Die eigenen Erfahrungen der Hellseherin Anna Böhm

Anzeige
Partnerrückführung Erfahrungen mit Anna Böhm
 
eigene Erfahrungen Anna Böhm
 
Erfahrungen Hellseherin Anna Böhm

Anna Böhm ist ein gebürtiges Medium aus Wien. Sie lehrt die Kunst der Liebesmagie, welche in ihrer Familie nun schon seit der vierten Generation praktiziert wird. Sie basiert auf der Kerzenmagie, dem Engelkontakt und der Kräuterkunde. Das Spezialgebiet von Anna Böhm liegt in der Partnerrückführung, die ausschließlich mittels Weißer Magie praktiziert wird.

Magie in der vierten Generation

Anna Böhm wuchs auf einem Bauernhof auf. Ihre Mutter ist auch ein Medium und ihr Vater ein Ökonomist. Beide Elternteile waren von der spirituellen Welt sehr angetan und fühlten sich von dieser angezogen.

Schon als Baby war Anna Böhm mit dem Übernatürlichen verbunden. Am Tag ihrer Geburt staunten die Ärzte, da sie bereits mit ihren Augen Dinge erblicken und verfolgen konnte. Mit sechs Monaten konnte sie bereits sprechen und mit 8 Monaten erfolgten die ersten Schritte. Im Alter von zwei Jahren berief sie sich schon auf die „Sterne“, was den Anfang ihrer Hellsichtigkeit darstellte. Als im Alter von vier Jahren ihr Nachbar starb, verrieten die Eltern diese Neuigkeit nicht. Doch die kleine Anna redete nach wie vor mit ihrem Nachbar im Garten, konnte ihn sehen, sonst jedoch niemand.

Doch nicht nur Anna war mit dieser Gabe gesegnet. – Auch ihr Bruder konnte Menschen sehen, die längst Tod waren. Als 7-jähriges Schulkind wurde Anna in der Schule oft gehänselt, da sie gerne Steine und Kräuter sammelte und diese an Gott „verschenkte“. Danach ließen die Kräfte vorübergehend nach, entfachten aber wieder im Alter von 12 Jahren und Anna Böhm las alles über Magie, Kräuter und Astrologie. Im Teenager-Alter verschwanden ihre übernatürlichen Kräfte wieder, da sie sich von ihnen abgewandt hatte.

Der Wendepunkt

Im Alter von 20 Jahren bekam Anna Böhm plötzlich sehr starke Nierenschmerzen und im Laufe der Untersuchungen wurde ein sehr seltener Blutkrebs festgestellt, welchen sie bis heute in ihrem Körper trägt.

Aufgrund dieser gesundheitlichen Schwierigkeiten musste Böhm ihr Jura-Studium abbrechen und besann sich wieder auf ihr „altes Ich“ zurück. So kam es, dass sie im Jahre 2012 anfing zu Channeln und ihre Kräfte erwachten zu vollem Leben. In diesem Jahr begann sie auch mit einer ihrer heutigen Lieblingsmethoden – der Violetten Flamme. Dieses Ritual dient der Reinigung der Energien. Sie absolvierte alle drei Reiki Grade und konnte mit ihrer damaligen Kraft fast „Bäume zum Wackeln bringen“. Der nächste Schritt war schließlich die Alchemie. Sie befasste sich mit dem „Codex“ wie die Ars Goetia und die Henonische Magie, welche auch heute noch in ihren Methoden Anklang finden. Diese Form der Magie ist für Böhm die schönste und reichste. Und auch das Kartenlegen – im Kindesalter erlernt – wurde nun vertieft und wiederentdeckt.

Persönliche Lebensweise

Viele Jahre lang lebte Anna Böhm in einer Wohnung ohne heißes Wasser und sehr arm. Doch dies hinderte Böhm nicht daran Glücklich zu sein. Sie mochte ihre Nachbarn, die Nähe zu ihnen und die Gemeinschaft. Auch heute besitzt Anna Böhm noch kein Auto und der Fernseher hat erst letztes Jahr Einzug in ihr Heim gefunden. Auch heute wohnt Böhm noch in einer kleinen Wohnung, die nichts mit Luxus zu tun hat. Doch sie ist glücklich, so wie es ist. Auch in ihrer Lebensweise ist Böhm sehr sparsam, besitzt gerade mal 2 Paar Schuhe und 5 bis 7 verschiedene Shirts. Viele Menschen empfinden sie als skurrile Persönlichkeit, doch diese Meinung legt sich meist schon nach ein paar gewechselten Wörtern.

