Recklinghausen: 38-jähriger Radfahrer von zwei Unbekannten angegriffen, getreten und bestohlen

Anzeige
In der Nacht auf Sonntag haben zwei unbekannte Täter einen 38-jährigen Mann aus Recklinghausen in der Nähe des Bahnhofs angegriffen. Der 38-Jährige war gegen 3.10 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Kunibertistraße unterwegs als er von einem unbekannten Mann vom Fahrrad geschubst wurde. Anschließend wurde er von einem zweiten Täter getreten. Erst als die beiden Männer wieder weg waren, bemerkte der 38-Jährige, dass sein Rucksack fehlte.
Täterbeschreibung: 1) männlich, auffallend groß und muskulös 2) männlich, klein und schlank. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.