Recklinghausen: Junger Bochumer (21) bei Unfall schwer verletzt

Anzeige

Am Mittwoch, 15. März, kam es gegen 15.30 Uhr zu einem Unfall auf der Straße "Alte Genzstraße", bei dem ein 21-jähriger Bochumer schwer verletzt wurde.

Beim Überqueren der Straße wurde der Fußgänger von dem Auto eines 48-jährigen Recklinghäusers erfasst.
Der 21-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.
Die "Alte Grenzstraße" war vorübergehend gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.