Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Auf dem Foto: Polizeihauptkommissar Oliver Gossmann.

Trekkingrad eines Hildener Fahrradhändlers überzeugt bei Ausschreibung
Fünf neue Pedelecs für die Kreispolizei Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Vorausgegangen war ein im Wachbereich Velbert initiiertes Behördenprojekt, in dessen Rahmen für die Beamten des Wach- und Wechseldienstes ein Pedelec angeschafft worden war. Nach einer durchweg positiven Resonanz wurde ein Konzept erstellt und der Erwerb von insgesamt fünf...

  • Velbert
  • 15.11.21
Blaulicht
Ein Damenfahrrad angezündet hat ein bislang unbekannter Täter am Mittwochabend, 3. November, gegen 20 Uhr vor einem Mehrfamilienhaus an der Lortzingstraße in Hilden.

Polizei in Hilden ermittelt wegen Brandstiftung, sucht Zeugen und weist auf ähnlichen Fall in Langenfeld-Reusrath hin
Fahrrad mit Kindersitz in Brand gesetzt in Hilden

Ein Damenfahrrad angezündet hat ein bislang unbekannter Täter am Mittwochabend, 3. November, gegen 20 Uhr vor einem Mehrfamilienhaus an der Lortzingstraße in Hilden. Gegen 20 Uhr bemerkten Anwohner, dass ein mintgrünes Damenfahrrad mit einem Kindersitz vor einem Mehrfamilienhaus an der Lortzingstraße in Hilden auf Höhe der Hausnummer 65 brannte. Das Feuer konnte durch die Anwohner selbstständig mit einem Feuerlöscher schnell gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Hausfassade blieb...

  • Hilden
  • 04.11.21
Ratgeber
Matthias Urbscheit an der Augustastraße in Hilden
2 Bilder

Augusta-, Hagdorn- und Schulstraße
Neue Fahrradstraße in Hilden: Was ist neu und zu beachten?

Hilden. Die Stadt Hilden hat nun nach der ersten Fahrradstraße ‚Hagelkreuzstraße‘ auch die neue Fahrradstraße ‚Augusta-, Hagdorn- und Schulstraße‘ fertiggestellt. Somit soll die Stadt Hilden bei Fahrradfahrern noch angenehmer und vor allem sicherer gestaltet werden. Die Fahrradstraßen sind mit Schildern am Straßenrand, sowie auf der Fahrbahn selbst markiert und gut erkenntlich gemacht. Aber wussten Sie eigentlich was dies für andere Fahrzeuge bedeutet? Generell gilt: in Fahrradstraßen dürfen...

  • Hilden
  • 04.09.21
Sport
Rund um Hilden werden vom ADFC im neanderland zahlreiche Fahrradtouren unterschiedlicher Art angeboten.

ADFC Hilden macht Touren für Jedermann
Mit dem Rad unterwegs

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) Ortsgruppe Hilden bietet nach langer Zeit endlich wieder seine beliebten Rad-Touren für Jedermann an. Am Dienstag, 29. Juni, geht es los auf einer Feierabendtour zur Wupper, vorbei an einigen Sehenswürdigkeiten. Am Samstag, 3. Juli, führt eine gemütliche Halbtagestour zum Kloster Knechtsteden. Treffpunkt ist jeweils die Bismarckstraße. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die aktuellen Corona-Bestimmungen sind zu beachten. Weitere Touren sind in...

  • Hilden
  • 17.06.21
Blaulicht
Verkehrsunfallaufnahme durch die Polizei.

PKW kollidiert beim Wenden auf Parkplatz mit Radfahrer
35-jähriger Hildener leicht verletzt

Auf dem Parkplatz am der Walder Straße in Hilden ist es am Dienstagabend, 25. Mai, gegen 20.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrerin eines blauen Pkw hat dort ihr Fahrzeug gewendet und ist dabei mit einem 35-jährigen Hildener kollidiert, der mit dem Fahrrad unterwegs war. Anschließend erkundigte sie sich nach dem Befinden des Mannes, der angab, dass alles in Ordnung sei. Erst später habe er bemerkt, dass die Vorderbremse seines Rades defekt sei und er leicht verletzt wurde. Daher...

