Alles zum Thema Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Besonders in der dunklen Jahreszeit ist Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft gefordert.

Laute Geräusche aus dem Keller
Einbrecher dank Nachbarin geschnappt

Dank einer aufmerksamen Zeugin nahmen Beamte der Polizeiwache Mülheim einen mutmaßlichen Einbrecher in einem Kellerraum fest. Am Donnerstagmorgen, 13. November, meldete sich eine Mülheimerin beim Notruf der Polizei. Sie teilte den Beamten der Leitstelle mit, dass sie ungewöhnliche und verdächtige Geräusche aus den Kellerräumen vernehmen würde. Sofort schickte die Leitstelle Streifenwagen der Polizeiwache zu dem Mehrfamilienhaus auf der Paul-Kosmalla-Straße. Die Beamten konnten bereits bei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.12.18
  • 49× gelesen
  •  1
Ratgeber

Warnung
Achtung aufpassen +++ Stadtbetrieb warnt vor Betrügern

Der Stadtbetrieb Wetter warnt vor Betrügern, die sich als Mitarbeiter eines Kanalbauunternehmens bezeichnen und dadurch Zugang zu privaten Räumlichkeiten verschaffen wollen. Hierbei beziehen sich die Betrüger gerne auf vorrangegangene Kanalbaumaßnahmen im Stadtgebiet. Der Stadtbetrieb stellt klar: „Diese angebliche Firma ist nicht in unserem Auftrag unterwegs“, so Ulrich Conrads vom Stadtbetrieb und rät: „Lassen Sie sich auf kein Gespräch ein und rufen Sie in solchen Fällen bitte unser...

  • Wetter (Ruhr)
  • 12.12.18
  • 100× gelesen
Blaulicht

Bagger in Marl gestohlen

Marl: Bagger aus Waldgebiet nahe der Dorstener Straße gestohlen.  Mittwochmittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter einen in einem Waldbereich an der Dorstener Straße abgestellten gelben Bagger der Mark Komatsu gestohlen hatten. Der Bagger stand hinter einer gesicherten Schranke, etwa 40 bis 50 Meter von der Straße entfernt. Beim heutigen Aufsuchen des Abstellortes war die Schranke geöffnet. Der Abstellort ist nur über einen Waldweg erreichbar.

  • Marl
  • 12.12.18
  • 176× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Diebstahl
Zwei Mercedes in Duisburg gestohlen - Zeugen gesucht

In der Nacht von Sonntag, 9. Dezember, auf Montag, 10. Dezember, entwendeten Unbekannte einen schwarzen Mercedes GLK von der Blütenstraße in Duisburg-Fahrn. In der gleichen Nacht verschwand zudem auf der Lohstraße in Duisburg-Vierlinden eine weiße Mercedes A-Klasse. Das gab die Duisburger Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der 67-jährige Halter des Mercedes GLK 220 CDI teilte den Polizisten mit, dass er sein Auto am Sonntag zwischen 21 und 22 Uhr auf der Blütenstraße in Höhe der...

  • Duisburg
  • 12.12.18
  • 13× gelesen
Blaulicht

Wer kennt diesen Mann?
Polizei sucht nach Mann mit Schlapphut

Barkenberg. Der auf dem Foto abgebildete Tatverdächtige entwendete im Juli diesen Jahres in einem Supermarkt am Brauturm in Dorsten-Wulfen die EC- Karte der Geschädigten aus ihrer Geldbörse. Unmittelbar danach setzte der Tatverdächtige am Geldautomaten einer Bank in Dorsten-Wulfen-Barkenberg die EC- Karte ein und erlangte durch mehrere Verfügungen einen vierstelligen Betrag. Wer kann Angaben zum Tatverdächtigen machen? Weitere Informationen und Bilder finden Sie hier:...

