Rheinberg - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

St.Martin reitet wieder
Mantelteilung vor Schloss Ossenberg

St. Martin reitet wieder durch Ossenberg. Am 14.11. ab 18 Uhr setzt sich der große Martinsumzug auf dem ehemaligen Schulhof der Grundschule in Bewegung. Über Graf-Luitpold-Str., Kappelfeldstr., Willinger Weg, Boschkamper Weg, Landwehrstr., Kirchstr., Dammstr. und Schlossstr. wird dann der Schlosshof erreicht. Vor der historischen Kulisse von Schloss Ossenberger findet das Martinsspiel statt. Tütenausgabe nach dem Martinsspiel Die Ausgabe der Tüten, die wieder prall gefüllt sein...

  • Rheinberg
  • 21.10.19

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Der Ossenberger Martinimarkt öffnet am 2. November wieder seine Pforten

Am Samstag, 2. November, sorgt der Heimatverein Herrlichkeit von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr mit seinem inzwischen elften Martinimarkt wieder für eine heimelige Atmosphäre auf dem Ossenberger Dorfplatz. Es gibt insgesamt 21 Verkaufsstände, Musik und selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Für das passende vorweihnachtliche Ambiente sorgen die Lichterketten, die bis zum Januar dem Dorfplatz wie schon in den Jahren zuvor ein festliches Aussehen verleihen. Der...

  • Rheinberg
  • 20.10.19
Yvonne Willicks referiert über ihren Glauben.

KAB St.Josef lädt ein
Yvonne Willicks zu Gast in Ossenberg

Da ist der KAB St. Josef Ossenberg ein echter Kracher gelungen: Die bekannte Fernsehmoderatorin Yvonne Willicks, selbst ein Kind des Niederrheins, gastiert am 14. November 2019 um 19.30 Uhr in der St.Mariä-Himmelfahrtskirche an der Kirchstraße und liest aus ihrem neuen Buch "Glaube ganz einfach". Gott, Glaube und Kirche - für viele scheint all das mittlerweile weit weg zu sein und nur noch wenig mit ihrem täglichen Leben zu tun zu haben. Yvonne Willicks, bekannt als Moderatorin aus den...

  • Rheinberg
  • 16.10.19
  •  1
  •  1
3 Bilder

Amplonius NOVUS
Amplonius-Kalender 2020

Der Kalender 2020 der Stiftung Amplonius NOVUS ist soeben aus der Druckerei geliefert worden und ab sofort für 5,50 Euro erhältlich. „Isti sunt libri, quos ego Amplonius Ratinck de Berka habeo …“ – „Dies sind die Bücher, die ich, Amplonius Ratinck de Berka, habe …“ Mit diesem Satz beginnt Amplonius, der mittelalterliche Büchersammler aus Rheinberg, den 1410 begonnenen handschriftlichen Katalog seiner für damalige Zeiten ungeheuer großen privaten Büchersammlung – und dieser Satz ist auch der...

  • Rheinberg
  • 15.10.19
Alles und immer- Lena Laval
2 Bilder

Casis Musikecke: Mandoki Soulmates und Lena Laval
Herbst-Hits- meine Favoriten

Was wäre der Herbst ohne Musik? Ein Nichts. Denn gerade jetzt kommt die dunkle Jahreszeit in der man Zeit und Muße findet eine gute CD anzuhören. Ich empfehle euch heute zum einen die Mandoki Soulmates, allesamt legendäre Größen des Rock und Jazz. Sie beziehen auf ihrem neuen Doppelalbum „Living in the Gap + Hungarian Pictures“ eindringlich zu gesellschaftlichen Veränderungen Stellung. Ein Album, das sich durch eine Eigenschaft besonders auszeichnet: Relevanz. Dieses Doppelalbum ist ein...

