Entenorden

Beiträge zum Thema Entenorden

Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Rote Funken Recklinghausen verleihen Entenorden an Yvonne Willicks
Bernd Fuchs vergibt 53. Auszeichnung im Ruhrfestspielhaus

"Erst`ne Ente würzt die Story": Unter diesem Titel gab es am Wochenende den 53. Entenorden der KG Rote Funken. Die WDR-Haushaltshilfe und -Köchin Yvonne Willicks erhielt die närrische Auszeichnung für bekannte Menschen aus der Medienwelt im Ruhrfestspielhaus. Ein buntes Programm erwartete die Gäste im Festsaal, bevor Laudator und 52. Entenordenträger Bernd Fuchs (RTL-Wettermann) mit starkem Berlinerischen Akzent die launige Zeremonie eröffnete. Er wedelte mit Besen, Schürze und falschen Zähnen...

  • Recklinghausen
  • 19.01.20
Kultur

Rote Funken zeichnen "Superhausfrau" aus
Recklinghausen: Yvonne Willicks erhält den Entenorden

Richtig geordnet geht es zu, wenn am 18. Januar auf dem Hügel in Recklinghausen der 53. Entenorden verliehen wird. Diesen erhält Fernsehmoderatorin und Buchautorin Yvonne Willicks aus den Händen der Roten Funken. Der letztjährige Träger Bernd Fuchs hält die Laudatio. Yvonne Willicks ist als "Die Superhausfrau" oder "AllesTester im Einsatz" sowie als "Yvonne Willicks räumt auf" bei verschiedenen Sendern im Einsatz gewesen. Aktuell ist sie beim WDR zusammen mit Dieter Könnes in der Servicezeit...

  • Recklinghausen
  • 06.01.20
Kultur
Yvonne Willicks bekommt den 53. Entenorden der Roten Funken Recklinghausen verliehen.

Beim Entenorden wird aufgeräumt
Recklinghausen: Yvonne Willicks erhält die begehrte Auszeichnung

Richtig geordnet geht es zu, wenn am 18. Januar auf dem Hügel in Recklinghausen der 53. Entenorden verliehen wird. Diesen erhält Fernsehmoderatorin und Buchautorin Yvonne Willicks aus den Händen der Roten Funken Recklinghausen. Der letztjährige Träger Bernd Fuchs - allen noch in bester Erinnerung - wird die Laudatio auf sie halten. Man kann gespannt sein, denn als Kollegen kennen sich die beiden sehr gut. Rote Funken zeichnen "Superhausfrau" aus Yvonne Willicks ist als "Die Superhausfrau"...

  • Recklinghausen
  • 22.12.19
Kultur
36 Bilder

Rote Funken verleihen Entenorden
Rote Funken ehren Bernd Fuchs mit dem 52. Entenorden

Die Wahl des Karnevalsverein fiel in diesem Jahr auf den Wetterfrosch von RTL und NTV. Bernd Fuchs war ein würdiger Ordensträger und rockte des Saal im Festspielhaus. Steffi Neu, die Ordensträgerin aus dem letzten Jahr, verpasste den Termin und schickte als Laudation eine Video-Botschaft. Bernd Fuchs überzeugte mit einer Tina Turner Nummer auf Recklinghausen umgetextet. Ulrike von der Groeben überreichte dafür den Orden an den Wetterfrosch. Sonst gab es eine gute Stimmung, Ehrungen und...

  • Recklinghausen
  • 20.01.19
Vereine + Ehrenamt
Steffi Neu (li) bekam den 51. Entenorden der KG Rote Funken. Die Laudatio hielt Nina Ruge.
24 Bilder

KG Rote Funken verleihen Steffi Neu den 51. Entenorden

Der 51. Entenorden ging am Samstag an die WDR Moderatorin Steffi Neu. Nina Ruge, die letzjährige Ordensträgerin, hielt in diesem Jahr keine Laudatio. Sie verpakte die kleinen Geheimnisse der Moderatorin in ein Gespräch. Dabei kam heraus das sie in ihrem Heimatdorf die Karnevalspräsidentin ist und mit Jecken Lück keine Probleme hat.  Ihre Produzierte N.T. war der Asuspruch"Ich möchte auch mal Backstage Sängerin sein". Ein Grund für den Entenorden. Sie reiht sich damit in eine Reihe von Ferseh...

  • Recklinghausen
  • 21.01.18
Kultur
40 Bilder

Rote Funken zeichnen Nina Ruge mit dem 50. Entenorden aus.

Dieser Orden war diesmal nicht in Silber, nein der 50. Orden war vergoldet. Nina Ruge erfüllte die Voraussetzungen für diese Auszeichnung. "Alles wird gut" so beendete sie ihre Sendungen bei verschiedenen Fersehsendern. In Thomas Heyer war ein würdiger Laudator gefunden, der auch die Vorszüge von Tankgutscheinen hervorhob. Zur Verleihung gaben sich 19 Entenordenträger ein Stelldichein. Tränen gab es beim Abschied vom Präsident Hans Georg Wickel, der diesen Posten seit 1986 inne hatte. Seit...

