Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

In Keppeln versuchten es Diebe wieder
Öfter Einbrüche auf Feuerwehrgerätehäuser

Keppeln. Im Zeitraum von Montagabend bis Mittwochabend haben unbekannte Täter versucht, sich Zugang zum Feuerwehrgerätedepot an der Rosenstraße zu verschaffen.Hierzu hebelten sie an der Nebeneingangstür. Der Versuch war jedoch erfolglos, so dass die Täter unverrichteter Dinge flüchteten. In der vergangenen Zeit kam es laut Polizeiangaben im Kreis Kleve und auch im Kreis Wesel vermehrt zu Einbrüchen und Einbruchsversuchen in Gerätehäuser der Feuerwehr. Ob die einzelnen Taten zusammenhängen ist...

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.09.20
Blaulicht
In Hagen wurde am 19. September eine hochwertige Münzsammlung gestohlen.

Kleiderschrank bei Senior durchwühlt
Schock für Münzsammler: Hochwertige Sammlung von Münzen aus Wohnung in Hagen gestohlen

Unbekannte Täter brachen am Samstagvormittag, 19. September, in die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Boeler Straße ein und stahlen eine hochwertige Münzsammlung. Der 82-jährige Wohnungsmieter verließ gegen 11.20 Uhr seine Wohnung, um Arbeiten im Keller des Hauses durchzuführen. Als er eine halbe Stunde später wieder zurückkam, stellte er seinen durchwühlten Kleiderschrank und den Verlust seiner hochwertigen Münzsammlung fest. Der Schaden beläuft sich auf einen niedrigen...

  • Hagen
  • 22.09.20
Blaulicht
Am vergangenen Wochenende wurde in Schwelm ein Fahrradrahmen entwendet.

Einbruch in Schwelm
Unbekannte entwenden Fahrradrahmen

Im Zeitraum vom Donnerstag, 10. September, bis zum Sonntag, 13. September, verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Theodor-Heuss-Straße. Sie brachen ein Metallschloss aus dem Holz und entwendeten anschließend einen Fahrradrahmen. Täterhinweise liegen nicht vor.

  • wap
  • 15.09.20
Blaulicht

Einbruch in Burger-Restaurant in Hattingen
Täter erbeutet Spendendosen

Am Mittwoch, 19. August, gegen 4.45 Uhr wurde die Polizei durch ein Wachunternehmen über einen Einbruchsalarm an der Kreisstraße informiert. Ein Unbekannter mir heller Kopfbedeckung war in einem Imbissrestaurant gesehen worden. Die Polizei traf schnell ein und umstellte die Burger-Filiale, eine Person wurde bei der Durchsuchung jedoch nicht angetroffen. Augenscheinlich wurde das Fenster des Drive-In-Schalters gewaltsam geöffnet. Der Täter gelangte so ins Restaurant und erbeutete mehrere auf der...

  • Hattingen
  • 19.08.20
Blaulicht
Mit dem Maserati fuhren die Täter aus dem Parkhaus wieder hinaus.
4 Bilder

Den Parkschein für einen Maserati brav bezahlt
Diese Männer sollen einen Ferrari geklaut haben

Anfang November letzten Jahres haben Einbrecher in einem Einfamilienhaus im Dortmunder Süden neben Schmuck auch einen Ferrari geklaut. Das Auto wurde einige Tage später in einem Parkhaus in Köln gefunden. Ermittlungen ergaben, dass das Auto am 18.11.2020 in das Parkhaus gefahren ist. Ein Maserati, siehe Foto, folgte dem Ferrari. Kurz darauf verließ der Maserati wieder das Parkhaus. Die Personen auf dem Foto stehen in Verdacht, mit dem Diebstahl in Verbindung zu stehen. Vermutlich hat einer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.08.20
  • 3
  • 1
Blaulicht

Polizei in Hilden nimmt Hinweise entgegen
In Geschäftsräume eingebrochen

In der Zeit von Samstagabend, 15. August, bis Montagmorgen, 17. August, kam es zu einem Einbruchdiebstahl in die Geschäftsräume eines Bekleidungsgeschäftes an der Mittelstraße in Hilden. Unbekannte Täter gelangten auf bisher nicht geklärte Art und Weise in die Räumlichkeiten und entwendeten nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen vermutlich einen tragbaren Geldwertschrank. Wie der oder die Einbrecher die Geschäftsräume mit der Tatbeute verließen, ist derzeit ebenfalls Gegenstand der...

