Termine

Beiträge zum Thema Termine

Kultur
Der erste Vorsitzende Peter Steeger verliest die Urkunde von Jubilar Friedel Sölken
3 Bilder

SMS-Chor pflegt Traditionen und hat Visionen
Die Mischung macht‘s

Peter Steeger, seit einem Jahr erster Vorsitzender des gemischten Chores in Niedereimer, konnte zahlreiche Mitglieder, sowie die Vorsitzende des Kreischorverbandes Nicole Kupitz, auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Er dankte dem engagierten Vorstand, der die Erfüllung seiner Aufgaben zum „Kinderspiel“ mache. So war es nur eine logische Konsequenz, dass bei den turnusgemäßen Wahlen alle Vorstandskollegen(-innen) wieder kandidierten und einstimmig wiedergewählt wurden. Der...

  • Arnsberg
  • 09.02.20
Politik
In Arnsberg soll mit öffentlichen Pflanzaktionstagen unter dem Motto „Arnsberg forstet auf – Bäume pflanzen für die Zukunft“ im Frühjahr 2020 ein wichtiger Grundstein für Wiederaufforstungen gesetzt werden (Foto: Bürgermeister Ralf Paul Bittner und Stadtförsterin Petra Trompeter bei einer gemeinsamen Waldbegehung zur Begutachtung der Schäden im August 2018).

Arnsberg forstet auf
Bäume pflanzen für die Zukunft: Öffentliche Pflanzaktionstage im Frühjahr

In Arnsberg soll mit öffentlichen Pflanzaktionstagen unter dem Motto „Arnsberg forstet auf – Bäume pflanzen für die Zukunft“ im Frühjahr 2020 ein wichtiger Grundstein für Wiederaufforstungen gesetzt und zugleich das Bewusstsein der Menschen für die Bedeutung der Natur geschärft werden. Sturm, Dürre und der Befall durch den Borkenkäfer haben den Wäldern in den vergangenen zwei Jahren stark zugesetzt. Zurückzuführen sind diese Entwicklungen maßgeblich auf den Klimawandel. Doch im Kampf gegen...

  • Arnsberg
  • 08.02.20
Ratgeber
Wie Wärmebilder beim Aufspüren von Energieverlusten helfen, zeigen die Verbraucherzentrale NRW und Stadt Arnsberg auch in 2020 bei drei „Energiespa(r)ziergängen“, diesmal in Hüsten, Neheim und Arnsberg.

Wie Thermografien Schwachstellen zeigen
Energiespa(r)ziergang mit Wärmebildkamera in Hüsten, Neheim und Arnsberg

Wie Wärmebilder beim Aufspüren von Energieverlusten helfen, zeigen die Verbraucherzentrale NRW und Stadt Arnsberg auch in 2020 bei drei „Energiespa(r)ziergängen“, diesmal in Hüsten, Neheim und Arnsberg. Energieberater Carsten Peters macht jeweils abends einfache Thermografien von bis zu fünf ausgewählten Eigenheimen und zeigt direkt, wie die Bilder auf energetische Schwachpunkte hinweisen. „Auf den Infrarotbildern sind zum Beispiel schlecht gedämmte Stellen und Wärmebrücken gut auszumachen“,...

  • Arnsberg
  • 22.01.20
Ratgeber
In Seminaren können Interessierte im HSK alles Notwendige lernen, um als "Mobile Retter" aktiv zu sein.

Termine im Dezember
Öffentliche Trainings für Mobile Retter

Im Notfall schnelle Erste Hilfe zu erhalten – kann Leben retten! Im Hochsauerlandkreis sollen die "Mobilen Retter" Durch eine App alarmiert werden, wenn sie sich in der Nähe vom Einsatzort aufhalten. Die Ortung findet durch die GPS-Komponente des Smartphones statt, welche bei der Leitstelle eingeht. Freiwillig Engagierte sind eine wichtige Ergänzung in der Rettungskette. In Seminaren sollen sie alles Notwendige lernen, um als "Mobile Retter" aktiv zu sein. Im Dezember werden fünf öffentliche...

  • Arnsberg
  • 20.11.19
Vereine + Ehrenamt
Auch in Arnsberg und Sundern finden jetzt wieder die traditionellen Martinszüge statt.

