Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Ganoven lassen sich immer etwas Neues einfallen / Polizei sucht Zeugen
Täter wird zudringlich und stiehlt einem 77-Jährigen in Wesel seine Armbanduhr

 Am Mittwoch lief ein Unbekannter auf der Luisenstraße hinter einem 77-jährigen Weseler her und sprach ihn an. Wie sich herausstelle, ein Betrugsversuch. Die Polizei berichtet dazu: Der Gauner gab dem 77-Jährigen mehrere Euro-Münzen und bat ihn, dieses Kleingeld zu wechseln. Der Senior, der sich überrumpelt und bedrängt fühlte, versuchte seine Brieftasche, das Handy und seine Schlüssel vor dem zudringlichen Unbekannten zu schützen. Der Unbekannte ließ aber nicht von dem Weseler ab und bedrängte...

  • Wesel
  • 22.10.21
Blaulicht

Polizei informiert
Innentaschen sind ein guter Ort für Wertsachen

Nach der erfolgreichen GPS-Ortung eines gestohlenen Portemonnaies steht für die Tochter des 95-jährigen Opfers fest: Sie will sich auch einen GPS-Tracker kaufen. Einen möchte sie in ihr Portemonnaie legen, den anderen in die Fahrradtasche. Denn nur einen Tag nach dem Portemonnaie-Diebstahl waren ihre zwei E-Bikes verschwunden. "Meine Mutter hat den Chip schon seit einem Jahr in ihrem Portemonnaie", erzählt die 65-Jährige. Ihrer Mutter hatten zwei junge Frauen das Portemonnaie im Hausflur an der...

  • Wesel
  • 21.10.21
Blaulicht

gefährliche Körperverletzung
In Breckerfeld flogen die Fäuste

Am Dienstagabend, 19. Oktober, ereignete sich gegen 22.15 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung zweier Männer in der Windmühlenstraße. Aufgrund eines Diebstahls kam es zunächst zu einer verbalen Streitigkeit zwischen dem 26- und 32-Jährigen, die in wechselseitigen Bedrohungen und Faustschlägen ins Gesicht mündete. Im weiteren Verlauf des Streits verletzte der 32-jährige Breckerfelder dann seinen Kontrahenten mit einem Gürtel leicht am Kopf. Es wurden Platzverweise gegen beide Beteiligte...

  • Hagen
  • 20.10.21
Blaulicht

Einbrüche in Kleingartenanlage
Werkzeuge und E-Gitarre gestohlen - Zeugen gesucht

HAGEN. Am Montagmorgen, 18. Okober, wurden der Polizei zwei Einbrüche in einer ortsansässigen Kleingartenanlage gemeldet. Zwischen dem 16. Oktober und 10.30 Uhr am Meldetag verschafften sich bisher unbekannte Täter Zugang zu zwei dort befindlichen Grundstücken und den darauf gelegenen Gebäuden. Durch das Aufbrechen der jeweiligen Türen gelangten die Tatverdächtigen sowohl durch den Haupteingang in die Gebäude als auch ins Innere der auf den Grundstücken befindlichen Geräteschuppen. Nach...

  • Hagen
  • 19.10.21
Blaulicht

Nachmittags im Stadtgarten
Täter stach 47-Jährigen in den Oberschenkel: Raubüberfall in Hagen am Dienstag

Am Dienstag, 18. Oktober kam es zu einem Raubdelikt auf einem Fußweg im Hagener Stadtgarten. Dort wurde ein 47-Jähriger gegen 15.30 Uhr von zwei Männern angesprochen. Er hielt sein Handy in der Hand. Sie fragten ihn, ob sie sein Mobiltelefon benutzen könnten. Der Hagener lehnte dies ab. Daraufhin versuchte einer der Räuber, ihm das Handy zu entreißen. Sein Kumpan stach ihm annähernd zeitgleich mit einem Gegenstand, vermutlich mit einem Messer, von hinten in den Oberschenkel. Danach liefen die...

