Karneval 2016 : Rote Funken verleihen 49. Entenorden an Thomas Heyer

Anzeige
Laudator Dr. Ludger Stratmann informierte den Rheinländer Heyer erstmal über die Gepflogenheiten des Ruhrgebiets und seine Sprache. Heyer selbst hat aber auch den Entenorden verdient. Er ist schließlich mit dem Gang einer Ente groß geworden. Er watschelt heute noch. Der WDR Moderator wollte eigentlich seine N.T. (non testatum,) über einen Videobeitrag vorstellen was aber nicht gelang. Wieder nicht geprüft, eine echte Ente.
Das Programm der Roten Funken war wieder einmal dicht gefüllt, mit vielen Höhepunkten der Tanzgarde. Allen voran die Ehrenshowformation Magic Unity der Roten Funken.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.