Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Blaulicht

Auto überschlägt sich nach kurzer Flucht auf der A 40

Einer Streife der Dortmunder Polizei ist am Montagabend (23. November) ein verdächtiger Wagen auf der B1 in Richtung Bochum aufgefallen. Auf Anhaltesignale reagierte der Fahrer mit Vollgas. Weit kam er nicht. Die Beamten bemerkten den Wagen gegen 23.25 Uhr auf der Bundesstraße in Höhe des Alten Mühlenwegs. Offenbar hielt der Fahrer nicht viel von Fahrbahnmarkierungen. Seine Spur konnte er nicht halten, vielmehr wechselte er mehrfach hin und her - und wählte damit eine sehr ausgeprägte Variante...

  • Marl
  • 24.11.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in in Richtung Buer endet im Gleisbett

Nach einem Verkehrsunfall am Montag, 23. November 2020, bei dem ein Auto im Gleisbett landete, ist eine unfallbeteiligte Autofahrerin geflüchtet. Gegen 17.15 Uhr fuhren ein 56-jähriger Opel-Fahrer sowie die unbekannte Daimler-Fahrerin auf der Overwegstraße in Richtung Buer. Beide bogen parallel zueinander rechts in die Florastraße ab. Beim Fahrstreifenwechsel kollidierten beide Fahrzeuge. Dadurch wurde der Opelfahrer weiter nach links gedrängt und kam erst im Gleisbett der Straßenbahn zum...

  • Marl
  • 24.11.20
Blaulicht

Vollbremsung nach Fahrstreifenwechsel auf der A 1- weißes Fahrzeug flüchtet

Am Montagvormittag (16.11., 11:05 Uhr) musste eine 20-jährige Autofahrerin aus Münster auf der Autobahn 1  eine Vollbremsung machen, nachdem ein neben ihr fahrender Pkw plötzlich den Fahrstreifen wechselte und den Seat nicht wahrnahm. Die Fahrerin verlor nach der Vollbremsung die Kontrolle über ihr Fahrzeug, schleuderte über die Fahrbahn und kollidierte mit der Seitenschutzplanke. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Das weiße Fahrzeug entfernte sich von der Unfallstelle....

  • Marl
  • 18.11.20
Blaulicht
Ein stabiler Fahrradfahrer bedrängt Ehepaar auf der Feithstraße.

Zeugen gesucht
Fußgängerin geschubst und geflüchtet: Stabiler Fahrradfahrer bedrängt Ehepaar auf der Feithstraße

Am Donnerstag, 12. November, ging ein Ehepaar gegen 12.20 Uhr auf Höhe des "Campus Hotels" auf dem Gehweg in Richtung Bredelle die Feithstraße entlang. Aus der Bredelle bog auf dem Bürgersteig ein Fahrradfahrer in Richtung des Paares ein und fuhr schnell auf sie zu. Nur durch ein schnelles Ausweichen konnte der 60-jährige Fußgänger verhindern, dass es zu einem Zusammenstoß kam. Danach hielt der Radfahrer an und ging mit erhobenen Fäusten auf das Ehepaar zu. Er schubste die Frau (58) und...

  • Hagen
  • 13.11.20
Blaulicht

Unfallflucht auf dem Saturn-Parkplatz am Marler Stern

Auf dem Saturn-Parkplatz an der Bergstraße hat es am Mittwoch eine Unfallflucht gegegeben. Dabei wurde zwischen 10 Uhr und 15.45 Uhr ein blauer Nissan X-Trail beschädigt. Ein Verursacher hat sich nicht gemeldet. Der Schaden an der hinteren rechten Fahrzeugseite wird auf 1.500 Euro geschätzt.

  • Marl
  • 13.11.20
Blaulicht

Fahrer nach Unfall auf A 44 flüchtig - Hubschrauber und Maintrailer im Einsatz

Auf der A 44 ist es am Donnerstagnachmittag (12.11.) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Drei Personen wurden verletzt. Das Fahrzeug des vermeintlichen Unfallverursachers überschlug sich und kam unterhalb einer Talbrücke auf einer Weidefläche zum Stillstand, wo es in Brand geriet. Der Fahrer flüchtete zu Fuß. Ein Hubschrauber und ein Maintrailerhund waren im Einsatz. Fahrzeug überschlug sich Nach ersten Erkenntnissen war ein schwarzer VW Amarok gegen 15.35 Uhr auf der A 44 in Richtung Kassel...