  • Hagen
  • 19.10.21
Blaulicht

Fluchtwagen gesucht
77-Jährige in Wohnung bestohlen

Am Mittwochmittag, 13. Oktober, verschafften sich gegen 13 Uhr zwei Männer Zugang zur Wohnung einer 77-Jährigen in der Talstraße. Unter dem Vorwand, es gäbe einen Rohrbruch, begleitete einer von ihnen die Seniorin in ihr Badezimmer. Kurz darauf sei sein Komplize aus dem Schlafzimmer gerannt und aus der Wohnung geflüchtet, woraufhin der andere ihm folgte. Im Schlafzimmer bemerkte die Geschädigte dann, dass Wertgegenstände in Höhe eines fünfstelligen Betrags entwendet wurden. Vermutlich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Schnelle Wendung! Polizeibekannter Tatverdächtiger nach Fahrraddiebstahl festgenommen

Manchmal können Sachverhalte eine schnelle Wendung finden. So auch am Donnerstag, 14. Oktober, in Witten. Aber von vorne: Die Polizei bekam in den Morgenstunden einen Einsatz zu einem Wohnhaus an der Herbeder Straße. Hier wurde in den davorliegenden Tagen ein hochwertiges E-Bike aus einer Garage entwendet. Durch die eingesetzten Beamten wurde eine entsprechende Strafanzeige aufgenommen. Dann kam "Kommissar Zufall" und das Auge des 24-jährigen Sohnes des Geschädigten ins Spiel. Dieser sah gegen...

  • Witten
  • 15.10.21
Blaulicht
Die Sprengung hebelte den Automaten auf und einer der Täter konnte nach der Beute greifen.

Geldautomat in Supermarkt in Bergheim gesprengt
Die Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen, 15. Oktober, einen Geldautomaten in einem Supermarkt auf der Römerstraße (nahe Grenze Moers) gesprengt. Eine Videoüberwachung zeichnete die Tat auf: Gegen 1:20 Uhr sind drei Personen zu erkennen, die wenige Minuten später zwei Eingangstüren aufbrechen. Um 3 Uhr sprengen sie den Automaten im Vorraum des Geschäftes. Einer der Täter (komplett in Schwarz gekleidet) greift nach der Beute und flüchtet anschließend mit seinen Komplizen in unbekannte Richtung....

  • Duisburg
  • 15.10.21
Blaulicht

Dieb mit mehreren Grableuchten erwischt

Am gestrigen Donnerstagmittag (14. Oktober) wurden Bundespolizisten im Hauptbahnhof Gelsenkirchen auf einen Deutschen aufmerksam, der eine auffällig große Tasche trug. Gegen 12:45 Uhr bestreiften Einsatzkräfte der Bundespolizei den Hauptbahnhof Gelsenkirchen. Dabei fiel ihnen ein Mann auf, der den Blicken der eingesetzten Beamten dauerhaft auswich und sichtlich nervös wirkte. Zudem trug der 40-Jährige eine große Sporttasche mit sich, die augenscheinlich sehr schwer war. Auf Nachfrage gab der...

  • Marl
  • 15.10.21
Blaulicht

Portemonnaie einer 84-Jährigen vor ihrer Haustür in Brünen gestohlen / Polizei sucht Zeugen
Seien SIE vorsichtig: zwei Täter um die Vierzig lenken alte Menschen ab, um sie zu bestehlen

Die Polizei sucht Zeugen, um einen Trickdiebstahl aufzuklären. Dabei hatten zwei unbekannte Täter einer 84-jährigen Frau in Brünen das Portemonnaie gestohlen. Die ältere Dame hatte laut Polizeibericht am Samstag (9. Oktober) gegen 12 Uhr in der Ortsmitte von Hamminkeln-Brünen zu Fuß eingekauft. In ihrem Rollator hatte sie zwei Einkaufstaschen. In einer orangen Tasche hatte sie ihr orangefarbenes Leinenportemonnaie. Als sie vor ihrer Haustür in der Straße Am Kappertsberg stand, tauchten...

  • Hamminkeln
  • 14.10.21
Blaulicht
In einem Baumarkt in der Eckeseyer Straße versuchte eine Ladendiebin am Mittwoch, 13. Oktober, gegen 11.15 Uhr über 70 Gegenstände zu entwenden.

Cannabis in Wohnung gefunden
Diebin stiehlt 70 Gegenstände, Ehemann fährt unter Drogeneinfluss vor: Polizeieinsatz an Hagener Baumarkt

In einem Baumarkt in der Eckeseyer Straße versuchte eine Ladendiebin am Mittwoch, 13. Oktober, gegen 11.15 Uhr über 70 Gegenstände zu entwenden. Die 33-Jährige steckte diverse Warenteile in ihren Taschen an der Kleidung sowie in ihrer Umhängetasche und verließ das Geschäft. Die Hagenerin wurde umgehend von einem Mitarbeiter angesprochen, der anschließend die Polizei hinzuzog. Der Wert der entwendeten Gegenstände beläuft sich auf etwa 740 Euro. Die Mitarbeiter des Baumarktes sprachen der Frau...

