Termine

Beiträge zum Thema Termine

Ratgeber
Es wird am laufenden Band geimpft, also schnell einen Termin buchen!  Foto: Anja Jungvogel

Kreis Unna gibt Gas: Neue Termine auf einem Blick
Impfen, impfen, impfen!

Weitere Impfstellen im Kreis Unna öffnen: Ende November starten Lünen und Selm, Anfang Dezember Holzwickede, Fröndenberg/Ruhr und Schwerte. Auch in Bönen soll es zeitnah ein Angebot geben. Die Öffnungszeiten und Termine stehen unter: www.kreis-unna.de Hier zudem die Impfstellen in der Übersicht: Bergkamen Am Hafenweg 10 haben sich die Kommunen Bergkamen und Werne zusammengeschlossen, um gegen Corona zu impfen. Start ist am heutigen 26. November. Impfungen erfolgen mittwochs bis samstags.  Bönen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.11.21
Ratgeber
Ab Freitag, 26. November, sind Impftermine in Fröndenberg buchbar. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Anfang Dezember Eröffnung
Neues Impfzentrum in Fröndenberg

In der Schützenhalle in Warmen, Landstraße 19 a, wird es ab Anfang Dezember ein Impfzentrum geben. Impftermine sind: 2.- 4.12. und 9. - 11.12. und 16. - 18.12.2021 Das Impfzentrum öffnet: Donnerstags- und Freitags Nachmittags von 13 – 19 Uhr sowie Samstags von 9 – 17 Uhr. Geimpft wird ausschließlich nach Terminvergabe durch den Kreis Unna unter: www.kreis-unna.de Das Terminportal für Fröndenberg/Ruhr wird am Freitag, 26. November, 9 Uhr freigeschaltet. Möglich sind Erst-, Zweit und...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 25.11.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Aufgrund des hohen Interesses an der Auffrischungsimpfung kann es sein, dass die vorhandenen Terminkapazitäten zeitweise ausgebucht . Foto: van Offeren

Impfen lassen: kostenlos und ohne Termin
Heutige Impfstandorte

An den drei Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort und Wesel sind Erst- und Zweitimpfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Für eine Booster-Impfungen muss ein Termin vereinbart werden. Aufgrund des hohen Interesses an der Auffrischungsimpfung kann es sein, dass die vorhandenen Terminkapazitäten zeitweise ausgebucht sind. Hier geht es zur Terminbuchung: https://tevis.krzn.de/tevisweb081/. Bei den mobilen Impfangeboten des Kreises Wesel sind sowohl Erst- und Zweit- als auch...

  • Dinslaken
  • 25.11.21
Politik

Impfungen am Standort Hamminkeln
Neue Aktion am Sonntag, 28. November, 12 bis 17 Uhr am Rathausvorplatz (ohne Termin!)

Bei den Impfterminen des AOK Impfmobils im Kreis Wesel hat sich eine Änderung ergeben. Am Sonntag, 28. November 2021, steht das Impfmobil in der Zeit von 12 bis 17 Uhr auf dem Hamminkelner Rathausvorplatz auf der Brüner Str. 9 in 46499 Hamminkeln. Dort können Bürgerinnen und Bürger ihre Erst-, Zweit-, oder Booster-Impfung ohne vorherige Terminvereinbarung erhalten. Booster-Impfungen sind für alle Personen möglich, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate her ist. Bei Personen, die mit dem...

  • Hamminkeln
  • 23.11.21
Ratgeber
Im alten Impfzentrum in Unna gibt es wieder Termine. Foto: Anita Lehrke – Kreis Unna

Impfangebot im Kreis Unna wird größer
Jeder soll jetzt einen Impftermin bekommen

Die Impfangebote im Kreis Unna werden hochgefahren. Neben der bestehenden Impfstelle an der Platanenallee in Unna, werden weitere Angebote der Städte und Gemeinden geschaffen. In der Stadthalle Kamen wird beispielsweise an vier Samstagen – und zwar am 27. November, 4. Dezember, 11. Dezember und 18. Dezember jeweils von 10 bis 18 Uhr geimpft. Während dieser Zeit könnten dort Insgesamt über 3.200 Menschen mit dem Impfstoff von BioNTech versorgt werden. "Wir werden so flächendeckend im Kreisgebiet...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.11.21
Politik
4 Bilder