  • Dorsten
  • 12.12.18
  • 52× gelesen
Blaulicht
Vermutlich mit einem Seitenschneider verschafften sich die Diebe Zugang zum abgesperrten Areal.
2 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter stiehlt 20 Weihnachtsbäume

Zwischen Samstag, 8. Dezember, und Montag, 10. Dezember,  hat ein Unbekannter vom Parkplatz eines Supermarktes an der Grenzstraße in Voerde etwa 20 Weihnachtsbäume gestohlen. Der Dieb hat wahrscheinlich mit einem Seitenschneider ein Loch in den Absperrzaun geschnitten und so die Bäume aus dem abgesperrten Bereich herausgeholt.Da er sich die Tannenbäume wahrscheinlich nicht unter den Arm geklemmt hat, muss er sie mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.12.18
  • 192× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Auto rollt vor Dieb weg

Am Montag (10. Dezember) beobachtete eine Zeugin, wie  ein unbekannter Mann um 19.15 Uhr in einem an der Wittener Straße abgestellten Auto saß und sich an der Beifahrerseite zu schaffen machte. "Der Wagen machte sich dabei selbstständig und rollte los", teilt die Polizei mit. Der Unbekannte habe dem Wagen nachgesehen und sei dann weggegangen. Das rollende Auto wurde etwa 50 Meter weiter von einem Stromkasten gestoppt." Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 1,85 m groß, bekleidet mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.12.18
  • 34× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Diebstahl
Ladendiebe in Parfümerie ertappt

Am gestrigen Montag, 10. Dezember, beobachtete ein Ladendetektiv (31) in einer Parfümerie auf der Königstraße gegen 17.35 Uhr zwei mutmaßliche Ladendiebe. Das Ehepaar packte hochwertiges Parfüm im Wert von über 280EUR in eine Tasche und verlies den Laden ohne die Ware zu bezahlen. Das gab die Polizei am heutigen Dienstagmorgen bekannt. Als der Detektiv das Duo draußen vor der Parfümerie ansprach, rannten die Frau (48) und zwei Kinder, die vor dem Geschäft warteten los. Der Mann (53) hielt...

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 20× gelesen
Blaulicht

Falscher Handwerker unterwegs
Unbekannter stiehlt in Einfamilienhaus an Riemenschneiderstraße in Dinslaken

Am Samstag, 8. Dezember, zwischen 11.45 Uhr und 12.45 Uhr, klingelte ein Unbekannter an einem Einfamilienhaus an der Riemenschneiderstraße.Er erklärte der 84-jährigen Bewohnerin, dass er Arbeiten im Haus durchführen müsse. Diese ließ ihn daraufhin ins Haus. Der angebliche Handwerker bewegte sich daraufhin mehrfach vom Erdgeschoss ins Dachgeschoss und gab vor, an der Wasserleitung zu arbeiten. Der Trickdieb stahl in einem unbeobachteten Augenblick Bargeld und Schmuck. Außerdem ließ er...

  • Dinslaken
  • 10.12.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

81-Jährige in Bredeney wurde das Opfer
Bei Wechseltrick Armbanduhr vom Handgelenk gestohlen

Am Donnerstag, 6. Dezember um10.5 Uhr, hat ein bislang unbekannter Mann die hochwertige Uhr einer 81-Jährigen gestohlen. Am Morgen war die Seniorin auf der Bredeneyer Straße unterwegs. Dort sprach sie ein unbekannter Mann an und bat sie um Wechselgeld, damit er telefonieren könne. Sie entgegnete, dass sie ihm nicht helfen könne und stieg in ihr Auto. In diesem Moment griff der Unbekannte offenbar zu. Die ältere Dame spürte nur einen kurzen Druck am Handgelenk und musste dann wenig...

  • Essen-Süd
  • 07.12.18
  • 6× gelesen
Blaulicht

Achtung Tadchendiebe
Dieb wartete im dunkeln an der Eingangstür +++ Seniorin eiskalt ausgenommen

Mittwochabend, um 16.30 Uhr, wurde eine 77-jährige Seniorin aus Altenhagen Opfer eines Taschendiebstahls. Als sie nach einem Einkauf ihre Wohnung in der Brüderstraße betreten wollte, half ihr ein junger Mann, angesichts der Dunkelheit ihre Haustüre aufzuschließen. Der Mann leuchtete das Schloss mit einer Taschenlampe an, so dass es der Frau leicht fiel, ihre Tür zu öffnen. Im Hausflur stellte die alte Dame fest, dass der Mann nicht mehr da war. Ebenfalls fehlte die Brieftasche, die sie zuvor in...

  • Hagen
  • 07.12.18
  • 178× gelesen
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Einbruch
Der Nikolaus war es wohl nicht - Schmuck bei Herner Ehepaar entwendet

So hat sich ein Herner-Ehepaar von der Roonstraße den gestrigen Nikolaustag, 6. Dezember, ganz sicher nicht vorgestellt: Am Morgen wurde bei ihnen eingebrochen und Schmuck entwendet. Das gab die Polizei Herne in einer Pressemitteilung bekannt.  Während sich die Beiden zwischen 7.10 und 8.45 Uhr beim Frühstück in der Küche ihrer Wohnung befanden, kletterten bislang noch unbekannte Kriminelle auf ein Garagendach. Von dort aus gelangten sie an das Schlafzimmerfenster der Wohnung, welches zum...