  • Hagen
  • 14.10.21
Blaulicht

Polizeimeldung aus Hagen
Mehrere Autos aufgebrochen - Tatverdächtiger gefasst

HAGEN. Polizeibeamte des zivilen Einsatztrupps der Polizei Hagen nahmen in der Nacht von Mittwoch, 13. Oktober, auf Donnerstag 14. Oktober, in Altenhagen einen 26-jährigen Tatverdächtigen nach mehreren PKW-Aufbrüchen fest. Gegen 02.00 Uhr wurden der Polizei im Bereich eines Supermarktes in der Altenhagener Straße verdächtige Geräusche gemeldet. Ein Mann teilte über den Polizeinotruf mit, dass er das Klirren einer Scheibe gehört hat. Als die Kripo-Beamten an der beschriebenen Örtlichkeit...

  • Hagen
  • 13.10.21
Blaulicht

Diebesgut auf Diebesgut
Mutmaßlicher Diebstahl gleich doppelt aufgeklärt

Die Polizei Gelsenkirchen konnte am Dienstagnachmittag, 12. Oktober, in Schalke unverhofft gleich zwei mutmaßliche Diebstähle aufklären. GE. Gegen15 Uhr hatte ein Mitarbeiter eines Getränkemarktes an der Münchener Straße über die Überwachungskamera beobachtet, wie ein Mann auf dem Außengelände einen Kasten Bier auf sein Pedelec lud und damit wegfahren wollte. Der 25-jährige Angestellte lief daraufhin nach draußen und konnte den Mann noch stoppen, bevor er das Gelände verließ. Die...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 13.10.21
Blaulicht

Auto gestohlen
Wer hat den weißen Ford Kuga gesehen?

SCHWELM. In der Nacht zu Sonntag, 10. Oktober, wurde in der Ruhrstraße ein weißer Ford Kuga entwendet. Der PKW war vor dem Wohngebäude an der Straße geparkt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Kuga Sport. Der Wagen ist drei Jahre alt und hat einen Kilometerstand von etwa 12.000 Kilometern. Auffällige Details an dem Fahrzeug: - Schwarze Aluminium Felgen - Schwarze Dachreling - Ein Schalke 04 Aufkleber an dem Heck des Fahrzeugs - Aluminium Hundebox - Roter Kindersitz

  • Schwelm
  • 13.10.21
Blaulicht
In einer Tankstelle in der Elseyer Straße stahl ein Mann Sonntagnacht, 10. Oktober, gegen 2 Uhr sieben Bierflaschen.

Trotz Hausverbot
Flucht von der Tankstelle: Mann stiehlt in Hohenlimburg sieben Bierflaschen

In einer Tankstelle in der Elseyer Straße stahl ein Mann Sonntagnacht, 10. Oktober, gegen 2 Uhr sieben Bierflaschen. Er hatte zunächst den Verkaufsraum betreten und angegeben, Zigaretten kaufen zu wollen. Der 32-jährige Mitarbeiter erkannte den Mann jedoch, da er nach vorangegangenen Ladendiebstählen bereits Hausverbot hatte. Nachdem er auf diesen Umstand angesprochen wurde, nahm er beim Verlassen des Tankstellengeländes die Bierflaschen an sich und flüchtete. Die Polizei fertigte eine...

  • Hagen
  • 12.10.21
Blaulicht

Diebstahlsdelikte aufgeklärt

Gleich drei Diebstahlsdelikte vom vergangenen Wochenende dürften für die Polizei in Dülmen aufgeklärt sein. In Münster wurde ein 19-jähriger Mann in einer Flüchtlingsunterkunft vorläufig festgenommen. Die Polizei in Münster erhielt gegen 2.30 Uhr von einem Security-Mitarbeiter den Hinweis, dass ein Bewohner kurz zuvor mit einem Pedelec in die Einrichtung zurück gekommen sei. Verdächtig gemacht hatte sich der 19-jährige, weil sich bei dem Pedelec die Bedienungsanleitung auf dem Gepäckträger...

  • Marl
  • 12.10.21
Blaulicht

Räuberischer Ladendiebstahl
Mit dem Messer bedroht - Täter zunächst flüchtig

HAGEN. In einem Discounter in der Wehringhauser Straße beging ein Mann am Samstagnachmittag, 9. Oktober, gegen 15 Uhr einen räuberischen Ladendiebstahl. Er hatte zwei Tüten Tabak im Wert von jeweils knapp 25 Euro aus der Auslage genommen und in einer mitgeführten Einkaufstüte verstaut. An der Kasse zahlt er dann Brötchen und eine Flasche Saft. Auf den Diebstahl angesprochen entgegnete er, dass er den Tabak in einem anderen Geschäft gekauft habe. Als der Ladendieb von einem anderen Kunden...