  • Marl
  • 13.11.20
Blaulicht

Autofahrerin auf der A 31 weicht gelbem VW aus - Unfallfahrer flüchtet

Eine 28-jährige Autofahrerin wurde am Mittwochmorgen (11.11., 6:50 Uhr) auf der Autobahn 31 bei Gladbeck leicht verletzt, nachdem sie einem unbekannten VW Up ausgewichen war. Die Frau aus Dorsten war mit ihrem Mercedes in Richtung Bottrop unterwegs. In Höhe der Anschlussstelle Gladbeck fuhr der Unbekannte mit seinem VW Up auf die Autobahn und zog direkt auf die rechte Fahrspur. Die 28-Jährige wich dem Wagen über die Beschleunigungsspur aus und kollidierte dort mit einem VW Golf. Der Fahrer des...

  • Marl
  • 12.11.20
Blaulicht

Ampelanlage an der Kreuzung Südring/Rheinbabenstraße in Wesel beschädigt
Lkw demolierte komplette Vorrichtung / Polizei sucht Zeugen fürs Geschehen gegen 9 Uhr

 Ein unbekannter LKW-Fahrer hat gestern gegen 9 Uhr eine Ampelanlage an der Kreuzung Südring/Rheinbabenstraße beschädigt. Die Polizei berichtet: Der Unfallverursacher hat sowohl die Fußgänger- als auch die Autofahrerampel abgerissen bzw. demoliert. Da auf der Kreuzung an der Zitadelle meist viel Verkehr ist, hofft die Polizei, dass jemand den Unfall beobachtet hat oder sich ein Kennzeichen gemerkt hat. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 11.11.20
Blaulicht
Die Essener Polizei ermittelt nach der Crash-Fahrt eines Neunjährigen in Steele. Foto: Polizei NRW

Neujähriger fährt Fußgängerin an
Crash-Kid rast durch Steele

Erheblichen Schaden richtete ein neunjähriger Junge am Montag in Steele an. Nachdem er den Autoschlüssel seines Bruders stibitzt hatte, begab er sich auf eine gefährliche "Spritztour" durch Steele. Fußgängerin leicht verletztDie erste Meldung erreichte die Polizei um kurz vor zehn. An der Ecke Freisenbruchstraße/Bochumer Landstraße kümmerten sich bereits Rettungssanitäter um eine Fußgängerin. Sie war von einem schwarzen Citroen erfasst worden, dessen Fahrer kaum über das Lenkrad schauen...

  • Essen-Steele
  • 10.11.20
  • 1
Blaulicht

9- jährige Junge verursachte mit Auto Unfälle und flüchtete

Um 9:53 Uhr (Montag, 9.11.2020) löste die Essener Polizeileitstelle eine Fahndung nach Unfallflucht mit Verletzten aus, nachdem Anrufer die Polizei von einer Unfallstelle an der Freisenbruchstraße/ Bochumer Landstraße alarmierten. Mit dem ersten Polizeiwagen traf auch ein Löschfahrzeug der Essener Feuerwehr am Unfallort ein, dessen Feuerwehrleute und ausgebildete Rettungssanitäter sofort der verletzten Fußgängerin zu Hilfe kamen. Der flüchtige Fahrer, der nach Angaben der Zeugen soeben über das...

  • Marl
  • 10.11.20
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen: Dunkler Kombi nach Unfallflucht gesucht

Am Montag wurde ein 16-jähriger Sprockhöveler mit seinem Kleinkraftrad auf dem Salzweg von einem dunklen Kombi überholt, wobei es zu einer Berührung der Fahrzeuge kam, der Junge stürzte und sich verletzte. Gegen 16:30 Uhr fuhr der 16-Jährige auf dem Salzweg in Richtung Bredenscheider Straße. In Höhe des Ruhrhöhenweges wurde er durch einen dunklen Kombi überholt, wobei es zu einer Berührung der Fahrzeuge gekommen sein soll. Der Zweiradfahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte....