  • Herne
  • 07.12.18
  • 133× gelesen
Blaulicht

Wohnungseinbruch
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 30. November bis zum 6. Dezember. Bergkamen: 2 versuchte und 4 vollendete Wohnungseinbrüche Fröndenberg: 1 versuchter Wohnungseinbruch Holzwickede: 2 vollendete Wohnungseinbrüche Kamen: 1 versuchter und 2 vollendete Wohnungseinbrüche Schwerte: 1 versuchter und 1 vollendeter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.12.18
  • 358× gelesen
Blaulicht

Langenfelder Polizei fasst Tatverdächtige
Eingebrochen und Auto entwendet - anderes Diebesgut sichergestellt

Die Polizei hat gestern Nachmittag (5. Dezember 2018) zwei Männer festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, in der Nacht zu Mittwoch in ein Firmengelände an der Langenfelder Hansastraße eingebrochen zu sein und einen Firmenwagen entwendet zu haben. In drei Gebäude eingebrochen  Im Tatzeitraum, zwischen Dienstag, 4. Dezember, 20.30 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr, brachen die Einbrecher zunächst das Schloss am Einfahrtstor eines Langenfelder Unternehmens an der Hansastraße auf. Danach drangen die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.12.18
  • 542× gelesen
Blaulicht

Waltrop: Solarmodule von Spurwerkturm gestohlen

Auf dem ehemaligen Zechengelände in Waltrop hat es einen ungewöhnlichen Diebstahl gegeben. Vom Spurwerkturm auf der Straße "Landabsatz" sind am Montagabend, 3. Dezember, Batterien und Solarmodule verschwunden. Nach Angaben des Betreibers sorgten sie für die Stromversorgung eines Breitband-Datenverteilers. Der Diebstahl wurde am Dienstagnachmittag angezeigt. Wer am Montagabend auf dem Spurwerkturm etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0800/2361 111...

  • Waltrop
  • 06.12.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Lagerhalle am Winkelsweg in Langenfeld
Kupferrohre im Wert von rund 10.000 Euro entwedet

In der Nacht von Freitag, 30. November, 17 Uhr, auf Samstag, 1. Dezember, 9:30 Uhr, haben bislang unbekannte Täter mehrere Hunderte Meter Kupferrohr von einer Lagerhalle am Winkelsweg entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.  Hebebühne kam wahrscheinlich zum Einsatz Auf bislang unbekannte Art und Weise gelangten die Täter auf das Grundstück am Winkelsweg. Vom Dach einer leerstehenden Lagerhalle entwendeten die Täter, wahrscheinlich unter dem Einsatz einer Hebebühne oder eines...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.12.18
  • 138× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Vier Schüler klauen Kassen bei Subway am Markt in Witten

Am Freitagabend, 30. November, wurde die Polizei zu dem Schnellrestaurant an der Marktstraße 13 in Witten gerufen. Dort hatte ein Junge in einem günstigen Moment die Kasse aus der Verkabelung gerissen und war damit gegen 21.10 Uhr aus dem Lokal gerannt.Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung der Wittener Polizei konnten schon 20 Minuten später zwei dringend tatverdächtige Wittener (14/15) sowie zwei in Wetter lebende Jugendliche (beide 15) an der Breddestraße festgenommen werden. Die...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 94× gelesen
Blaulicht
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Wohnungseinbruch
Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 23. bis zum 30. November. Bergkamen: 1 versuchter und 2 vollendete Wohnungseinbrüche Schwerte: 1 versuchter und 2 vollendete Wohnungseinbrüche Selm: 1 versuchter Wohnungseinbruch Unna: 2 vollendete Wohnungseinbrüche Werne: 1 versuchter Wohnungseinbruch Es wurden keine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.11.18
  • 127× gelesen
Blaulicht
Nach einem Einbruch in einem Vereinsheim übernahm die Kriminalpolizei  die Spurensicherung und bittet um Hinweise unter Tel. 986 2066.