AOK Rheinland/Hamburg unterstützt den Kreis Wesel
Booster-Auffrischung: Weitere mobile Impfangebote ab 26. November

Die AOK Rheinland/Hamburg unterstützt den Kreis Wesel bei seinen mobilen Impfangeboten. Die Krankenkasse steht mit ihrem Impfmobil an ausgewählten Tagen auf den Weihnachtsmärkten in Moers, Voerde, Xanten und Wesel. Dort können Bürgerinnen und Bürger ihre Erst-, Zweit-, oder Booster-Impfung ohne vorherige Terminvereinbarung erhalten. Der Kreis Wesel teilt mit: Booster-Impfungen sind für alle Personen möglich, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate her ist. Bei Personen, die mit dem Impfstoff...

  • Wesel
  • 19.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Öffnungszeiten der Impfstelle in der Weseler Niederrheinhalle werden ab dem 30. November erneut ausgeweitet.

Impfstelle Niederrheinhalle Wesel
Erweiterte Öffnungszeiten ab 30. November

Um weitere Termine für Booster-Impfungen zu schaffen, werden die Öffnungszeiten der Impfstelle in der Weseler Niederrheinhalle ab Dienstag, 30. November, erneut ausgeweitet. Die Öffnungszeiten sind dann jeweils von dienstags bis samstags von 12.30 bis 20 Uhr. Ab Dienstag, 30. November 2021, gelten damit folgende Öffnungszeiten: Dinslaken, Heinrich-Nottebaum-Straße 24, Montag, Dienstag und Donnerstag, 15 bis 20 UhrKamp-Lintfort, Friedrich-Heinrich-Allee 70, Montag, Mittwoch und Freitag, 15 bis...

  • Wesel
  • 16.11.21
Ratgeber
Die winterfesten Impfbusse übergab DSW21-Vorstandsvorsitzender Guntram Pehlke (l.) auf dem DSW-Betriebshof in Brünninghausen an den Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Frank Renken, und Uta Agnes Nagel. Sie ist stellvertretende Leiterin der koordinierenden COVID-Impfeinheit im Gesundheitsamt.

DSW21 macht zwei Busse winterfest
Zwei Impfbusse im Einsatz

Schon seit Anfang November rollt der erste winterfest ausgestattete Impfbus durch die Stadtteile. Am Mittwoch,17. November, impft das Team in der Nordstadt Interessierte Dortmunder ohne Termine bei GrünBau an der Unnaer Straße 44 bis 15 Uhr. Da sich für die Wintermonate auch das Impfbus-Team auf etwas unwirtlichere Wetterbedingungen einstellen muss, rüstetet DSW21 kurzfristige Aufrüstung einen ehemaligen Nachtexpress zum Impfen aus. Mit zwei Bussen kommt das Impfangebot zu den Dortmunder*innen....

  • Dortmund-City
  • 16.11.21
LK-Gemeinschaft
An den drei Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort und Wesel sind Booster-Impfungen nur mit Termin möglich.

Impfstelle Niederrheinhalle Wesel
Erweiterte Öffnungszeiten ab 22. November

Die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Kreises Wesel (KoCi) hat ein stufenweises Konzept erarbeitet, um Booster-Impfungen für die Menschen anzubieten, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate zurück liegt und die, deren Impfung mit dem Impfstoff der Firma Johnson & Johnson mindestens vier Wochen zurück liegt. An den drei Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort und Wesel sind Booster-Impfungen nur mit Termin möglich. Hier geht es zur Terminbuchung:...

  • Wesel
  • 15.11.21
Politik
Die heißbegehrte Spritze!

Kreis Wesel setzt Konzept für Booster-Impfungen um
Impfangebote ab sofort - aber nur mit Termin!

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW hat mit Erlass vom Dienstag, 9. November 2021, festgelegt, dass Auffrischungsimpfungen (sogenannte Booster-Impfungen) nun auch durch die mobilen und festen Imfpangebote der Kreise und kreisfreien Städte erfolgen dürfen. Dazu erklärt die Kreisverwaltung in Wesel: Booster-Impfungen sind für alle Personen möglich, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate her ist. Bei Personen, die mit dem Impfstoff Jansen der Firma Johnson &...

