Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Unbekannte dringen gewaltsam in Hildener Wohnung ein
Mit Tatbeute geflohen

Am Dienstag, 2. März, kam es zu einem Tageswohnungseinbruch an der Düsseldorfer Straße in Hilden. In der Zeit von 9 bis 18 Uhr drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in die in der ersten Etage liegende Wohnung des Mehrfamilienhauses ein. Sie durchsuchten die Wohnräume nach Wertgegenständen und entwendeten Schmuck und diverse Bekleidungsstücke. Unerkannt flohen der oder die Einbrecher mit ihrer Tatbeute von bisher noch nicht näher verifiziertem Wert in unbekannte Richtung. Wie die Täter in...

  • Hilden
  • 04.03.21
Blaulicht
Einbrecher am Werk.

Unbekannte Täter in Hilden kamen durch Fenster
Bargeld entwendet

Am Sonntagabend, 28. Februar, kam es zu einem Einbruchdiebstahl in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Heerstraße in Hilden. Unbekannte Täter drangen gewaltsam durch ein rückwärtig gelegenes Fenster in die Wohnung des Geschädigten ein. Sie durchsuchten diese nach Wertgegenständen und entwendeten Bargeld. Vermutlich durch ein ebenfalls zur rückwärtigen Seite des Hauses hin weisendes Schlafzimmerfenster verließen der oder die Einbrecher die Tatörtlichkeit und flohen unerkannt...

  • Hilden
  • 02.03.21
Blaulicht
Notruf 110 - Polizei nimmt Hinweise jederzeit entgegen!

Unbekannte Täter dringen in Hildener Mehrfamilienhaus ein
Bargeld entwendet

Wahrscheinlich durch eine zur Lüftung auf Kipp gestellte und damit beim Verlassen des Hauses unverschlossen zurückgelassene Balkontüre gelangten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter am Donnerstagabend des 18. Februar, in der Zeit zwischen 21 und 22 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der St.-Konrad-Allee in Hilden. Aus einem delikttypisch durchsuchten Wohnraum verschwand Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro. Scheinbar unbemerkt von anderen Hausbewohnern und Nachbarn...

  • Hilden
  • 22.02.21
Blaulicht
Die Polizei konnte ein Trio nach gewerbsmäßigem Ladendiebstahl stellen.

Polizei in Hilden stellt Trio nach gewerbsmäßigem Ladendiebstahl
Strafverfahren eingeleitet

Ein Trio aus Moers konnte am Mittwochmittag, 17. Februar, wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls von der Polizei auf frischer Tat gestellt werden. Im Kofferraum fanden die Beamten Kosmetikartikel im Wert von mehreren hundert Euro. Das war geschehen: Im Rahmen eines Einsatzes zur Verhinderung von Taschendiebstählen hielt sich eine zivile Streifenwagenbesatzung gegen 13.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Walder Straße in Hilden auf. Die Beamten beobachteten ein...

  • Hilden
  • 19.02.21
Blaulicht

Polizei fahndete mit einem Hubschrauber nach Tätern und Fahrzeugen
Gleich drei Autos entwendet

Am vergangenen Wochenende hat die Polizei in Hilden und Erkrath insgesamt gleich drei entwendete Fahrzeuge registriert. Ob die Fälle in einem Tatzusammenhang miteinander stehen, kann aktuell weder bestätigt, noch ausgeschlossen werden und ist Bestandteil der eingeleiteten Ermittlungen. Das war geschehen: In der Nacht zu Samstag, 13. Februar, haben bislang unbekannte Täter einen schwarzen Volvo XC60 entwendet, welcher in der Einfahrt eines Einfamilienhauses am Lehmkuhler Weg in Hilden geparkt...

  • Hilden
  • 15.02.21
Blaulicht
Ein rechtzeitiger Notruf 110 bremst Einbrecher aus !

Einbruch in Kiosk in Hilden
Zigaretten und Bargeld entwendet

Am nächtlichen Montagmorgen, 8. Februar, kam es, in der Zeit zwischen 00.55 und 05.55 Uhr, zum Einbruch in einen Kiosk an der Mittelstraße 1 in Hilden. Durch ein geöffnetes Oberlicht als Einstieg gelangten der oder die Einbrecher in die Geschäftsräume, aus denen nach ersten Erkenntnissen Zigaretten verschiedener Marken im Verkaufswert von mindestens 5.000 Euro verschwanden, genauso wie auch aufgefundenes Bargeld, im Wert von mehreren hundert Euro, aus der Ladenkasse. Ob weitere Waren oder...

