Im Bikini Boot Camp ist immer was los

Anzeige

Was muss ein rundum gelungener Urlaub bieten können? Ist es mit den 3 bekannten Schlagwörtern: Sommer, Sonne, Sonnenschein wirklich schon getan? Wohl kaum! Die Reize der Landschaft müssen Urlauber und Reisende beeindrucken. Ebenso muss die Kultur eine Faszination ausüben. Zudem wird ein Urlaub oft dafür genutzt, um neue Sportarten zu erlernen oder die Fremdsprachenkenntnisse aufzubessern und nicht zuletzt soll der Körper im Urlaub Erholung und n Ausgleich finden, nach denen er sich sehnt. Viele Anforderungen, die an einen perfekten Urlaub geknüpft sind. Das Bikini Boot Camp macht es möglich!

Das Bikini Boot Camp bewegt den Körper und frischt den Geist auf

Surfen und Spanisch lernen ist kein Widerspruch. Auch Yoga und Beach Volleyball können sich wiederum ergänzen. Die konträren Ertüchtigungen machen den Bikini Boot Camp Urlaub zu etwas Besonderem. Beim Surfkurs sind die Beteiligten gefordert, sie gelangen an ihre Grenzen, powern sich körperlich so richtig aus. Darum ist es wichtig, in ruhigen Stunden wieder zu sich zu finden und alles rund um sich loszulassen, dass wenig später das spanische Vokabular aufgebessert werden kann. Das Bikini Boot Camp ist für jeden Beteiligten eine Herausforderung.

Das Bikini Boot Camp macht den Urlaub unvergesslich


Aktiv sein beim Surfen, mit dem Surf Guide jede noch so große Welle bezwingen. Ein Gespür für die spanische Sprache im Urlaub erlangen und zu Hause von der erlernten Fremdsprache profitieren. Am Abend zu einem feurigen Flamenco tanzen und die Welt um sich vergessen. Abschalten und Energie tanken bei den Yoga Stunden am Strand. Das Beach Flair neu entdecken beim Pilates Unterricht. Aber sich auch einmal genüsslich im Liegestuhl zurücklehnen und nur das Rauschen des Meeres hören, denn relaxen am Strand gehört zu den wichtigsten Stunden eines unvergesslichen Urlaubes.

Im Bikini Boot Camp kommen alle Gäste auf ihre Kosten

Die Urlaube der heutigen Zeit unterliegen einer Wandlung. Wer früher Urlaub machte, der musste sich entscheiden, zwischen Aktiv- oder Relaxurlaub. Nun nicht mehr! Dank sei dem Bikini Boot Camp, das alles daran setzt, dass die Reisenden nun beides auf einmal genießen dürfen. Schließlich ist jeder einzelne Urlaubstag kostbar und jeder sollte so viel wie möglich aus einem einzigen Urlaubstag herausholen. Ob entspannt auf der Sonnenterrasse mit Blick auf das Meer oder aktiv mit dem Stand Up Paddle im Wasser. Jeder der in Andalusien, im Herzstück Spaniens, angekommen ist, möchte aber erstmal die mediterrane Landschaft, die von Olivenbäumen und Palmen geprägt ist, auf sich wirken lassen. Denn schließlich werden nur im Urlaub die schönsten Erinnerungen geboren. Erinnerungen an Spanien.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.