  • Wesel
  • 12.11.21
Politik

Free Moria / Kara Tepe!
Diskussionsrunde mit Michalis Aivaliotis

Michalis Aivaliotis, der Partner von SolidaritätInternational e.V. im Solidaritätspakt mit Bewohnern und Flüchtlingen auf der griechischen Insel Lesbos, kommt in der nächste Woche nach Deutschland. In Gelsenkirchen lädt die Regionalgruppe Emscher-Lippe der Solidaritäts- uns Hilfsorganisation SolidaritätInternational aus diesem Anlass zu einer Diskussionsveranstaltung mit Michalis Aivaliotis am Donnerstag, 18.11.21 um 19.30 Uhr im People-to-People Laden in der Hauptstraße 40 ein. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.21
Ratgeber
In der Probephase der neuen Software bei den Bürgerdiensten hat sich das neue System in die bisherigen Abläufe gut integriert. Das „Layout und Buchungshandling“ wird von den Kund*innen gut angenommen. In Kürze wird auch eine „Buchungsanleitung (Handout)“ für Kund*innen im Internet eingestellt.

Neue Software zur Terminbuchung verbessert den Service in Dortmund
Plus bei Service der Bürgerdienste

Die Bürgerdienste der Stadt Dortmund haben eine neue Software eingeführt. Sie soll dabei helfen, den Service der Bürgerdienste dauerhaft zu verbessern. Die Software TEVIS (Termin-Verwaltungs- und Informations-System) bietet für Kund*innen und die Bürgerdienste folgende Neuerungen:Kund*innenfreundliche Hinweise bei der Online-Terminvergabe: Je nach Anliegen werden in den Bestätigungsemails mitzubringende Unterlagen aufgeführt, sodass sich die Kund*innen bereits im Vorfeld auf ihre Termine...

  • Dortmund-City
  • 28.10.21
Ratgeber
Das Standesamt Langenfeld bietet seit kurzem einen neuen Online-Service: Trautermine aller drei Trauorte (Rathaus, Freiherr-vom-Stein-Haus und Wasserburg Haus Graven) können ganz bequem von zu Hause oder unterwegs vom Smartphone aus gebucht werden.

Trautermine aller drei Trauorte in Langenfeld auch online buchbar und dann auch bis Ende 2022 im Voraus
Langenfelder Standesamtes zu Online-Trauterminen

Das Standesamt Langenfeld bietet seit kurzem einen neuen Online-Service: Trautermine aller drei Trauorte (Rathaus, Freiherr-vom-Stein-Haus und Wasserburg Haus Graven) können ganz bequem von zu Hause oder unterwegs vom Smartphone aus gebucht werden. Darüber hinaus erweiterte das Standesamt den Service der Terminbuchung kürzlich dahingehend, dass alle Trautermine nun bis Ende 2022 gebucht werden können. Dies war bislang nur für sechs Monate im Voraus möglich. Der Online-Kalender ist dann auf der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.10.21
Ratgeber
2 Bilder

Mobile Teams des Kreises Kleve starten unterstützende Impf-Angebote
Koordinierende COVID-Impfeinheit organisiert Schutzimpfungen in den Städten und Gemeinden

Die Koordinierende COVID-Impfeinheit (KoCI) des Kreises Kleve organisieren ihre ersten Impfeinsätze. Der erste findet am Donnerstag, 21. Oktober 2021 statt. Dann ist ein mobiles Impfteam von 16 bis 20 Uhr zu Gast am alten Aldi-Markt, Gartenstr. 6 in 47574 Goch. Das Angebot richtet sich an Personen im Alter ab 16 Jahren – unabhängig vom Wohnort. 12- bis 15-Jährige können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ebenfalls geimpft werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer geimpft werden...

  • Kleve
  • 20.10.21
Reisen + Entdecken
Auszug aus dem Digitalen Panoramabild des historischen Großen Marktes in Wesel.

