vorfall mit dem dunklen SUV?

 Die Polizei sucht Zeugen, um eine Unfallflucht vom Montag aufzuklären. Eine Frau saß laut Polizeibericht  in einem weißen VW Polo und hatte das Auto gegen 15.35 Uhr unmittelbar an der Bahnhofstraße geparkt. In der Pressemitteilung heißt es: Plötzlich hörte sie einen Knall und ein schwarzer Wagen fuhr an ihr vorbei. Der flüchtige Fahrer hatte wahrscheinlich hinter dem Polo gewartet, um den in der engen Straße den Gegenverkehr durchzulassen. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen...

  • Wesel
  • 12.10.21
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht am Crengeldanz - 14-jähriger Radfahrer leicht verletzt

Auf der Bochumer Straße wurde am Donnerstagmorgen, 7. Oktober, ein 14-jähriger Radfahrer aus Bochum bei einem Unfall leicht verletzt. Ein weiterer beteiligter Radfahrer wird gesucht. Nach bisherigem Kenntnisstand war der 14-Jährige mit seinem Fahrrad gegen 7.40 Uhr auf dem Radweg der Bochumer Straße stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Hausnummer 23 kam ihm ein unbekannter Radfahrer entgegen. Um eine Kollision mit dem Mann zu vermeiden, wich der junge Bochumer aus, verlor dabei die Kontrolle...

  • Witten
  • 08.10.21
Blaulicht

Unfall in Witten
Unbekannter Radfahrer fährt Schüler (11) an

In Witten hat ein unbekannter Radfahrer einen elfjährigen Schüler angefahren und verletzt. Am Donnerstag, 30. September, gegen 13.10 Uhr, befand sich der Schüler an einer Haltestelle im Bereich Hauptstraße 9. Hier wurde er von einem vorbeifahrenden Radfahrer angefahren. Dabei wurde der junge Wittener leicht verletzt. Der Zweiradfahrer entfernte sich ohne Unfallaufnahme von der Örtlichkeit. Beschrieben wurde er zwischen 18 und 22 Jahre als, kurze blonde gestylte Haare, schlanke Statur, auffällig...

  • Witten
  • 04.10.21
Blaulicht

18-Jähriger flüchtete vor der Polizei
Autorüpel festgenommen

Am Montagmorgen, 27. September, beobachteten Polizisten am Kreisverkehr an der Klöttschen/Heißener Straße einen Verkehrsverstoß. Der Fahrer, 18 Jahre alt und serbischer Herkunft, verletzte mit seinem weißen Fiat 500 die Vorfahrtsregelung, indem er vor einem vorfahrtsberechtigten Fahrzeug in den Kreisverkehr einfuhr. Daraufhin beschlossen die Polizisten, den Fahrer zwecks Kontrolle anzuhalten. Ohne auf die Signale der Polizei zu reagieren, flüchtete der Mülheimer zunächst über die Sandstraße zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.09.21
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht in Dinslaken
Fahrerflucht im weißen Opel Corsa

Am Samstagnachmittag um 17:14 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Hünxer Straße / Luisenstraße in Dinslaken. Eine 64-jährige Frau aus Dinslaken befuhr mit ihrem Pedelec die Hünxer Straße auf dem linken Radweg in Fahrtrichtung Talstraße und wollte bei Grünlicht die Luisenstraße innerhalb der Radfurt überqueren. Der Polizeibericht schildert die weiteren Ereignisse: Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw, der die Hünxer Straße in gleicher Richtung befuhr und nach links in...

  • Dinslaken
  • 26.09.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für den Unfall an der Kreuzung Grün/Nordstraße
Wer kennt den zirka 60-jährigen Autofahrer mit Schnäuzer im schwarzen Geländewagen?

Am Donnerstag gegen 19.55 Uhr befuhr ein 34-jähriger Weseler mit einem Mofa die Grünstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Einige Augenblicke später kam es zu einem Unfall. Dazu berichtet die Polizei: Am Kreisverkehr Grünstraße / Nordstraße beabsichtigte er, den Kreisverkehr geradeaus zu überqueren. Hierbei übersah ihn ein unbekannter Autofahrer, der in den Kreisverkehr aus Richtung Reeser Landstraße kommend einfahren wollte. Im Kreisverkehr kam es zum Zusammenstoß, der Mofafahrer stürzte und...

  • Wesel
  • 24.09.21
Blaulicht
Verkehrsunfall, BAB 43, 20.09.2021.

22-Jähriger flüchtet mit Drogen im Auto auf der A 43 vor der Polizei - Fahrer und 18-jähriger Beifahrer schwer und lebensgefährlich verletzt

Ein 22-Jähriger und sein 18-jähriger Beifahrer sind am Montagmorgen (20.9., 0.03 Uhr) mit Drogen im Auto auf der Autobahn 43 bei Recklinghausen vor der Polizei geflüchtet und anschließend verunfallt. Dabei verletzten sich die Männer schwer und lebensgefährlich. Flucht Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert, als er den schwarzen BMW in Schlangenlinien fahrend im Autobahnkreuz Bochum bemerkte. Die alarmierten Beamten entdeckten das Fahrzeug im Autobahnkreuz Recklinghausen und beabsichtigten es zu...

  • Marl
  • 20.09.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Bushaltestelle schwer beschädigt

HAGEN. Am 08. September wurde in der Straße Zur Hünenpforte zwischen 11.10 Uhr und 11.30 Uhr die Bushaltestelle "Enervie-Zentrale" schwer beschädigt. Sie wurde zum Teil aus der Verankerung gerissen und das Glas ist gesprungen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr gegen die Haltestelle und dann anschließend fort, ohne den Unfall bei der Polizei zu melden. Aufgrund der Beschädigungen ist davon auszugehen, dass es sich bei dem Unfallfahrzeug um ein höheres Kraftfahrzeug, wie möglicherweise...

  • Hagen
  • 14.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.