  • Hagen
  • 11.10.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unbekannte Täter entwenden bei Wohnungseinbruch Schmuck

Die Polizei sucht Zeugen eines Wohnungseinbruchs am Freitag, 8.Oktober, in Wanne-Eickel. Wanne-Eikel. Um kurz vor 10 Uhr drangen die bislang unbekannten Täter über ein Fenster in eine Erdgeschosswohnung nahe des Sportplatzes an der Gelsenkirchener Straße ein und durchsuchten das Schlafzimmer. Die 87-jährige Bewohnerin, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Küche befand, bemerkte die Geräusche und ging nachsehen. Im Schlafzimmer angekommen, fehlte von den Tätern jede Spur. Die Einbrecher...

  • Wanne-Eickel
  • 11.10.21
Blaulicht
Am Donnerstagmorgen beobachtete ein Passant einen 26-jährigen Wetteraner dabei, wie dieser ein Paket von einem Zustellerfahrzeug der Post entwendete, welches vor einem Wohnhaus abgestellt war.

Widerstand gegen Polizeibeamte
Mit Schäferhund, Pistole und Drogen bei Paketdiebstahl erwischt: 26-jähriger Wetteraner landet in Gewahrsam

Am Donnerstagmorgen beobachtete ein Passant einen 26-jährigen Wetteraner dabei, wie dieser ein Paket von einem Zustellerfahrzeug der Post entwendete, welches vor einem Wohnhaus abgestellt war. Der Passant gab dem Zusteller darüber Bescheid, als dieser wieder zu seinem Fahrzeug kam. Die Tatörtlichkeit befand sich auf der Kaiserstraße/Tiefer Weg und somit kurz vor der Polizeiwache Wetter. Eine vor dem Gebäude befindliche Polizeibeamtin wurde durch den Postzusteller auf den Umstand aufmerksam...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.10.21
Blaulicht
Die Polizei in Hagen sucht einen Lederjackendieb.

Täter trug Tätowierung
Lederjackendiebstahl in Hagen: Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 7. Oktober, um 14.30 Uhr entwendete ein unbekannter Mann eine Lederjacke in einem Bekleidungsgeschäft in der Elberfelder Straße. Der Ladendieb hielt sich zunächst in dem Verkaufsraum auf, bis er von einer Mitarbeiterin angesprochen wurde. Die 22-Jährige gab an sich erkundigt zu haben, ob sie ihm helfen könne. Nachdem der Mann dies verneinte, ging er kurze Zeit später in Richtung Ausgang, nahm eine braune Lederjacke mit grauer Stoffkapuze und rannte plötzlich in Richtung Theater....

  • Hagen
  • 08.10.21
Blaulicht
7 Bilder

Gladbecker Tankstelle überfallen
Fahndung nach Verdächtigen (Fotos im Beitrag)

Die Polizei sucht nach zwei Verdächtigen, die Anfang Juni eine Tankstelle überfallen haben sollen, um Alkohol zu rauben. Am 3. Juni nahmen zwei unbekannte Männer diverse Getränke bei einem Diebstahl in einer Tankstelle in Gladbeck an der Hermannstraße mit. Anschließend drohten sie dem Personal mit körperlicher Gewalt. Die beiden Männer wurden bei der Tat videografiert. Personenbeschreibungen: 1. Tatverdächtiger: männlich, schlank, rote Haare, bekleidet mit rosa T-Shirt, grauen Shorts, schwarzen...

  • Gladbeck
  • 07.10.21
Blaulicht
Folgende Einbrüche wurden am Dienstag, 5. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim. Auf dem Symbolfoto: Ein Einbrecher versucht, in ein Haus einzudringen.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Einbrüche im Kreisgebiet
Einbrüche in Ratingen, Hilden und Monheim

Folgende Einbrüche wurden am Dienstag, 5. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim. Im Zeitraum von Montag, 4. Oktober, 0 Uhr, und Dienstag, 5. Oktober, 7 Uhr, haben bislang unbekannte Tatverdächtige die Terrassentür eines Hauses in Ratingen-Lintorf (Straße Am Löken) aufgehebelt. Die Täter durchsuchten die Räume des Hauses und entwendeten einen Safe mit Wertgegenständen, Bargeld sowie einen Laptop. Die entstandene Schadenshöhe ist noch Gegenstand...

  • Velbert
  • 07.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.