Anna Böhm - Erfahrung in der Magie

Böhm wird von vielen Menschen gefragt, ob sie eine „Gabe“ habe, die ihr von Gott geschenkt wurde. Doch Anna Böhm empfindet sich als einen normalen Menschen, mit den gleichen Empfindungen. Jeder Mensch wird mit einer bestimmten Gabe geboren und ihre Gabe ist die Hellsichtigkeit. Auch Böhm macht Fehler, trifft falsche Entscheidungen, so wie jeder andere Mensch auch. Böhm selbst empfindet sich als „normalen Menschen mit gesundem Menschenverstand“.

Von vielen wird sie gefragt, ob es möglich ist, die Kunst der Magie zu erlernen. Böhm meint hierzu, dass dies möglich ist, sofern die richtige Einstellung vorhanden ist. Es gibt Menschen, die die Fähigkeit besitzen energetisch sehr gut zu bündeln und Nachrichten zu empfangen und zu senden, andere hingegen nicht.

Böhm ist mit einem natürlichen Schutz geboren worden, somit prallen negative Wünsche schnell an ihr ab und gehen auf den „Absender“ zurück. Böhm konzentriert sich mit ihrer Gabe auch auf den Gesundheitsbereich, unterstützt Menschen während einer schweren Krankheit. Sie sage jedoch, dass eine energetische Unterstützung niemals die Behandlung eines Arztes ersetzen kann und sie auch keinen Ersatz für einen professionellen Psychologen bietet. Ihre Magie dient der Unterstützung und Hilfe.

Böhm ist tief in ihrem Glauben verankert, daher widmet sie sich auch vermehrt dem Thema „Gebet“. Sie lebt nach dem Grundsatz: „Was ich mir wünsche kommt auch wieder zurück“. – Aktio und Reaktio.

Für viele Bereiche ihre Arbeit verlangt Böhm kein Honorar, so z.B. im Gesundheitsbereich. Das eingenommene Geld spendet sie zum Teil an die Krebshilfe, den Tierschutz und weiteren sozialen Einrichtungen, da sie der Meinung ist, einen Teil zurückzugeben.

Im Umgang mit „Kunden“

Böhm empfindet ihren Kunden gegenüber ein sehr positives Verhältnis. Freundschaften entstehen, Kummer und Leid wird geteilt und vor allem das Zuhören macht sie zu einer respektvollen Gesprächspartnerin. Böhm ist offen für alle Menschen, egal welcher Herkunft sie entstammen und wie alt sie sind. Alle Menschen sind gleich, alle Menschen haben das gleiche Recht auf einen respektvollen Umgang, sofern diese sie auch mit Respekt behandeln, ein paar Berichte über Erfahrungen mit Anna Böhm können hier eingesehen werden.

Bei der Auswahl ihrer „Aufträge“ ist Böhm sehr sensibel. Merkt sie, dass ein Kunde ein zu hohes emotionales Bündel mit sich herum trägt oder psychisch nicht stabil ist, empfiehlt sie diesem eine professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sie respektiert dieses Gebiet sehr, da auch in ihrem Freundeskreise viele Psychologen sind. Ihre Kunden stammen aus den unterschiedlichsten Ländern. Aus der Schweiz, Deutschland oder sogar Spanien.

Böhm blickt gerne auf ihre Erfahrungen mit den Kunden zurück und ganz eine sehr positive Resonanz ziehen. Sie nimmt sich gerne Zeit, um die Probleme zu lösen, um sich in eine Situation hinein zu fühlen. Sie möchte nicht nur ein paar automatische Antworten geben, sondern sich jedem persönlich widmen und in die Tiefe gehen.

Eine Garatie auf Erfolg ist rechtlich nicht vertretbar, aber was Anna Böhm garantieren kann, ist dass sie immer ihr Bestes geben wird und das Wohlergehen ihrer Kunden immer an erster Stelle steht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.