  • Hilden
  • 10.02.21
Blaulicht

Unbekannter Dieb kam in Hilden und Haan durchs Fenster
Handtaschen entwendet

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat am Samstag, 6. Februar, gleich zwei besonders dreiste Diebstähle mit gleichem modus operandi registriert. Sowohl in Hilden als auch in Haan war ein bislang unbekannter Täter in Zimmer von Bewohnerinnen von Altenheimen eingedrungen und hatte dort Handtaschen entwendet. Das was passiert: Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen war gegen 17.50 Uhr ein bislang unbekannter Mann oder Jugendlicher von Außen durch ein Fenster einer Bewohnerin eines Altenheims an...

  • Hilden
  • 09.02.21
Blaulicht

Polizei in Hilden fasst Fahrraddieb auf frischer Tat
Zwei Fahrräder gestohlen

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am Mittwochnachmittag, 3. Februar, in Hilden einen Fahrraddieb auf frischer Tat festnehmen konnte. Das war geschehen: Gegen 15 Uhr hatte ein Anwohner der Heinrich-Heine-Straße in Hilden einen Mann dabei beobachtet, wie sich dieser in verdächtiger Art und Weise an einer Gartenhütte einer anderen Anwohnerin zu schaffen machte. Kurz darauf sei der Mann mit zwei Fahrrädern aus der Hütte gekommen, woraufhin der Zeuge eine zufällig...

  • Hilden
  • 05.02.21
Blaulicht

Unbekannte Täter entwenden Schmuck und Werkzeug aus Hildener Wohnung
Fenster aufgehebelt

Am Freitag, 29. Januar, kam es an der Straße "Mühle" zu einem Tageswohnungseinbruchdiebstahl in ein freistehendes Einfamilienhaus. Der oder die unbekannten Täter drangen in der Zeit von 8.45 Uhr bis 13.15 Uhr gewaltsam in die Wohnräume der Geschädigte ein. Hierbei hebelten sie ein Fenster zum Wohnhaus auf. Sie durchsuchten die Wohnräume nach Wertgegenständen und entwendeten Schmuck und diverse Werkzeuge. Unerkannt flohen sie mit ihrer Tatbeute in unbekannte Richtung. Der Schaden wird auf...

  • Hilden
  • 02.02.21
Blaulicht

Unbekannte drangen in Bürogebäude in Hildener Gewerbegebiet
Computer entwendet

In der Nacht zu Mittwoch, 27. Januar, kam es zu einem Firmeneinbruchdiebstahl an der Straße "Im Hülsenfeld" in Hilden. Unbekannte Täter drangen, nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen, auf bisher unbekannte Art und Weise in der Zeit von 17.45 Uhr bis 6.10 Uhr in das Bürogebäude in dem Gewerbegebiet ein. Aus einem Büroraum entwendeten sie zwei Computer und flohen unerkannt in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden jderzeit unter der Telefonnummer (02103)...

  • Hilden
  • 29.01.21
Blaulicht

Unbekannte Täter gewaltsam in Gaststätte eingedrungen
Einbruch entdeckt

In der Zeit vom 11. bis zum 22. Januar kam es zu einem Einbruchdiebstahl in eine Gaststätte auf dem Nove-Mesto-Platz in Hilden. Ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter drangen gewaltsam, mittels einer aus der Fassade zuvor entfernten Holzplatte, in die Geschäftsräume der seit Wochen geschlossenen Gastronomie ein. Er oder sie durchsuchten diese dann delikttypisch nach Wertgegenständen und entwendeten, nach dem jetzigen Stand der polizeilichen Ermittlungen, eine leere Registrierkasse....

  • Hilden
  • 26.01.21
Blaulicht
Einbrecher am Werk

Unbekannte drangen in Hilden in Einfamilienhaus ein
Einbruch entdeckt

In der Zeit von Samstag, 9. Januar, bis Donnerstag, 14. Januar, kam es an der Fichtestraße in Hilden zu einem Einbruchdiebstahl. Unbekannte Täter drangen hierbei gewaltsam durch die rückwärtig gelegene Terrassentür in das freistehende Einfamilienhaus ein. Sie durchsuchten die Wohnräume nach Wertgegenständen und flohen vermutlich auf dem Einstiegsweg. Unerkannt verließen sie den Tatort in unbekannte Richtung. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Zum Beuteschaden konnte im...