"Laterne, Laterne..."
Traditionelle Martinszüge in Arnsberg und Sundern

Vielerorts finden in diesen Tagen die traditionellen Martinsumzüge statt. Hier eine kleine Übersicht für Arnsberg und Sundern. Arnsberg: Der Kindergarten St. Pius lädt traditionell zum Martinsumzug für Mittwoch, 6. November, um 17 Uhr in die Piuskirche ein. Begleitet vom Musikverein Müschede wird der Laternenumzug stattfinden, bevor sich alle Gäste nach dem Martinsspiel auf dem Kirchplatz bei Glühwein, Kinderpunsch und netten Gesprächen aufwärmen können. In diesem Jahr wird die Aktion...

  • Arnsberg
  • 06.11.19
Kultur
Das "Duo Graceland" präsentiert am 2. November sein Simon & Garfunkel-Tribute mit Band und Streichquartett im Sauerland-Theater.

Neues Programm in Arnsberg
KulturSchmiede und Sauerland-Theater starten in die neue Saison

 „Vorhang auf“ und „Bühne frei“ heißt es für die KulturSchmiede und das Sauerland-Theater. Bis zum Jahresende lassen rund 30 Veranstaltungen auf den städtischen Bühnen keine Langeweile aufkommen. Der Blick in das frisch gedruckte Programm zeigt: Mit 15 Konzerten ist im wahrsten Sinne des Wortes „eine Menge Musik drin“, aber auch Theater, Tanz und Film vertreiben den Herbstblues, und die Freunde des ausgefallenen Wortwitzes und satirischer Lebensweisheiten kommen wie gewohnt auf ihre Kosten....

  • Arnsberg
  • 30.10.19
Kultur
In Arnsberg und Sundern finden am Ostersonntag wieder in vielen Stadtteilen die traditionellen Osterfeuer statt.

Übersicht Termine
Osterfeuer in Arnsberg und Sundern: Wann und wo?

In Arnsberg und Sundern finden am Ostersonntag, 21. April, in zahlreichen Stadtteilen die traditionellen Osterfeuer statt. Ein kleiner Überblick. Arnsberg. Osterfeuer auf dem Kreuzberg/ Osterfeuerwiese; ca. 21 Uhr; Veranstalter: Arnsberger Heimatbund. Bachum. 19.30 Uhr in der Schwiedinghauser Mark oberhalb der Straße nach Dreihausen; Vereinsring Bachum; Veranstalter: Vereinsring Bachum. Bruchhausen. ca. 20 Uhr, neben dem Sportplatz Hackeland; Veranstalter: Vereinsring und...

  • Arnsberg
  • 14.04.19
Ratgeber

Osterfeuer und mehr: Wann? Was? Wo? - Termine an den Feiertagen in Arnsberg & Sundern

In zahlreichen Ortsteilen von Arnsberg und Sundern finden am Ostersonntag, 1. April, die traditionellen Osterfeuer statt. Auch am Ostermontag ist einiges los. Ein kleiner Überblick. OSTERSONNTAG Langscheid. "Der Osterhase kommt zum Sorpesee": Zwischen 13 und 15 Uhr sind die Osterhasen auf dem "Airlebnisweg" und der Sorpepromenade unterwegs und verteilen kleine Präsente an die Kinder. Neheim. Die Schützenbruderschaft St. Johannes Baptist lädt ein um 18.30 Uhr zur Ostermesse im Neheimer...

  • Arnsberg
  • 30.03.18
Vereine + Ehrenamt

Niedereimer: Schnadegang wird zum „Generationentag“ - Nächster Termin: Osterfeuer

Bei der Frühjahrssitzung des Vereinsrings Niedereimer wurden einige Neuerungen sowie die diesjährigen Termine besprochen. Der traditionelle Schnadegang des Vereinsrings am Samstag, 23. Juni, soll gemeinsam mit dem Kinderschützenfest der Schützenbruderschaft in einen „Generationentag“ umgewandelt werden. Durch diese neue Kooperation erhoffen sich beide Gruppierungen mehr Zulauf. Nach dem Schnadezug finden an der Halle Friedrichshöhe neben der Ermittlung von Kinder- und Jugendschützenkönig die...

