Recklinghausen: Von LKW erfasst - Radfahrer (25) bei Unfall tödlich verletzt

Anzeige

Am Montag (19.9.2016) kam es um 17.25 Uhr auf der Bochumer Straße in Recklinghausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 25-jähriger Radfahrer tödlich verletzt wurde.



Ein 55-jähriger LKW-Fahrer aus Recklinghausen befuhr mit seinem LKW die Bochumer Straße in nördliche Richtung.
Als er nach rechts in die Elbestraße abbiegen wollte, beachtete er einen ihm auf dem Radweg entgegen kommenden 25-jährigen Radfahrer aus Recklinghausen nicht.
Obwohl sich der Radfahrer korrekt verhalten hatte, wurde er von dem LKW erfass. Der junge Mann verstarb kurz darauf im Krankenhaus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.