  • Hilden
  • 18.01.21
Blaulicht

Schmuck aus Wohnung in Hilden gestohlen
Unbekannte Täter kamen durch Terrassentür

Am Mittwoch, 9. Dezember, kam es zu einem Tageswohnungseinbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Lortzingstraße in Hilden. Bisher unbekannte Täter schlugen in der Zeit von 7.30 bis 18.45 Uhr das Glas der rückwärtigen Terrassentür ein, um die Schiebetür öffnen zu können. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung nach Wertgegenständen. Mit Goldschmuck von derzeit noch unbekanntem Wert flohen die Einbrecher unerkannt vermutlich auf dem Einstiegsweg in unbekannte Richtung. Der...

  • Hilden
  • 11.12.20
Blaulicht

Polizei in Hilden bittet um Zeugenhinweise
13-Jähriger beraubt

Am Samstagabend, 21. November, wurde ein 13-jähriger Solinger gegen 20.15 Uhr im Kreuzungsbereich Baustraße/Richrather Straße von einem unbekanntem Duo beraubt. Die Täter flüchteten mit ihrer Beute, einer Jacke der Marke "Wellensteyn", in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gemeinsam mit seiner Mutter erstattete der Geschädigte Strafanzeige bei der Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tatverdächtigen verlief leider ergebnislos. Das Duo kann...

  • Hilden
  • 24.11.20
Blaulicht
Die Kennzeichen des entwendeten Porsche Cayenne wurden auf einem nahegelegenen Parkplatz eines Friedhofes am Ohligser Weg gefunden.

Porsche Cayenne aus Hauseinfahrt in Hilden entwendet
Polizei nimmt Hinweise entgegen

In der Zeit von Sonntagabend, 1. November, 23.45 Uhr, bis Montagmorgen, 2. November, 6.15 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter einen vier Jahre alten schwarzen Porsche Cayenne aus der Hauseinfahrt an der Straße Kiefernweg in Hilden. Wie der ohne "keyless-go" geführte Porsche mit dem amtlichen Kennzeichen ME-PO 55 geöffnet, gestartet und weggefahren werden konnte, ist bisher noch nicht geklärt. Die Kennzeichen des allradbetriebenen Cayenne konnten auf einem nahegelegenen Parkplatz eines...

  • Hilden
  • 03.11.20
Blaulicht

Fahrraddieb in Hilden auf frischer Tat gefasst
Hochwertige E-Bikes entwendet

Ein 33-jähriger Mann konnte am Samstagmorgen, 24. Oktober, nach einem Diebstahl von zwei hochwertigen E-Bikes auf der Flucht gefasst und am Hildener Bahnhof in Hilden vorläufig festgenommen werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein, die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Das war geschehen: Gegen 8.30 Uhr beobachtete eine Streifenwagenbesatzung einen Mann, der auf einem E-Bike die Berliner Straße in Fahrtrichtung Düsseldorfer Straße in Hilden befuhr und hierbei ein zweites E-Bike...

  • Hilden
  • 27.10.20
Blaulicht

Trickbetrüger bestehlen 91-jährige Hildenerin
Falsche Stadtwerker

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Dienstag, 20. Oktober, einer 91 Jahre alten Frau aus Hilden Schmuck und Bargeld entwendet. Dazu hatte sich das Duo als vermeintliche Mitarbeiter der Stadtwerke ausgegeben und sich so unter einem Vorwand Zugang in die Wohnung der Seniorin verschafft. Die Polizei nimmt diesen Vorfall noch einmal zum Anlass, um zum wiederholten Male eindringlich vor den Maschen solcher Trickbetrüger zu warnen. Das war passiert: Gegen 14.30 Uhr klingelten zwei Männer an der...

  • Hilden
  • 21.10.20
Blaulicht

Unbekannter bricht in Bauwagen eines Hildener Waldkindergartens ein
Smartphone entwendet

Ein bislang unbekannter Täter ist am vergangenen Wochenende im Zeitraum zwischen 18 Uhr am Samstag, 10. Oktober, und 6.45 Uhr am Montag, 12. Oktober, in einen Bauwagen eines Waldkindergartens an der Horster Allee eingebrochen. Augenscheinlich hatte der Täter eine Fensterscheibe des Bauwagens mit einem Stein eingeworfen und sich so Zugang in den Bauwagen verschafft. Hier durchwühlte er einen Schrank auf der Suche nach Wertgegenständen. Entwendet wurde ein Smartphone. Hinweise auf den oder die...