  • Recklinghausen
  • 22.01.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
30 Bilder

Karneval 2016 : Rote Funken verleihen 49. Entenorden an Thomas Heyer

Laudator Dr. Ludger Stratmann informierte den Rheinländer Heyer erstmal über die Gepflogenheiten des Ruhrgebiets und seine Sprache. Heyer selbst hat aber auch den Entenorden verdient. Er ist schließlich mit dem Gang einer Ente groß geworden. Er watschelt heute noch. Der WDR Moderator wollte eigentlich seine N.T. (non testatum,) über einen Videobeitrag vorstellen was aber nicht gelang. Wieder nicht geprüft, eine echte Ente. Das Programm der Roten Funken war wieder einmal dicht gefüllt, mit...

  • Recklinghausen
  • 17.01.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Neue Ente: Ludger Stratmann.
36 Bilder

Rote Funken verleihen 48. Entenorden an Dr. Ludger Stratmann

Die geballte Prominenz war am Samstag in den großen Festsaal des Festspielhauses gekommen um die 48. Verleihung des Entenordens zu erleben. Die Roten Funken hätten keinen besseren auswählen können als Dr. Ludger Stratmann. Er war das Glanzlicht des Abends und plauderte zuerst über das Wetter - schließlich hatte Wetterfee Claudia Kleinert die Laudatio über ihn formuliert. Natürlich wurde auch über das Alter gesprochen und die kleinen und großen Leiden eines 66-Jährigen, denn der Urologe...

  • Recklinghausen
  • 18.01.15
LK-Gemeinschaft
Entenorden für Claudia Kleinert (li) mit ihrer Vorgängerin Martina Esser. Foto: Krusebild
42 Bilder

Rote Funken überreichen Entenorden an Claudia Kleinert- Fotostrecke

Der 48. Entenorden wurde am Samstag dem WDR Wetterfrosch Claudia Kleinert verliehen. Kollegin Martina Esser, sie erhielt den Orden im letzten Jahr, hielt die Laudatio (Lobeshymne) auf die neue Ordensträgerin. Sie ist blond, sieht gut aus und ist auch noch schlau, die Diplom Kauffrau mit der Lizens zum Wettermachen. Neben diesem Höhepunkt gab es auch ein Karnevalistisches Programm. Ingo Anderbrügge wurde zum Senator ernannt und ie Magic Unitys zeigten ihre Neuste Vorstellung zur WM 2014.

  • Recklinghausen
  • 19.01.14
  •  1
Überregionales
Entenorden an Martina Eßer. Foto: Krusebild
60 Bilder

Entenorden für Martina Eßer

Die Karnevalsgesellschaft Rote Funken Recklinghausen überreichte am Samstag den 45. Entenorden an Martina Eßer. Sie ist Moderatorin beim WDR in Köln und ist mit kölnischem Frohsinn ausgestattet. Sie folgte dem letztjährigen Ordensträger Prinzipal Christian Stratmann, der die Laudatio hielt. Für weiteren Frohsinn bei der Verleihung sorgten die Entenordenträger Jean Pütz und Gisbert Baltes. Spontan griffen sie zum Mikrofon und intinierten kölnisches Liedgut. Präsident Heinz Georg Wickel stellte...

  • Recklinghausen
  • 20.01.13
Vereine + Ehrenamt
Christian Stratmann und Marc Marschall . Foto: Krusebild
63 Bilder

Entenorden für Prinzipal Christian Stratmann

Die Karnevalsgesellschaft Rote Funken in Recklinghausen verlieh am Wochenende Christian Stratmann den 45. Entenorden. Im großen Saal des Festspielhauses hielt zuerst der Ordensträger aus dem letzten Jahr, Marc marschall, die Laudation auf den Prinzipal. Stratmann anwortete in einem humorvollen Beitrag. Heinz Georg Wickel, der Präsident der KG, führte durch das abwechslungsreiche Programm. Trotz Sieg von Schalke wurde der BVB Aufsichtsrat Gerd Pieper mit dem Meisterteller geehrt. Fünf neue...

  • Recklinghausen
  • 22.01.12
Überregionales
Ausgezeichnet: Prinzipal Christian Stratmann erhält am 21. Januar den "Entenorden" der "Roten Funken". Foto: Christoph Fein

Entenorden für Stratmann

Den begehrten „Entenorden“ der Karnevalsgesellschaft „Rote Funken“ aus Recklinghausen darf sich Theaterprinzipal Christian Stratmann ab 21. Januar um den Hals hängen. Verliehen wird die Auszeichnung, die in diesem Jahr zum 45. Mal vergeben wird, unter dem Motto „Erst `ne Ente würzt die Story“ an Journalisten oder Personen des öffentlichen Lebens, die sich durch besonders gelungene „Finten“ ausgezeichnet haben. Ordensträger der Vorjahre waren unter anderem Fritz Pleitgen, Götz Alsmann, Werner...

  • Recklinghausen
  • 18.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.