  • Hilden
  • 27.05.21
Natur + Garten
Auch Bürgermeister Claus Pommer macht beim Stadtradeln it. Er ist bereits angemeldet und wird vermehrt auf dem Drahtesel anzutreffen sein.

Stadtradeln 2021 - Anmeldung in Hilden jetzt schon möglich
Für ein gutes Klima

In Hilden heißt es ab Ende August wieder: Ab auf’s Fahrrad und los! Die Itterstadt nimmt vom 29. August bis zum 18. September 2021 an der weltweiten Aktion „Stadtradeln - radeln für ein gutes Klima“ teil, zu der sich der Kreis Mettmann bereits angemeldet hat. Hierbei spielt natürlich nicht nur der sportliche Aspekt eine Rolle. Durch die Teilnahme können alle einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, ein Zeichen für vermehrte Radförderung in Hilden setzen und letztlich Spaß beim Fahrradfahren...

  • Hilden
  • 19.05.21
Blaulicht
Der Polizei liegt die Sicherheit von Zweiradfahrern am Herzen und bietet nun auch eine Telefonsprechstunde an. Im vergangenen Jahr hatte Beamte einen Info-Stand am Panoramaradweg aufgebaut.

Telefonsprechstunde der Kreispolizei Mettmann am kommenden Mittwoch
Mehr Sicherheit auf zwei Rädern

Ob mit Kettenantrieb oder zusätzlichem E-Motor: Immer mehr Menschen im Kreis Mettmann sind mit einem Zweirad unterwegs. Da die Temperaturen wieder zu Radtouren einladen und viele Menschen draußen unterwegs sind, möchte die Kreispolizeibehörde ihre Präventionsarbeit zur "Sicherheit auf dem Zweirad" intensivieren. Dazu bieten Expertinnen und Experten der Verkehrsunfallprävention am kommenden Mittwoch, 5. Mai, von 10 bis 15 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Polizeihauptkommissarin Saskia Pletsch...

  • Monheim am Rhein
  • 30.04.21
Ratgeber
So sieht das verkehrssichere Fahrrad aus.
Foto: Kreispolizei Mettmann
2 Bilder

Polizei im Kreis Mettmann kontrolliert Fahrräder an Schulen
Sicherheit statt Mängelkarte

Im Rahmen einer Gemeinschaftsaktion der Zweiradmechaniker-Innung Mettmann, der Kreisverkehrswacht, der Kreispolizeibehörde und den weiterführenden Schulen in Hilden, Langenfeld, Monheim und Ratingen überprüft die Polizei ab der kommenden Woche wieder Fahrräder von Schülerinnen und Schülern auf ihre einwandfreie und vollständige Beleuchtung. Vom 9. November bis 13. Dezember werden in der Zeit von 7.30 bis 8.30 Uhr alle mit einem Fahrrad zur Schule kommenden Schülerinnen und Schüler kontrolliert....

  • Monheim am Rhein
  • 05.11.20
Ratgeber
Damit die Fahrräder der Hildener nicht draußen stehen müssen bieten Fahrradboxen Schutz vor Diebstahl, Vandalismus und Regen. Jetzt hat die Stadt Hilden die Gebühren gesenkt.

Stadt Hilden hat Gebühren gesenkt
Fahrradbox mieten

Über 19.400 Hildener Bürger fahren zum Arbeiten oder Studieren in die Nachbarstädte, etwa 21.400 Menschen pendeln tagtäglich nach Hilden. Um die Attraktivität von ÖPNV und Fahrrad als Fortbewegungsmittel zu erhöhen, gibt es an beiden Hildener S-Bahnhöfen Bike-and-Ride-Anlagen. Anfang 2020 hat die Stadt Hilden die Mietpreise für die Fahrradboxen halbiert. Eine Fahrradbox kann ab sofort jährlich für insgesamt 40 Euro oder monatlich für je 3,50 Euro gemietet werden. Bei Mietbeginn fällt eine...

