Recklinghausen: Bürgermeister überreicht Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten

Anzeige
Die Familie Balkić kommt ursprünglich aus Recklinghausen. (Foto: Stadt)

Bürgermeister Christoph Tesche empfing im Stadthaus E Familie Balkić aus Recklinghausen.

Die Familie hat sieben Kinder. Für die kleine Melina übernimmt Bundespräsident Frank Walter Steinmeier persönlich die Ehrenpatenschaft. „Es ist ein ganz besonderer, schöner und stolzer Anlass den Bundespräsidenten als Melinas Ehrenpaten zu wissen“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche, der die Urkunde an die Familie, die mit der 19-jährigen Tochter, einem Enkelkind, der Schwägerin und der kleinen 4 Monate alten Melina angereist war, überreichte.
Die Familie lebt seit fast 25 Jahren in Deutschland und kommt ursprünglich aus Bosnien.
Von den sieben Kindern leben fünf noch zu Hause, zwei sind bereits ausgezogen. Sie sind 22, 21, 19, 15, 6, 4 und 4 Monate alt. Beide Eltern sind in Vollzeit berufstätig und haben ihren Alltag bestens organisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.