Herbstferien-Angebot im LVR-Niederrheinmuseum
„Markt und Handel in Wesel“ – Kreatives Ferienprogramm für Kinder zur Dauerausstellung

In den Herbstferien bietet die Museumspädagogik des LVR-Niederrheinmuseums Wesel kleinen Besuchern ein abwechslungsreiches Ferienprogramm in der Dauerausstellung. Am Dienstag und Donnerstag in der kommenden Woche können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren gemeinsam mit der Museumspädagogin Katharina Selent-Michel die Ausstellung erkunden. Sie lernen auf spielerische Weise die Bedeutung Wesels als Handels- und Hansestadt kennen, entdecken Rohstoffe, erraten Düfte und stellen selbst einen...

  • Wesel
  • 15.10.21
Reisen + Entdecken

Bürgerbüro bietet demnächst wieder Dienstleistungen an
Ortsteilbüro in Hiesfeld öffnet am 27. Oktober

Ab Mittwoch, 27. Oktober, wird das Bürgerbüro Hiesfeld an zwei Tagen pro Woche wieder geöffnet sein. Nach Terminvereinbarung steht das Bürgerbüro dann mittwochs von 14 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 13 Uhr Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Die Terminbuchung ist bereits ab sofort möglich – online über den Link https://tevis.krzn.de/tevisweb310/, den man auch auf der städtischen Homepage findet, und telefonisch unter 02064/66637. Das Telefon ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr...

  • Dinslaken
  • 12.10.21
Natur + Garten
2 Bilder

Gehölzschnittsammlung in der Gemeinde Hünxe am 25. Oktober
Abfuhr anmelden bis spätestens 15. Oktober!

Am Montag, 25. Oktober, indet die diesjährige Gehölzschnittsammlung in der Gemeinde Hünxe statt. Baum- und Strauchschnitt bis zu 10 Zentimetern Dicke und maximal 2 Metern Länge kann nach vorheriger Anmeldung (bis 10 Tage vor dem Termin spätestens bis 15. Oktober) um 6 Uhr bereitgelegt werden. Die Verwaltung erklärt vorab: Das Schnittgut muss gebündelt werden und darf eine Menge von 2 Kubikmeters nicht überschreiten. Es wird eine Lenkungsgebühr in Höhe von 10 Euro erhoben. Die Anmeldung erfolgt...

  • Hünxe
  • 11.10.21
Blaulicht

Pedelec-Training in den Herbstferien
Fahren üben an der Grundschule in Bruckhausen

 Die Herbstferien nutzen viele Radfahrinnen und Radfahrer, um mit ihren E-Bikes oder Pedelecs Touren zu fahren. Leider kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Um etwas gegen diesen Trend zu tun, organisiert die Kreispolizeibehörde Wesel mit der Deutschen Verkehrswacht im Kreis Wesel wieder Pedelec-Seminare. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Kreis Wesel bieten am folgenden Tag in den Herbstferien ein kostenloses Fahrsicherheitstraining für Pedelec Fahrende an: Donnerstag, 14....

  • Hünxe
  • 11.10.21
Reisen + Entdecken
Rund um Wesel gibt's viel zu sehen.

Tour der vergessenen Orte Wesels – Neue Stadtführung im Oktober
Historisch bedeutsame Sehenswürdigkeiten, jüdisches leben und mystische Plätze

Im Oktober finden wieder ganz unterschiedliche Stadt- und Themenführungen statt. Ganz neu dabei ist eine mystische und nostalgische Tour zu Orten, die in Wesel längst vergessen scheinen. Mit Ausnahme des offenen Stadtrundgangs ist für alle Touren eine Anmeldung notwendig. Bei einer Segwaytour am 16. Oktober geht es per Segway zu den Schönheiten des Niederrheins. Die rund 12 Kilometer lange Route schafft dabei in rund zwei Stunden weit mehr als eine per pedes Führung. Sie gibt einen tollen...