  • Hilden
  • 31.05.20
Ratgeber
Anhand der Plaketten, die die Form eines Kraftfahrzeugkennzeichens haben, lassen sich die Fahrräder jederzeit ihren Eigentümern zuordnen.

Fahrraddiebstahl zwecklos
Die Polizei codiert Fahrräder in Hilden

Die Kreispolizei bietet am Dienstag, 2. Juli 2019, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr wieder ihre kostenlose Fahrradcodierung "BlockIT" an. Anders als in den Vorjahren findet die Codier-Aktion in diesem Jahr in der Hildener Fußgängerzone, Höhe Alter Markt (an der Kirche), statt. Eingeladen sind alle Bürger, welche ihr Fahrrad mit einer kostenlosen Plakette codieren und so in einer Datenbank erfassen lassen möchten. Anhand der Plaketten, die die Form eines Kraftfahrzeugkennzeichens haben, lassen sich...

  • Hilden
  • 01.07.19
LK-Gemeinschaft
Gleich mehrfach greift dieses Bild das Thema Radfahren auf. Foto: Uwe Beckers /www.lokalkompass.de
112 Bilder

Foto der Woche: Tag des Fahrrads

Fahrt doch mal Rad! Diese Aufforderung ist mit dem Europäischen Tag des Fahrrads verbunden, der am Sonntag, 3. Juni, begangen wird.  Laut Informationen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit soll der Tag zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren. Der Tag des Fahrrads wurde 1998 ins Leben gerufen.  Mit dem...

  • Velbert
  • 02.06.18
  • 8
  • 24
Ratgeber
Von 10 bis 14 Uhr wird es in Langenfeld in der Fußgängerzone einen Infostand geben.

Projekt Korrekt: Polizei berät Radfahrer und Fußgänger zum Thema Sicherheit

Am kommenden Donnerstag, 19. April, führt die Kreispolizeibehörde Mettmann einen Schwerpunkteinsatz zur Verbesserung der Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern durch. Die präventiven und repressiven Maßnahmen dieses Aktionstages gehören zur sogenannten Präsenzkonzeption "Projekt Korrekt" der Kreispolizei. Mit tatkräftiger Unterstützung des Polizeipräsidiums Köln werden an diesem Tag auch zahlreiche Beamte der Kreispolizeibehörde Mettmann auf den Straßen der Städte Ratingen, Hilden und...

  • Hilden
  • 17.04.18
  • 1
Überregionales
Die Seniorin stieß mit einem 19-jährigen Fahrradfahrer zusammen und musste anschließend ins Krankenhaus gebracht werden.

Hilden: 78-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Am Montagnachmittag, 16. April, kam es gegen 16.20 Uhr an der Röntgenstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten 78-jährigen Radfahrerin. Nach Angaben von Angehörigen der Seniorin, die den Vorfall erst am Abend der Polizei meldeten, befuhr die 78-Jährige mit ihrem Fahrrad den Radweg der Röntgenstraße, aus Richtung Nikolaus-Otto-Straße kommend. In Höhe der Hausnummer 27 stieß sie mit einem entgegenkommenden 19-jährigen Fahrradfahrer zusammen und stürzte zu Boden. Dabei zog sich die...

  • Hilden
  • 17.04.18
Ratgeber
In der vergangenn Woche wurden die letzten Fahrradboxen geliefert. Foto: Stadt

Abschließbare Fahrradboxen an der S-Bahn-Haltestelle Hilden-Süd

Seit einigen Wochen ist die neue Fahrradabstellanlage an der S-Bahn-Haltestelle Hilden-Süd in Betrieb. Nördlich der Gleise, zwischen Schützenstraße und Richrather Straße, stehen Fahrradständer für zehn Räder und eine überdachte Abstellanlage für weitere 32 Fahrräder zur Verfügung. Nun sind die bislang noch fehlenden abschließbaren Fahrradboxen aufgestellt worden. Lieferung und Aufstellung der 44 Fahrradboxen haben die Stadt rund 75.000 Euro gekostet. Vom Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VVR) gab's...

  • Hilden
  • 16.10.17
  • 2
  • 1
Sport
Wer radelt mit? Drei Touren gibt es zum Abschluss der Aktion.