  • Hilden
  • 19.08.20
Blaulicht
Auf der Heidestraße wurde am (frühen) Samstagabend in ein Wohnhaus eingebrochen.
Die unbekannten Täter schlugen eine Scheibe im Erdgeschoss ein und durchsuchten
dann die Räume. Die Einbrecher flüchteten schließlich mit Bargeld.

Einbruch auf der Heidestraße
Bargeld, Armbanduhren und ein Smartphone geklaut

Auf der Heidestraße wurde am (frühen) Samstagabend in ein Wohnhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter schlugen eine Scheibe im Erdgeschoss ein und durchsuchten dann die Räume. Die Einbrecher flüchteten schließlich mit Bargeld. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus auf dem Eschenweg eingebrochen. Die Täter kamen nach bisherigen Erkenntnissen über die Terrassentür ins Haus, die sie zuvor eingeschlagen hatten. Anschließend wurden sämtliche Räume...

  • Herten
  • 10.08.20
Blaulicht

Einbrecher waren zu laut und hauten deshalb lieber ab
Als ein Fenster zu Boden fiel, ließen die Täter den Diebstahl sein

Pfalzdorf. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten unbekannte Täter, in den Werkzeugraum der Garage eines Hauses an der Kirchstraße einzudringen. Sie hebelten ein Fenster auf, das in Kippstellung offen stand. Das Fenster fiel jedoch offenbar geräuschvoll zu Boden, was die Täter von ihrem Vorhaben abbrachte und zur Flucht veranlasste. Gestohlen wurde nichts. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Goch unter 02823/1080.

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.08.20
Blaulicht
Die Einbrecher schlugen gleich in mehreren Gartenanlagen zu.

Einbrecher machten es sich gemütlich
Mehrere Einbrüche in Kleingartenanlagen

In Dinslaken hat es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Einbrüche in Kleingartenanlagen gegeben, unter anderem in die Anlage eines Vereinshauses. In zwei Meldungen beschreibt die Polizei die Fälle und sucht nach Zeugen: Einbruch ins Vereinshaus In der Zeit von Mittwoch, 22.30 Uhr, bis Donnerstag, 12.00 Uhr, brachen Unbekannte in das Vereinshaus einer Kleingartenanlage an der Buchenstraße ein. Die Einbrecher, die es sich offensichtlich zunächst gemütlich machten und Getränke...

  • Dinslaken
  • 07.08.20
Blaulicht

Blaulicht: Rees-Millingen - Einbruch
Kettensäge aus Gartenhaus entwendet

Durch ein eingeschlagenes Fenster verschafften sich ein oder mehrere unbekannte Täter zwischen Montag, 3. August (18 Uhr), und Dienstag, 4. August (13 Uhr), Zugang zu einem Gartenhaus an der Millinger Straße.Über das eingeschlagene Fenster konnten die Täter die Tür öffnen und gelangten so ins Innere des Gartenhauses, wo zum Tatzeitpunkt diverse Werkzeuge gelagert wurden. Die Diebe entwendeten eine Kettensäge der Marke Stihl und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise...

  • Rees
  • 05.08.20
Blaulicht

Blaulicht: Emmerich - Diebstähle
Ein Carport dreimal heimgesucht

Zwischen dem 26. Juli und dem 3. August haben sich Unbekannte gleich drei Mal offensichtlich durch Übersteigen des Zugangstores zum Carport eines Mehrfamilienhauses auf der Chamaverstraße Zutritt zu dem Objekt verschafft. Der stets verschlossene Carport sowie ein sich anschließender Lagerraum wird in erster Linie als Fahrradgarage genutzt. Entwendet wurden eine Werkzeugtasche, ein Ladegerät sowie diverse Autopflegemittel. Zeugenhinweise unter Tel.: 02822/7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 05.08.20
Blaulicht

