Recklinghausen: Müllabfuhr verschiebt sich

Anzeige
Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage verschiebt sich die Abfuhr der Restmüll-, Papier- und Biotonnen sowie der gelben Tonnen und Säcke um jeweils einen Werktag.
Bereits am Samstag, 8. April, werden die Tonnen der Montagstour, 10. April, abgefahren. In der gesamten Karwoche werden Papiertonnen, Biotonnen, gelbe Tonnen und Säcke sowie Restmüllbehälter generell einen Werktag früher geleert als üblich.
Für die Bürger heißt das: Die Abfallbehälter müssen an den jeweiligen Tagen ab sechs Uhr zur Leerung am Straßenrand bereitstehen. Nachleerungen sind nur mit hohem logistischen Aufwand und Zusatzkosten durchführbar. In der Woche nach Ostern erfolgt die Leerung der Abfallbehälter generell einen Tag später als üblich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.