  • Arnsberg
  • 26.03.18
Vereine + Ehrenamt
Das neue Vereinsringteam: Elmar Bertram (2. Vorsitzender), Norbert Böckmann (Schriftführer), Michael Roth (Beisitzer), Manuela Drawski (Kassiererin), Holger Weber (1. Vorsitzender), Markus Heumann (Beisitzer)

Vorstandsteam des Vereinsrings wieder komplett / Dorfgemeinschaftsfest in Frage gestellt

NIEDEREIMER Auf der Herbstsitzung des Vereinsrings in Niedereimer konnte der Vorstand nach langer Zeit erfreulicher Weise wieder komplettiert werden. So konnten Manuela Drawski als Kassiererin, Norbert Böckmann als Schriftführer und Markus Heumann als Beisitzer neu gewonnen werden. Als Kassenprüfer für das laufende Geschäftsjahr fungieren Markus Cottin und Tim Tenner. Ganz unterschiedlicher Meinung hingegen waren an diesem Abend die Verantwortlichen der Gruppierungen aus dem Dorf betreffend...

  • Arnsberg
  • 05.11.16
Ratgeber
Konzerte, Theater, Lesungen, Kurse... Die Bandbreite der Veranstaltungen im Kalender ist groß. Mit der Beachtung einiger Tipps lässt sich auch die gewünschte Resonanz erreichen.
2 Bilder

Lokalkompass-Tipps: Veranstaltungen als Termin veröffentlichen

Bei allen Veranstaltungshinweisen im Lokalkompass ist es sinnvoll, dass die Beiträge als Termin angelegt werden. Auf diese Weise erscheint das Event automatisch auch in der Rubrik Termine. Die Leser finden so einfache Orientierung. In der Rubrik erscheinen alle Beiträge, die entsprechend eingestellt wurden. Über den Kalender alles im Blick Weiterer Vorteil: Im Kalender können die Leser gezielt erkennen, welche Veranstaltungen an welchem Tag vor Ort stattfinden. Auf Foto 2 erkennt man das...

  • 18.10.16
  •  4
  •  16
Vereine + Ehrenamt
Das Ehrenmal für die Kriegstoten und Vermissten aus Niedereimer

Vereinsring stellt Aktivitäten für 2016 vor / Dorfgemeinschaftsfest im Jahre 2017 vorgeschlagen

NIEDEREIMER In der Frühjahrssitzung des Vereinsring Niedereimer stellte der neue Vorsitzende Holger Weber nochmals die Aktivitäten für das laufende Jahr vor. Der Osterfeueraufbau erfolgt am Karsamstag (26.03.) ab 8.30 Uhr im Eichhahn. Zum Abbrennen trifft man sich am Ostersonntag (27.03.) um 19.30 Uhr an der Kirche. Weitere Veranstaltungen des Vereinsrings sind der Schnadegang (25.06.), die Seniorenfahrt (16.09.), das Martinsspiel mit anschließendem Martinszug (10.11.), der Volkstrauertag...

  • Arnsberg
  • 19.03.16
  •  1
Überregionales

U12-Treff im JBZ: kegeln, kochen, kreativ sein

Arnsberg. Das JBZ (Jugendbegegnungszentrum Liebfrauen) stellt neues Programm für den U12-Mittwochstreff in Arnsberg vor. Das Jugendbegegnungszentrum Liebfrauen mit neuem Angebot Das JBZ ist sowohl für Kinder wie auch Jugendliche tagtägliche Anlaufstelle zur Gestaltung der Freizeit. So können die Kinder und Jugendlichen Tischkicker, Fußball, Billard, Basketball, Tischtennis oder auch Brett- und Kartenspiele spielen, ebenso aber auch kegeln, kochen und kreativ sein. Und wer einfach nur...

  • Arnsberg
  • 16.01.15
Sport
2 Bilder

Generalversammlungen beim TuS Niedereimer

Breitensportverein stolz auf sportliche Leistungen der Aktiven Zahlreiche Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende Wolfgang Becks am vergangenen Samstag auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Unter den Anwesenden auch Ehrenvorsitzender Josef Voß und Ehrenmitglied Hans-Werner Röttgers. Viel Anerkennung fanden die Leistungen der zahlreichen vielseitigen Sportler. Insbesondere hoben sich die Leichtathleten ab, welche an vielen Wettbewerben erfolgreich teilnahmen. Die Begeisterung am...

  • Arnsberg
  • 21.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.