  • Rheinberg
  • 13.10.19

Casis Musikecke: Mandoki Soulmates und Lena Laval
Herbst-Hits- meine Favoriten

Was wäre der Herbst ohne Musik? Ein Nichts. Denn gerade jetzt kommt die dunkle Jahreszeit in der man Zeit und Muße findet eine gute CD anzuhören. Ich empfehle euch heute zum einen die Mandoki Soulmates, allesamt legendäre Größen des Rock und Jazz. Sie beziehen auf ihrem neuen Doppelalbum „Living in the Gap + Hungarian Pictures“ eindringlich zu gesellschaftlichen Veränderungen Stellung. Ein Album, das sich durch eine Eigenschaft besonders auszeichnet: Relevanz. Dieses Doppelalbum ist ein...

  • Rheinberg
  • 13.10.19
Stadthaus Rheinberg
2 Bilder

Ausstellung
Kunstkreis NAROMA im Stadthaus Rheinberg

Der Kunstkreis NAROMA stellt ab dem 14.Oktober 2019 Werke gegenständlicher, zeitgenössischer Malerei im Stadthaus Rheinberg aus. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt der Arbeiten der aus dem Fernsehen bekannten Mitglieder. Die Künstler aus Oberhausen, Mülheim und Bochum haben sich auf Werke der traditionellen, gegenständlichen Malerei und Interpretationen der Impressionisten konzentriert, die sie mit viel Liebe zum Detail geschaffen haben. Gezeigt werden Bilder schöner Landschaften darunter...

  • Rheinberg
  • 12.10.19

Rheinpreußen Orchester gibt Konzert in Kamp - Lintfort

Eine alte Tradition lebt noch und drum auf nach Kamp-Lintfort Am 27.10.2019 um 15.00 Uhr gibt das Rheinpreussen Orchester in der Christus Kirche zu Kamp - Lintfort, Friederich Heinrich Alee 22, ein musikalisches Konzert. Einlass ist um 14.30 Uhr. Karten sind im Kirchenportal erhältlich. Das Orchester freut sich auf Ihr erscheinen. Sie werden beim Zuhören der musikalischen Leckerbissen nicht enttäuscht,  sondern im besonderen Maße sehr überrascht sein. Lassen Sie sich verzaubern und...

  • Rheinberg
  • 11.10.19
Die Ausstellung „facettenreich“  wird im Foyer des Weseler Kreishauses ab Donnerstag, 17. Oktober, präsentiert.
3 Bilder

Am Donnerstag, 17. Oktober, präsentieren die Künstlerinnen Heike Marschall und Jessica Achterberg ihre Werke
Ausstellung "facettenreich" im Kreishaus Wesel

Im Foyer des Weseler Kreishauses wird ab Donnerstag, 17. Oktober, die Ausstellung „facettenreich“ von den Künstlerinnen Heike Marschall und ihrer Tochter Jessica Achterberg präsentiert. Heike Marschall wurde 1961 in Duisburg geboren und entdeckte, inspiriert durch ihren Vater, früh ihre Liebe zur künstlerischen Gestaltung. Zunächst arbeitete sie überwiegend mit Holz und bemalte Möbelstücke und Wände. Seit 2017 beginnt sie verstärkt zu malen und bringt mit unterschiedlichsten Materialen wie...

  • Wesel
  • 11.10.19

KAG Ossenberg
Red Angels bedankten sich für die neuen Kostüme

Die Ossenberger Mühle und das Autohaus Terhorst haben gemeinsam der Gardetanzgruppe „Red Angels“ des KAG Ossenberg die neuen Gardekostüme für die Session 2019/2020 finanziert. Die jungen Tänzerinnen bedankten sich jetzt gemeinsam mit ihren Trainerinnen Maren Wendorff (links) und Sandra Guth (rechts) mit zwei Blumensträußen bei Frank Dobberke (2.v.l.) und Theo Ternilßen (4.v.l.) vom Autohaus Terhorst sowie bei Rainer und Petra Schmidt (3. und 5.v.l.) für die großzügige Spende. Ihren ersten...