Einbruch
Schwerer Einbruch in Vereinsheim: Täter gesucht

Am Donnerstag, zwischen 0 Uhr und 15 Uhr, brachen unbekannte Täter in das SSV-Vereinsheim Am Sportpark ein. Sie zersägten ein Metallgitter, das vor einem Fenster angebracht war, und hebelten selbiges auf. Im Inneren durchsuchten sie die Räumlichkeiten und brachen drei Dart-Automaten auf. Auch eine Geldkassette wurde geöffnet. Insgesamt entstand am und im Vereinsheim ein Gesamtschaden von rund 2.000 Euro. Die Beutesumme liegt im dreistelligen Bereich. Die Kriminalpolizei übernahm die...

  • Hagen
  • 30.11.18
  • 33× gelesen
Blaulicht

Ladendiebstahl
Ladendetektiv nach Auseinandersetzung leicht verletzt

In einem Geschäft an der Steinstraße beobachtete ein 33-jähriger Ladendetektiv am Mittwoch, 28. November, gegen 11.55 Uhr einen 31-jähriger Mann aus Moers, der mit zwei Jeanshosen eine Umkleidekabine betrat. Wenig später verließ er ohne Hosen, aber mit einem offensichtlich gefüllten Rucksack die Kabine. Als der Mann in Nähe des Ausgangs durch den Ladendetektiv angesprochen wurde, reagierte er abweisend. Auf Androhung, die Polizei zu rufen, rannte der Täter los. Der Ladendetektiv konnte ihn...

  • Moers
  • 29.11.18
  • 21× gelesen
Ratgeber

Nicht schlecht: Ohne Lappen, geklauten Kennzeichen, abgemeldetem Auto und unter Drogen mit Schreckschusswaffe unterwegs ...

Am Dienstag gegen 7.30 Uhr meldete ein Autofahrer der Polizei, dass auf der Straße Boxteler Bahn in Goch vor ihm ein Renault Megane mit Schlangenlinien fährt. Der Autofahrer gab der Polizei Standortmeldungen durch. Am Kreisverkehr Römerstraße/Gocher Straße in Kalkar hielten mehrere Polizeistreifen den Renault an. Der Fahrer des Renault, ein 33-jähriger Mann aus Bergen (Niederlande), war unter Drogeneinfluss gefahren. Er ist nicht im Besitz eines Führerscheins. Der Renault war nicht zugelassen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 28.11.18
  • 495× gelesen
Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Autodiebstählen
Diebstahlgefahr durch "Keyless-Go"

Erneut kam es in der Nacht zu Dienstag, 26. November, zu zwei Diebstählen teurer Autos. Die Diebe schlugen beide Male in Heißen, auf der Bonnstraße und dem Wiescher Weg, zu. Um kurz nach 5 Uhr morgens wurde ein Elektrofahrzeug der Marke Tesla auf dem Wiescher Weg von den Autodieben angelassen. Dies konnte der Besitzer über ein Ortungssystem herausfinden. Anschließend flüchteten sie von der Örtlichkeit. Der Tesla mit dem amtlichen Kennzeichen MI-TT915 parkte in der Zufahrt des Hauses und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.11.18
  • 38× gelesen
Blaulicht

Autoaufbrüche
Zivile Beamte ergreifen mutmaßlichen Dieb

In Vergangenheit kam es im Mülheimer Stadtgebiet zu einer Vielzahl von Autoaufbrüchen. Die Mülheimer Polizei konnte in der Nacht zu Sonntag, 25. November, einen Tatverdächtigen am Bahnhof festnehmen. Gegen 00.30 Uhr beobachteten die Zivilkräfte einen 30-jährigen Mann, der sich verdächtig an einem Auto auf der Zunftmeisterstraße zu Schaffen machte. Immer wieder blickte er sich nervös um und lief um einen geparkten Mercedes. Dann öffnete er die Fahrertür, griff in das Fahrzeug hinein,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Kriminalpolizei ermittelt
Mutmaßliche Einbrecherin gefasst

Am Morgen des 23. November alarmierte eine 42-jährige Mülheimerin die Polizei, nachdem sie gegen 11 Uhr auffällig lautes Gepolter in dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses auf der Scheffelstraße gehört hatte. Die Frau vernahm mehrere unterschiedliche Frauenstimmen, die sich in einer ihr unbekannten Sprache unterhielten. Zudem hörte sie das Knacken von Holz.  Die Beamten trafen bei ihrer Ankunft eine augenscheinlich "Schmiere" stehende Jugendliche an, die es noch schaffte, ihre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.18
  • 17× gelesen