Stadtradeln: Drei Touren zum Abschluss

Stadtradeln geht auf die Zielgerade: Auch in der dritten und letzten Aktionswoche stehen drei Fahrradtouren auf dem Programm. Die Teilnahme ist wie gehabt kostenfrei, eine Anmeldung nicht notwendig. „Wer Lust und Zeit hat, kann spontan vorbeikommen und mitradeln“, erklärt Harald Noubours vom Team Bürgermeisterbüro. Für die Sportbegeisterten bietet die Hildener Allgemeine Turnerschaft (HAT) am morgigen Dienstag, 13. Juni 2017, um 17 Uhr eine etwa 40- bis 50 km-Tour. Am Mittwoch, 14. Juni, nimmt...

  • Hilden
  • 12.06.17
  • 1
Überregionales
Endlich am Ziel: Die Hildener Feuerradler haben es pünktlich nach Nove Mesto geschafft.
2 Bilder

Feuerradler treffen in Nové Město ein

Nach über 770 Kilometern haben die Hildener Feuerradler - eine Gruppe der Feuerwehr - ihr Ziel erreicht, pünktlich zum Fest anlässlich „145 Jahre Freiwillige Feuerwehr Nové Město nad Metují“. „Die Kameraden aus der Partnerstadt haben uns einen tollen und herzlichen Empfang bereitet“, erzählt Mandy Weitfeld, die wie ihre Teamkollegen zuvor kräftig in die Pedale getreten hatte. Aber auch das anschließende Programm konnte sich sehen lassen. „Das tschechische Orga-Team hat sich einiges für uns...

  • Hilden
  • 07.06.17
Überregionales
7 Bilder

Hildener Feuerradler nähern sich tschechischer Grenze

Die Hildener Feuerradler haben Wind und vor allem glühender Hitze getrotzt. Die ersten drei Etappen auf dem Weg nach Nové Město nad Metují liegen bereits hinter ihnen: von Hilden über Marsberg und Werther nach Ermlitz. Die Feuerwachen entlang der Strecke haben dem fünfköpfigen Team nicht nur Obdach gewährt, sondern jeweils ein herzliches Willkommen bereitet. Heute geht es weiter bis nach Radebeul. Damit rückt die tschechische Grenze in greifbare Nähe. Ihr Ziel: am Freitag pünktlich zum...

  • Hilden
  • 31.05.17
  • 1
  • 1
Überregionales
Im Rahmen der Aktion Stadtradeln werden mehrere Radtouren veranstaltet.

Stadtradeln: Vier kostenfreie Fahrradtouren in und um Hilden

Über 4.000 Kilometer sind die Stadtradler aus Hilden am ersten Wochenende geradelt. Die Nase vorn hat aktuell (Stand 29.05.2017) das Team „Ihr Bäcker Schüren“ mit 1.067 Kilometern. Auf dem zweiten Platz kämpfen die Hildener Feuerradler. 580 Kilometer hat die fünfköpfige Gruppe auf ihrem Weg in die tschechische Partnerstadt, Nové Město nad Metují, bereits zurückgelegt. Dicht gefolgt von der Hildener Allgemeinen Turnerschaft (HAT) mit 498 Kilometern. Weil Fahrradfahren gemeinsam am meisten Freude...

  • Hilden
  • 30.05.17
  • 2
Ratgeber
Beispiel für einen Codier-Aufkleber

Gegen Diebstahl: Polizei codiert Fahrräder

In den nächsten Wochen kommen Mitarbeiter der Dienststelle Kriminalprävention in die Fußgängerzonen in Hilden und Langenfeld, um Fahrräder mit einem auffälligen Diebstahlschutz zu versehen. Die Räder werden individuell codiert und bei der Polizei registriert. "Natürlich kann bei einer so hohen Anzahl von Fahrrädern die Codierung nicht eingraviert werden", teilt die Polizei mit. Die Beamten hatte sich daher für qualitativ hochwertige Aufkleber entschieden. Die Plaketten in der Form eines...