Einbruch in Kalkar
Täter entwenden Parfümflaschen

Kalkar. Unbekannte Täter hebelten am Dienstag, 4. August, zwischen 13.30 und 17 Uhr, die Tür einer Wohnung im 1. Obergeschoss auf und entwendeten mehrere Parfümflaschen. Die Wohnung befindet sich in einem Reihenendhaus an der Stormstraße und wurde von den Unbekannten nach Wertgegenständen durchsucht. Mit den Parfümflaschen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (as)

  • Kalkar
  • 05.08.20
Blaulicht

Werkzeugmaschinen in Monheim am Rhein entwendet
In Schuppen eingebrochen

In der Zeit von Donnerstagabend, 30. Juli, bis Samstagmittag, 1. August, kam es zu einem vollendeten Einbruchdiebstahl in einen Schuppen einer Gastronomie an der Straße An d'r Kapell in Monheim am Rhein. Unbekannte Täter brachen zunächst den mit zwei Stahlketten verschlossenen Schuppen auf und entwendeten mehrere Werkzeugmaschinen im Wert von mehreren hundert Euro. Die Einbrecher flohen unerkannt in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim jederzeit unter...

  • Monheim am Rhein
  • 04.08.20
Blaulicht

Unbekannte Täter durchsuchten Büroräume
Kellerfenster aufgehebelt

In der Zeit von Freitagnachmittag, 31. Juli, 22 Uhr, bis Montagmorgen, 3. August, 7.20 Uhr, kam es zu einem Einbruchdiebstahl in Büroräumen am Markt in Hilden. Unbekannte Täter hebelten hierzu ein Kellerfenster gewaltsam auf und drangen so in das Gebäude und in Büros auf mehreren Etagen ein. Er oder sie durchsuchten die Büroräume und entwendeten dort diverse Papiere, darunter auch Bankkarten. Vermutlich auf dem Einstiegsweg verließen er oder sie die Tatörtlichkeit und flohen unerkannt in...

  • Hilden
  • 04.08.20
Blaulicht
Ein unbekannter Täter hat im Verlauf des Donnerstags, 30. Juli, die Wohnungstür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhauses in der Freiligrathstraße eingetreten und mehrere Gegenstände daraus gestohlen.

Vorfall in Mehrfamilienhaus
Telefone, sieben Schuhpaare und Nahrungsmittel gestohlen: Einbrecher in Hagen trat Tür ein

Ein unbekannter Täter hat im Verlauf des Donnerstags, 30. Juli, die Wohnungstür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhauses in der Freiligrathstraße eingetreten und mehrere Gegenstände daraus gestohlen. Dem 57-jährigen Wohnungsnutzer fiel bei seiner Rückkehr gegen 19.30 Uhr die stark beschädigte Eingangstür auf. In der Wohnung stellte er dann fest, dass ihm zwei Mobiltelefone, sieben Paar Schuhe, Bargeld und diverse Nahrungsmittel gestohlen worden sind. Es ist ein Schaden von insgesamt rund...

  • Hagen
  • 31.07.20
Blaulicht
In Herdecke kam es zu Einbrüchen in Fahrzeugen.

Einbrüche in Pkw
Scheibe eingeschlagen, Lenkräder gestohlen: Autoteile-Diebe in Herdecke unterwegs

In der Nacht zu Montag brachen unbekannte Diebe in insgesamt drei Fahrzeuge ein, die im Herdecker Stadtgebiet geparkt waren. Am Weg zur Schanze schlugen sie das Fenster eines Mercedes ein und entwendeten das Lenkrad. Am unteren Ahlenbergweg schlugen sie ebenfalls die Scheibe eines BMW ein und entwendeten Bauteile wie Lenkrad und das eingebaute Infotainmentsystem. Auch am Vaerstenberg drangen die Täter in einen BMW ein und bauten das festeingebaute Navigationsgerät aus. Hinweise auf die Täter...

  • Hagen
  • 28.07.20
Blaulicht
Nach einer Einbruchsserie in Garagen im Süden der Stadt warnt die Dortmunder  Polizei vor Fahrraddieben, die zuvor ihr Revier auskundschaften.

