Freibadsaison endet am Freitag

Anzeige

Die Prognose der vielen schönen und sehr warmen Spätsommer-Tage, die zu einer Verlängerung der Freibad-Saison geführt haben, geht dem Ende zu. Ab Freitag, 16. September, ist Regen angekündigt und die Temperaturen sollen fallen. Daher endet nun auch in Recklinghausen die Freibadsaison.

Die letzte Möglichkeit zum Freiluft-Schwimmen besteht in den Freibädern Süd und Mollbeck am Donnerstag, 15. September. Aktuelle Öffnungszeiten sind von 7 bis 20 Uhr. Das nicht beheizbare Naturfreibad Suderwich ist bereits geschlossen.
In der Wintersaison stehen allen Schwimmern die beiden Recklinghäuser Hallenbäder ab Freitag, 16. September, zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung. Das Hallenbad an der Herner Straße hat montags und donnerstags von 8 bis 15 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 7 bis 15 Uhr und samstags von 7 bis 12 Uhr geöffnet. Das Hallenbad Südbad hat montags, mittwochs und freitags von 15 bis 21 Uhr, samstags von 7 bis 18 Uhr und sonntags von 7.30 Uhr bis 14 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen zu den Frei- und Hallenbädern gibt es auch unter www.recklinghausen.de/baeder.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.