  • Hattingen
  • 10.11.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfallflucht in Witten: Polizei bittet wichtigen Zeugen, sich zu melden

Das Verkehrskommissariat sucht im Rahmen der Ermittlungen nacheiner Unfallflucht am 21. Oktober 2020 (Mittwoch) in Witten nach einem unbekannten Autofahrer sowie einem Zeugen. Gegen 11 Uhr war eine 73-jährige Dortmunderin mit ihrem Auto auf der Kreisstraßein Richtung Rüdinghausen unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr auf Höhe der Einmündung zur Piusstraße ein unbekannter Mann mit einem dunklen Pkw aus einer Grundstücksausfahrt auf die Kreisstraße ein. Um einen Zusammenstoß...

  • Witten
  • 08.11.20
Blaulicht
Zu einem Fall von Fahrerflucht kam es am 3. November in Hagen.

Hinweise gesucht
Unbekannter fährt Fußgänger an und flüchtet: Fahrerflucht in Hagen

Am Dienstag, 3. November, fuhr ein Unbekannter einen 20-jährigen Fußgänger an und flüchtete anschließend. Nach bisherigen Erkenntnissen parkte ein Hagener sein Fahrzeug gegen 1.15 Uhr in der Alleestraße. Als er sein Fahrzeug verließ und beabsichtigte die Fahrbahn zu Fuß zu überqueren, wurde er dabei von einem Fahrzeug angefahren. Durch den Unfall stürzte der Mann auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht am Bein. Der Autofahrer flüchtete anschließend ohne sich nach dem Wohlbefinden des...

  • Hagen
  • 03.11.20
Blaulicht

Bus begeht Unfallflucht auf der Autobahn

Am Sonntag, 1.11., kam es auf der A 40 zu einer Unfallflucht mit zwei Verletzten. Nach ersten Ermittlungen und Zeugenaussagen fuhr gegen 22.50 Uhr ein 19-jähriger Mann aus Velbert auf der A40 in Richtung Dortmund. Ungefähr 900 Meter vor der Anschlussstelle Lütgendortmund befand sich der 19-Jährige mit seinem silbernen Polo auf dem linken Fahrstreifen, als plötzlich ein Bus von dem rechten Fahrstreifen auf den linken wechselte. Der Autofahrer machte eine Vollbremsung, kam ins Schleudern und...

  • Marl
  • 03.11.20
Blaulicht

Einsatz für die Polizei Langenfeld
Autofahrer flüchtete vor Polizeikontrolle Richtung Solingen

In den frühen Morgenstunden, 31. Oktober, führten Beamte der Polizeiwache  Langenfeld Verkehrskontrollen auf der Straße Landwehr (auf Langenfelder  Stadtgebiet) durch. Gegen 03:50 Uhr beabsichtigten sie, einen VW anzuhalten, der aus Richtung Solingen kam. Der männliche Fahrzeugführer reagierte nicht auf  Anhaltezeichen, sondern fuhr an der Kontrolle vorbei und wendete auf einem  naheliegenden Tankstellengelände. Von hier setzte er seine Fahrt mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Solingen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.11.20
Blaulicht

Männer flüchten nach Verkehrsunfall - Waffen und Gegenstände mit rechten Symbolen aufgefunden

Zu zwei Verkehrsunfällen mit anschließender Flucht des Verursachers kam es am gestrigen Abend (31.10.2020) gegen 22:40 Uhr auf der Dahlhauser Straße im Ortsteil Essen Horst. Der offensichtlich alkoholisierte Fahrzeugführer fuhr zunächst auf einen anderen fahrenden PKW auf, der in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte. Nach dem Zusammenstoß flüchtete der Verursacher mit seinem historischen Fahrzeug in Richtung Bochum, wobei er deutliche Schlangenlinien fuhr. Kurz vor der Einmündung Gattfeld...