  • Rheinberg
  • 10.10.19
2 Bilder

Die Galerie Art.Works. lädt ein zur Vernissage
1. Moerser Airheadsevent

Luftunterstützende Künstler des Kustomstore Am 12. Oktober findet in der Galerie Art.Works., Am Jungbornpark 204, in Moers-Repelen von 14 bis 18 Uhr die Vernissage einer Ausstellung der luftunterstützenden Künstler des Kustomstore statt. Faszination Airbrushen Die teilnehmenden Künstler sind größtenteils aus den Airbrushkursen im Kustomstore des Künstlerpaares Gabi Lusch und Martin Epding hervorgegangen. Die teils jahrelange intensive Beschäftigung der Künstler mit der Airbrushtechnik...

  • Moers
  • 10.10.19
Stefano Sicolo und Thomas Katerkamp bilden das Duo Viotarre

Klassisches Konzert im Grafschafter Museum Moers
Duo Viotarre musiziert mit Birgitta Hansen

Für Liebhaber klassischer und romantischer Musik Wer sich als solcher angesprochen fühlt, ist am Sonntag, 13. Oktober, um 15 Uhr ins Grafschafter Museum Moers eingeladen. Dort gibt das Duo Viotarre zusammen mit Birgitta Hansen ein Konzert der besonderen Art: Die drei Musiker werden Geist und Sinne mit eigenen und bestehenden Kompositionen anregen. Viotarre - das sind Stefano Sicolo und Thomas Katerkamp Der gebürtige Italiener Stefano Sicolo (Violine) spielte schon im Orchester von...

  • Moers
  • 10.10.19
Freuen sich auf ein tolles Herbstferienprogramm, vl. Dramaturgin Viola Köster, Theaterpädagoge Robert Hüttinger und Theaterpädagogin Claudia Bieber.
2 Bilder

Buntes Herbstferienprogramm am Jungen Schlosstheater Moers
„Mysteriös“ feiert Premiere

Eine übergroße Paprika liegt plötzlich mitten auf dem Marktplatz der Hasenstadt. Hmm.. was hat das wohl zu bedeuten? Da sind die Bewohner der Hasenstadt gefragt das Rätsel zu lösen. Auch sonst passieren allerhand merkwürdige Dinge, Gegenstände verschwinden und andere Dinge tauchen auf. Es gibt einen Riesen und eine Reise in den Wilden Westen. Einfach „Mysteriös“, oder? Und so lautet auch der Titel des neuen Stückes von Kindern für Kinder vom Jungen Schlosstheater Moers. Am Freitag findet die...

  • Moers
  • 08.10.19
Olaf Gutsche ist dabei und erfreut mit einem breiten Repertoire.

Ossenberger Erntedank-Wochenmarkt
Gemüse, Brot und herbstliche Aktionen

Leider musste das Erntedankfest am Tag der Deutschen Einheit in Ossenberg ausfallen.  Die Ossenberger Markthändler machen deshalb kurzerhand ihren Wochenmarkt am Samstag, 5. Oktober zum Erntedankmarkt. Brot, Gemüse und Selbstgemachtes Und wie: neben den üblichen Marktständen wird der Hofladen Abels aus Büderich mit knackigen Obst und Gemüse, Eiern und Säften und die Bäckerei Singh mit Brötchen, Brot, Weckmännern und leckeren Teilchen sowie die Imkerei Gerritz aus Millingen mit Honig,...

  • Rheinberg
  • 02.10.19
Anna Müller ist die rheinische Kartoffelkönigin und wird am kommenden Samstag höchstpersönlich in Budberg vor Ort sein.