  • Hilden
  • 16.10.20
Blaulicht

Polizei stellt Fahrraddiebe in Hilden
Strafverfahren eingeleitet

Zwei 17 und 19 Jahre alte Hildener wurden in der Nacht zu Mittwoch, 7. Oktober, durch eine Streifenwagenbesatzung in Hilden kontrolliert. Die von ihnen mitgeführten Fahrräder wurden wegen des Verdachts des Diebstahls sichergestellt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein. Das war geschehen: Gegen 3.15 Uhr befuhr eine Streifenwagenbesatzung den Kreuzungsbereich Gerresheimer Straße / Westring in Hilden, als ihnen zwei junge Männer auf Fahrrädern ohne die notwendige Beleuchtung entgegenkamen....

  • Hilden
  • 07.10.20
Blaulicht

Polizei sucht nach Zeugen
Motorrad aus Tiefgarage entwendet

In der Zeit vom Donnerstagabend des 10. September, 20.15 Uhr, bis zum späten Freitagabend des 11. September, 22.40 Uhr, verschwand aus einer Sammeltiefgarage an der Lortzingstraße 31 in Hilden ein mit dem serienmäßigen Lenkradschloss gesichertes Motorrad der Marke Kawasaki EX650e. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe in die üblicherweise verschlossene Tiefgarage gelangten, das Motorrad starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch...

  • Hilden
  • 14.09.20
Blaulicht

Polizei Hilden sucht nach Zeugen
Orangefarbene "DUKE" aus Tiefgarage gestohlen

In der Zeit vom Donnerstagnachmittag des 10. September, 15 Uhr, bis zum frühen Freitagmorgen des 11.September, 5.40 Uhr, verschwand aus einer Sammeltiefgarage an der Haydnstraße in Hilden ein mit dem serienmäßigen Lenkradschloss gesichertes Motorrad der Marke KTM, Typ Duke 390. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe in die üblicherweise verschlossene Tiefgarage gelangten, das Motorrad starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht...

  • Hilden
  • 11.09.20
Blaulicht

Polizei in Hilden nimmt Hinweise entgegen
In Geschäftsräume eingebrochen

In der Zeit von Samstagabend, 15. August, bis Montagmorgen, 17. August, kam es zu einem Einbruchdiebstahl in die Geschäftsräume eines Bekleidungsgeschäftes an der Mittelstraße in Hilden. Unbekannte Täter gelangten auf bisher nicht geklärte Art und Weise in die Räumlichkeiten und entwendeten nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen vermutlich einen tragbaren Geldwertschrank. Wie der oder die Einbrecher die Geschäftsräume mit der Tatbeute verließen, ist derzeit ebenfalls Gegenstand der aktuellen...

  • Hilden
  • 19.08.20
Blaulicht

Polizei leitete Strafverfahren gegen 33-jährige Hildenerin ein
Zweimal aufgefallen - gleich doppelt angezeigt!

Am Montagabend, 17. August, wurde die Hildener Polizei gegen 18.20 Uhr zu einem Supermarkt an der Elberfelder Straße 46 in Hilden gerufen, weil es dort zu einem räuberischen Diebstahl mit Körperverletzung gekommen war. Eine 33-jährige Frau aus Hilden war dabei beobachtet worden, wie sie Nahrungsmittel und Getränke im Wert von etwas mehr als zehn Euro in eine mitgeführte Tasche steckte und an der Kasse des Geschäftes nicht bezahlte. Als sie deshalb von einer Angestellten beim Verlassen des...

  • Hilden
  • 18.08.20
Blaulicht

Solinger klaut Fernseher aus Hildender Discounter
Eine Festnahme - Fünf Strafanzeigen

Der Hildener Polizei gelang es am Mittwochmittag, 12. August, mit der Festnahme eines 50-jährigen Solingers auf frischer Tat, gleich eine Vielzahl an Straftaten aufklären zu können. Das war passiert: Gegen 11.50 Uhr informierten Angestellte eines Discounters an der Düsseldorfer Straße in Hilden die Polizei, nachdem ein Mann zuvor einen Fernseher entwendet hatte. Der Dieb war mit seiner Tatbeute in einem Toyota Yaris geflohen. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnten die...

  • Hilden
  • 14.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.