Tatort Garage: Einbrecher haben es nachts auf teure E-Bikes und Fahrräder abgesehen
Polizei warnt Dortmunder Radfahrer

Die Beute sind hochwertige Fahrräder und E-Bikes. Das Revier der Dortmunder Süden von der Grenze zu Witten bis hin nach Sölderholz. Nach einer Serie von 28 Taten warnt die Polizei  vor Fahrraddieben. Spät nachts oder früh morgens schlagen die Täter seit Mitte Juni zu. Sie brechen Garagen mit elektrischen Toren auf und finden dort ihre lohnenswerte Beute. "Ersten Ermittlungen zufolge nutzen der oder die Täter offenbar eigene, oft ältere Fahrräder, um die Tatorte auszukundschaften und zu...

  • Dortmund-City
  • 24.07.20
Blaulicht
Bild und Text Polizei

Polizei bittet um Mithilfe
Einbrecher brachen in Firma ein - Zeugen gesucht

Schermbeck (ots): Am Sonntag (10.05.2020)um 04.00 Uhr, hebelten drei unbekannte Einbrecher an einem Rolltor einer Firma an der Maassenstraße. Laut Polizeibericht, benutzten die Unbekannten eine Stange und schoben das Tor soweit nach oben, dass sie es mittels eines Feuerlöschers fixieren konnten. Danach krochen die Diebe durch die Öffnung in die Lagerhalle des Geschäfts und versuchten, von dort einen Motorroller zu entwenden. Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten aufgrund der...

  • Hamminkeln
  • 18.07.20
Blaulicht
In Gevelsberg haben Diebe den Safe einer Bewohnerin eines Seniorenheims aufgebrochen und den Schmuck der Dame entwendet.

Einbruch in Seniorenheim in Gevelsberg
Schmuck von 83-Jährigen Bewohnerin geklaut

In einem Seniorenheim in Gevelsberg beraubten noch unbekannte Diebe eine Bewohnerin. Lange Zeit blieb es unbemerkt doch nun wurde die perfide Tat am Donnerstag, 9. Juli, entdeckt. Im Zeitraum von März an, müssen unbekannte Täter in einem Seniorenheim an der Hagener Straße das Zimmer einer 83-jährigen Dame unbemerkt betreten haben. Dort brachen sie den Zimmersafe auf und entwendeten den darin aufbewahrten Schmuck der betagten Bewohnerin. Anschließend konnten sie ungehindert fliehen.

  • wap
  • 10.07.20
Blaulicht

Polizei sucht weitere Zeugen
Couragierter Dinslakener vereitelt Einbruch

Ein Dinslakener, der in der Nacht zu Donnerstag gegen 02.30 Uhr zu Fuß auf dem Anettenweg unterwegs war, bemerkte einen Unbekannten, der ihm verdächtig vorkam. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel:  Dieser schaute sich seltsam oft um und hatte sein Gesicht mit einem Schal vermummt. Der Dinslakener verfolgte den Mann und beobachtete, dass der Unbekannte gegen 2.45 Uhr versuchte, in das Erdgeschoss eines Wohnhauses am Annettenweg einzudringen, indem er die Rolllade des Fensters...

  • Dinslaken
  • 09.07.20
Blaulicht

Rasenmäher aus einem Gartenhaus in Weeze gestohlen
Täter hauten anschließend durch das Tor ab

Im Zeitraum von Sonntag Abend bis Montag Abend verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu dem umzäunten Garten eines Wohnhauses an der Hegenerstraße. Hierzu durchtrennten der oder die Täter den 1, 80 Meter hohen Maschendrahtzaun und konnten so auf das Grundstück gelangen. Aus einem Gartenhäuschen und einem Container, in dem Gartengeräte gelagert werden, entwendeten die Täter diverse Werkzeuge sowie außerdem einen Rasenmäher. Anschließend flüchteten die Täter vermutlich durch das Gartentor in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.07.20
Blaulicht

Unbekannte Täter kamen vermutlich über Terrassentür
Einbruch entdeckt

In der Zeit von Dienstagnachmittag, 30. Juni, bis Mittwochmorgen, 1. Juli, kam es auf der Robert-Koch-Straße in Langenfeld zu einem Einbruchdiebstahl in die Geschäftsräume einer Firma. Unbekannte Täter gelangten zwischen 15.45 Uhr und 6.45 Uhr vermutlich über eine Terrassentür, welche sich linksseitig des Haupteingangs befindet, gewaltsam in die Firmenräumlichkeiten. Sie entwendeten nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen einen Fernseher und verließen die Büroräume augenscheinlich auf dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.