Rheinische Kartoffelkönigin kommt nach Budberg
Die Königin der Kartoffeln

Beim traditionellen Kartoffelfest im Bürgerhaus Budberg wird am Samstag, 28. September, die rheinische Kartoffelkönigin Anna Müller um 18.30 Uhr erwartet. "Ihre Majestät" wird das Kartoffelfest mit würdigen Worten eröffnen und den Saal für Tanz und Unterhaltung freigeben. Petra und ihr DJ Diddi werden für schwungvolle Musik sorgen. Vor der Saaltüre wird für Kartoffelköstlichkeiten gesorgt und wer lieber die Selbstversorgung schätzt, der kann seltene Kartoffelsorten am Verkaufsstand...

  • Rheinberg
  • 24.09.19
Jeanette Biedermann überzeugt mit "DNA".

Casis Musikecke
Jeanette Biedermann beschreibt uns ihre "DNA"

Lange haben wir nichts mehr von dieser herausragenden Künstlerin gehört, doch am 20. September ist es endlich so weit: mit dem Album „DNA“ beendet Jeanette Biedermann ihre mehr als zehnjährige Veröffentlichungspause als Solo-Künstlerin. Im Tracklisting des Longplayers, der in Zusammenarbeit mit Jules Kalmbacher (Xavier Naidoo, Mark Forster, Andreas Kümmert), Jens Schneider (Lotte, Wincent Weiss, Max Giesinger), Daniel Flamm (Udo Lindenberg, Christina Stürmer, Clueso) und Jörg Weißelberg...

  • Rheinberg
  • 23.09.19
Von links: Pichel, Ozzy, der Trainer und Herbert.

Demnächst Verlosung im Weseler
Außer Rand und Band: Knebels Affentheater setzt zweiten Termin im Bühnenhaus an (6. Februar)

Im Februar 2020 kommt das Affentheater mit seinem neuen Programm „Außer Rand und Band“ nach Wesel ins städtische Bühnenhaus. Da der erste Termin bald ausverkauft ist, gibt es nun den Donnerstag als Zusatztermin, nämlich am  Donnerstag, 6. Februar, Beginn ist um 20 Uhr. Das bereits anberaumte Gastspiel ist am Freitag, 7. Februar, 20 Uhr.  Karten gibt es an allen Eventim- Vorverkaufsstellen und an der Theaterkasse. Hotline 0 24 05 / 40 86-0, online www.daskartenhaus.de Der Vorverkauf...

  • Wesel
  • 22.09.19
  •  1
(v.l.n.r.:) Stefan Büscherfeld, Stefan Krämer, Heiko Mathias Förster und Guido Lohmann können es kaum abwarten bis zum 1. Januar.

Kartenvorverkauf für das Moerser Neujahrskonzert hat begonnen
Fanfarenklänge!!!

Das Programm steht Ein gut gelaunter Heiko Mathias Förster stellte nun gemeinsam mit den Sponsoren, dem Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Niederrhein eG, Guido Lohmann, und der ENNI AöR, Stefan Krämer, das Programm des nächsten Moerser Neujahrskonzertes vor. "Fanfarenklänge!!“, haben Heiko Mathias Förster und der künstlerische Leiter Konrad Göke das Programm übertitelt. Ebenso wie Heiko Mathias Förster waren auch Guido Lohmann und Stefan Krämer bester Laune, die mit dem Moerser...

  • Moers
  • 20.09.19
Kulturbüro-Leiterin Eva Marxen (3.v.l.), Kulturdezernent Wolfgang Thoenes (4.v.l.), und einige der Künstler stellten das Programm für „Moerser Ateliers – OFFEN“ vor.

"Moerser Ateliers – OFFEN"
33 Künstler zeigen ihre Werke

19 Ateliers, 33 Künstler und unterschiedlichste Werke warten am Samstag, 21. September, und Sonntag, 22. September, in Moers auf Kunstinteressierte. „Wir haben noch nie so viele Orte und Künstler in einer Veranstaltung gebündelt“, verrät Kulturdezernent Wolfgang Thoenes. Von 14 bis 19 Uhr öffnen Moerser Künstler ihre Türen. „Es ist bereits die siebte Runde von ‚Moerser Ateliers – OFFEN‘", so Kulturbüro-Leiterin Eva Marxen. Es gibt zwei neue Stationen: in Repelen in der Galerie ART.WORKS bei...