  • Wesel
  • 09.10.21
Politik

Schon rund 100 Ideen zur Verbesserung des Radverkehrs in Rees eingegangen
Drei Bürgerversammlungen jetzt terminiert

Wie berichtet, setzt die Stadt Rees bei der Erstellung des neuen Radverkehrskonzeptes auch auf die Meinung aus der Bevölkerung. So ist seit dem 1. September das Portal RADar für Rees freigeschaltet. In diesem Portal sind bereits jetzt rund 100 Rückmeldungen eingegangen. Von kleinen Ausbesserungen bis hin zu ganz neuen Ideen zur Verbesserung des Radverkehrs, ist die ganze Bandbreite an Rückmeldungen vertreten. Die Meldungen konzentrieren sich derzeit vor allem auf die Ortslagen Rees, Haldern und...

  • Rees
  • 08.10.21
Sport

Beginn der Schachsaison 2021/2022
Schachclub Listiger Bauer Essen-West e.V.

Saisonbeginn 2021/2022und interne Veranstaltungen!!1 Liebe Schachfreunde, die Saison 2019/2020 ist nun beendet. 2019/2020? Ja genau, da aufgrund der Coronapandemie die Saison sich so lange hingezogen hat. Ab dem 01.10.2021 starten wir wieder in eine neue Schachsaison. Vorab zwei Informationen!! Die erste und zweite Mannschaft sind aufgestiegen!! Die erste Mannschaft spielt in der kommenden Saison in der Verbandsliga, die Zweite in der Verbandsbezirksliga. Dazu erst einmal herzlichen...

  • Essen
  • 02.10.21
Ratgeber
"Die Trauer über den Verlust eines lieben Menschen, aber auch einschneidende Lebensveränderungen verändern den Alltag, greifen oft schmerzlich ein ins Leben und in die Seele. Es tut gut, mit anderen Menschen zu reden, sich vertrauensvoll auszutauschen, die Trauer zu teilen.", heißt es in der Ankündigung des nächsten Trauercafé in Langenfeld.

Jeden ersten Sonntag im Monat: Trauercafé der Gemeinde St. Josef und Martin am Ankerplatz (Solingerstraße 17) Langenfeld
Das Trauercafé in Langenfeld lädt ein

"Die Trauer über den Verlust eines lieben Menschen, aber auch einschneidende Lebensveränderungen verändern den Alltag, greifen oft schmerzlich ein ins Leben und in die Seele. Es tut gut, mit anderen Menschen zu reden, sich vertrauensvoll auszutauschen, die Trauer zu teilen.", heißt es in der Ankündigung des nächsten Trauercafé in Langenfeld. Jeden ersten Sonntag im Monat ist das Trauercafé der Gemeinde St. Josef und Martin für Interessierte am Ankerplatz (Solingerstraße 17) in Langenfeld in der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.09.21
Blaulicht
Foto: Polizei

Kreis Wesel: Polizei bietet kostenlose Fahrsicherheitstrainings an
Pedelec-Kurse in den Herbstferien

Die Herbstferien nutzen viele Radfahrer, um mit ihren E-Bikes oder Pedelecs Touren zu fahren. Leider kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Um etwas gegen diesen Trend zu tun, organisiert die Kreispolizeibehörde Wesel mit der Deutschen Verkehrswacht im Kreis Wesel wieder Pedelec-Seminare. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Kreis Wesel werden an folgenden Terminen in den Herbstferien kostenlose Fahrsicherheitstrainings für Pedelec Fahrende anbieten: - Montag, 11. Oktober, 9 bis...

  • Dinslaken
  • 28.09.21
Ratgeber
Schauen Sie sich die angebotenen Termine an!
2 Bilder

Anmelden zum Training für E-Bikes und Pedelecs / Termine im Kreis Wesel
Damit der elektrische Zweirad-Fahrspaß nicht durch unnötige Unfälle getrübt wird

Die Herbstferien nutzen viele Radfahrinnen und Radfahrer, um mit ihren E-Bikes oder Pedelecs Touren zu fahren. Leider kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Um etwas gegen diesen Trend zu tun, organisiert die Kreispolizeibehörde Wesel mit der Deutschen Verkehrswacht im Kreis Wesel wieder Pedelec-Seminare. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Kreis Wesel werden an folgenden Terminen in den Herbstferien kostenlose Fahrsicherheitstrainings für Pedelec Fahrende anbieten (alle Termine...

  • Wesel
  • 23.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.