  • Hilden
  • 17.05.17
  • 1
Sport
Wer radelt mit? Am 27. Mai startet die Aktion "Stadtradeln". Mit dabei sind Geri Schwenger vom Team Bürgermeisterbüro, Harald Noubours, Geschäftsführer des Stadtsportverbandes (Mitte), und Marvin Hendricks, ehemaliger Praktikant im Bereich Wirtschaftsförderung der Stadt.

Auf den Sattel, fertig, los! Hilden ruft zum Stadtradeln auf

Wer in Hilden Fahrrad fährt, kommt schnell ans Ziel, hat keine Parkplatzsorgen und gewinnt Zeit für sich. Deshalb nimmt die „Stadt der kurzen Wege“ vom 27. Mai bis zum 16. Juni an der weltweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. „Wir wollen ein Zeichen für ein fahrradfreundliches und gesundes Klima setzen“, erklärt Bürgermeisterin Birgit Alkenings. „Je mehr Menschen mitmachen, desto deutlicher ist das Signal!“ Es zählen alle Kilometer, die mit dem Drahtesel zurückgelegt wurden – egal, ob beim Pendeln,...

  • Hilden
  • 05.05.17
  • 1
Überregionales
Polizeibeamte finden in einem verdächtigen Fahrzeug 16 gestohlene Fahrräder.

Polizei stellt Transporter mit 16 gestohlenen Fahrrädern sicher

Am Samstag, 11. Februar, meldete gegen 3.40 Uhr ein Zeuge der Polizei einen verdächtigen Kleintransporter auf der Richard-Wagner-Straße. Das Fahrzeug mit ungarischen Kennzeichen war dem Anrufer aufgefallen, weil es so spät in der Nacht augenscheinlich mit Gegenständen beladen wurde. Transporter mit Fahrrädern beladen Die eingesetzten Beamten stellten schnell fest, dass das Fahrzeug nicht verschlossen war und entdeckten insgesamt 16 hochwertige Fahrräder auf der Ladefläche des Transporters....

  • Hilden
  • 13.02.17
Überregionales
Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Junge ins Krankenhaus gebracht.

Unfall: Elfjähriger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Hilden auf der Gerresheimer Straße wurde am gestrigen Mittwoch, 21. Dezember, ein elfjähriger Junge schwer verletzt. Der aus Hilden stammende Schüler war gegen 14.20 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Gerresheimer Straße "entgegen der Fahrtrichtung" unterwegs. Etwa in Höhe der Hausnummer 45 wollte er einer Personengruppe ausweichen und fuhr an den fahrbahnseitigen Rand des Gehwegs. Dabei geriet er versehentlich zu nah an die Bordsteinkante, kam mit seinem...

  • Hilden
  • 22.12.16
Überregionales
Der Fahrradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Radfahrer übersehen, schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Abend, 30. November, wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Die Hildener Polizei teilt weiter mit: "Der 34-jährige, in Erkrath wohnende Mann war gegen 20:45 Uhr mit seinem Zweirad auf dem Fahrrad-Angebotsstreifen der Hochdahler Straße in Richtung Erkrath-Hochdahl unterwegs. An der Kreuzung Hummelster Straße wollte er diese überqueren. Kollision mit einem roten Nissan Dabei wurde er offensichtlich vom 75-jährigen Fahrer eines roten PKW Nissan übersehen, der...

  • Hilden
  • 01.12.16
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen.

Senior verletzt, Markise beschädigt

Die Polizei sucht in zwei Fällen Zeugen: Unbekannte beschädigten in der Zeit zwischen Montag, 7. November, 18.30 Uhr, bis Dienstag, 8. November, 9.40 Uhr, die Markise eines Hauses an der Mittelstraße in Hilden und entfernten sich von der Örtlichkeit, ohne die erforderliche Schadensregulierung einzuleiten. Die beschädigte Markise befindet sich am Haus mit der Nummer 68 in der Hildener Fußgängerzone. Nach polizeilichen Schätzungen beläuft sich die Höhe des Sachschadens auf circa 1500 Euro. Am...

  • Hilden
  • 10.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.