  • Moers
  • 18.09.19
Prof. Julian Nida-Rümelin.

Ex-Kulturstaatsminister als Gastredner
Nida-Rümelin am 23. September beim Initiativkreis Moers

Der Initiativkreis Moers lädt am Montag, 23. September,ab 19 Uhr zu seiner nächsten offenen Leuchtturmveranstaltung in das Berufskolleg Technik, Repelener Straße 101, ein.Vorsitzender Guido Lohmann freut sich über den Coup, für diesen Abend als Gastredner den früheren Kulturstaatsminister Prof. Julian Nida-Rümelin gewonnen zu haben. „Prof. Nida-Rümelin ist ohne Zweifel beimThema der zukunftsorientierten Bildungspolitik einer der profiliertesten und bekanntesten Köpfe des Landes. Wir sind...

  • Moers
  • 18.09.19

SV Millingen
Wieder Oktoberfest in Millingen

Am 2. Oktober wird zum dritten Mal in Folge das Oktoberfest Im Vereinsheim auf dem Sportplatz in Millingen gefeiert. Pünktlich um 19:30 Uhr heißt es dann „o'zapft is“. „Wir haben kein großes Zelt für hunderte von Gästen“, so Sandra Brinkmeier, die Vereinswirtin des SV Millingen, „aber dafür legen wir Wert auf Kleinigkeiten. Am Ende zählt das Gesamtpaket“. Ein geschmückter Veranstaltungsraum mit Bierzeltgarnituren lädt zum Mitschunkeln ein. Es gibt gutes Wiesnbier vom Fass, ein tolles...

  • Rheinberg
  • 17.09.19
Bürgermeister Frank Tatzel und Ortsvorsteher Rheinberg-Mitte Heinz-Willi Coopmann gratulierten
der Jubilarin Hildegard Marquardt zu ihrem 106. Geburtstag. Auch Sohn Jens und die Urenkel 
Silas und Nils feierten mit.

Hildegard Marquardt feierte ihren 106. Geburtstag
Rheinbergs älteste Bürgerin ist noch fit

Viele Menschen können sich nicht vorstellen, was man in 106 Jahren alles erleben kann. Hildegard Marquardt genießt dieses Privileg, dass viele schöne Momente, aber auch kräftezehrende Prüfungen für die Jubilarin bereit hielt. Eine Frau wie Hildegard Marquardt weiß wie es ist, aus dem Zuhause fliehen zu müssen, um überhaupt am Leben zu bleiben. Alles auf eine Karte zu setzen, indem man das Wenige, was man noch besitzt zusammenrafft und in eine ungewisse Zukunft startet. Ein Lebensgefühl,...

  • Rheinberg
  • 13.09.19
v. l. Nico Paulerberg, Timo Ruthmann, Christoph Remplewski, Dennis Glettenberg, Benjamin Münstermann
2 Bilder

Village Rock und Erntedankfest in Neukirchen-Vluyn
In Neukirchen-Vluyn ist was los!

Mit dem Village Rock Festival und Erntedankfest laden gleich zwei Veranstaltungen an diesem Freitag und Samstag, 13. und 14. September, nach Neukirchen ein: Am Freitag bietet das „Village Rock Festival“ ab 16 Uhr tolle Live-Musik aus der Region. Samstag von 11 bis 18 Uhr lockt eine Mischung aus Tradition und Handwerk, Kultur und Verkauf beim Erntedankfest alle Altersklassen auf Grafschafter Platz, Mozartstraße und Denkmalplatz. Village Rock FestivalDas Village Rock Festival findet bereits...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 13.09.19

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.