Recklinghausen: Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Anzeige

Mit schweren Verletzungen musste ein 20-jähriger Rollerfahrer aus Recklinghausen am Sonntag, 10. September, ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er gegen 13.10 Uhr an der Bockholter Straße auf den Wagen einer 63-Jährigen aus Recklinghausen auffuhr.

Er stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.