  • Marl
  • 01.11.20
Blaulicht

Fahrstreifen auf der A 1 gewechselt, Unfall verursacht und geflüchtet

Ein unbekannter Lkw-Fahrer verursachte  auf der Autobahn 1 bei Münster einen Unfall und flüchtete.Der Unbekannte war in Richtung Dortmund unterwegs, als er plötzlich vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wechselte. Ein dort fahrender Wagen musste dem Lkw nach links ausweichen und kollidierte dort mit dem Pkw eines 54-Jährigen. Dieser wurde gegen die Betonschrammwand geschoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

  • Marl
  • 30.10.20
Blaulicht

Polizei ermittelt
Radfahrer angefahren und geflüchtet

Mettmann. Am Dienstagabend, 27. Oktober, touchierte der Fahrer eines weißen Mercedes Benz im Abbiegevorgang vom Hauser Ring auf den Vermillionring  einen Radfahrer, welcher hierdurch stürzte und leicht verletzt wurde. Der Fahrer  entfernte sich von der Unfallörtlichkeit und konnte trotz einer  Nahbereichsfahndung nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Das war passiert: Gegen 20.05 Uhr befuhr ein 22-jähriger Radfahrer mit seinem Mountainbike die ...

  • Ratingen
  • 28.10.20
Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Frentrop und Brassert

In der Nacht zu Sonntag ist ein unbekannter Fahrer mit einem grauen VW Golf in einen Straßengraben an der Frentroper Straße gefahren. Außerdem wurde ein Verkehrsschild beschädigt. Nach dem Unfall ist der Fahrer geflüchtet. Nach ersten Erkenntnissen ist das Auto zuvor gestohlen worden. Hinweise auf den Fahrer liegen nicht vor. Bei dem Unfall entstand 3.300 Euro Sachschaden. 1.000 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Autofahrer bei einem Verkehrsunfall an der Von-Galen-Straße im...

  • Marl
  • 27.10.20
Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Polsum

An dem Parkplatz einer Soccerhalle an der Scholvener Straße hat es am Donnerstagabend eine Unfallflucht gegeben. Dabei wurde zwischen 19 Uhr und 20.50 Uhr ein blauer 3er BMW beschädigt. Die Reparatur der linken Fahrzeugseite wird schätzungsweise etwa 1.000 Euro kosten.

  • Marl
  • 25.10.20
Blaulicht

Fahrradfahrerin leicht verletzt
Autofahrer flüchtet nach Unfall

In einem besonders rücksichtlosen Fall einer Verkehrsunfallflucht ermittelt nun das Verkehrskommissariat. Eine 56-jährige Fahrradfahrerin war am Donnerstag (22.10.) gegen 15 Uhr auf dem Radweg der Mellinghofer Straße unterwegs. Parallel fuhr ein Fahrer mit einem Pritschenwagen in gleicher Richtung und bog dann nach rechts in die Wehrstraße ein. Als die Fahrradfahrerin bei Grün die Ampel überquerte, kam zum Zusammenstoß mit Fahrzeug, bei dem die Radfahrerin zu Boden stürzte und glücklicherweise...

  • Oberhausen
  • 23.10.20
Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Hüls

Am Montag, gegen 16 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, blauen Seat Ibiza am Pastoratsweg. Der Besitzer hatte zu dem Zeitpunkt einen lauten Knall gehört und anschließend die Schäden am Auto festgestellt. Vor Ort konnte Lack vom Auto des Unfallverursachers gesichert werden. Es entstand 2.000 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 21.10.20
Blaulicht
Eine Kollision zwischen einem Radfahrer und einem Auto sorgt für Verwunderung bei der Polizei. (Symbolfoto)

Ungewöhnliche Fahrerflucht in Gladbeck
Radfahrer wird von Auto erfasst und flieht verletzt

Eine eher untypische Fahrerflucht ereignete sich in der Nähe des Zentralfriedhofes: Ein Radfahrer nimmt einem Auto die Vorfahrt, wird bei dem Zusammenprall verletzt - und flieht. Jetzt sucht die Polizei nach dem Mann. Am Montag (19. Oktober) fuhr ein 31-jährigerAutofahrer aus Gladbeck gegen 16.30 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Osten. Aufder Lange Straße fuhr ein unbekannter Fahrradfahrer in Richtung Süden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Fahrradfahrer in den...

  • Gladbeck
  • 20.10.20
Blaulicht

Fahrerflucht in Marl Brassert

Am Montagvormittag, zwischen 07:30 Uhr und 10:45 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, schwarzen Cadillac. Das Fahrzeug stand am Margaretenplatz. Beschädigt ist die Beifahrerseite. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

  • Marl
  • 12.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.