Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Violinistin Lea Brückner wird im Schloss Ossenberg mit dem Pianisten Roman Salyutov Werke von Beethoven, Gershwin und anderen Klassikgrößen zu Gehör bringen.

"Tiefenbegegnungen in historischen Gemäuern"
Klassik in Denkmälern

„Tiefen“ und „Beethoven“: Zwei Begriffe, die sich mit Musik verschmelzen lassen. Musik, als universale Sprache, die Tiefgründiges ausdrücken kann und all das, was Worte nicht umschreiben können. Der Kunstverein Wirksam e.V. veranstaltet drei Konzerte in der Intimität besonderer DenkMal-Orte der Region unter dem Titel "Tiefenbegegnungen in historischen Gemäuern". Das erste findet am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr im Rheinberger Schloss Ossenberg, Schloßstraße 81, statt. Durch die...

  • Rheinberg
  • 20.09.20
Kultur
Die Band „Die Doris“ untermalt die Finissage am Sonntag, 20. September, im Grafschafter Museum im Moerser Schloss.

Grafschafter Museum lädt zur Finissage in den Schlossinnenhof
Die Ärzte treffen auf Andreas Bourani

Wortspielerisch lädt das Grafschafter Museum zu einer Finissage am Sonntag, 20. September, um 18 Uhr in den Innenhof des Moerser Schlosses (Kastell 9) ein. Die aktuelle Sonderausstellung der Künstlerin Ulrike Martens trägt den Titel „NÖ! Verrückte Wortwelten in Bildern“, denn für sie scheint die Welt aus den Fugen geraten und in Unordnung zu sein. Ulrike Martens liebt Wörter. Sie sammelt sie, verpackt sie, schüttelt sie gut durch und gibt den daraus entstehenden Worthaufen eine Gestalt. Es...

  • Moers
  • 18.09.20
Kultur
Das Foyer im Martinstift bietet genug Platz, damit auch Schülergruppen unterrichtet werden können.
2 Bilder

Musikunterricht in Zonen ohne Maske möglich
MMS zeigt,wie es geht

„Wir haben hier zwei Bereiche. Wenn der Schüler in seiner Zone ist und ich in meiner, dann dürfen wir die Masken abnehmen.“ Florian Besten, Klavierlehrer an der Moerser Musikschule, zeigt auf die Bodenmarkierungen in seinem Unterrichtsraum und erklärt das Hygienekonzept. Er hat es für den Präsenzunterricht im Martinstift erstellt. Dank ihm können die Musikschüle-rinnen und –schüler jetzt wieder vor Ort in Moers-Vinn unterrichtet werden. Musikunterricht aus der Ferne „Als der Lockdown...

  • Moers
  • 15.09.20
Kultur
Musikalische Klänge sind an diesem Sonntag im Jungbornpark in Moers zu hören.

Internationale Blechbläsertage finden mit Abstand statt
Musik im Jungbornpark

Am Sonntag, 13. September werden von 12 bis 13 Uhr zunächst der Posaunenchor Repelen und von 14 bis 16 Uhr die Moerser Blechbläser ein kleines aber feines musikalisches Programm präsentieren und die Besucher des Barfußpfades, die Spaziergänger im Jungbornpark sowie alle zufällig vorbeischauenden/-hörenden Musikinteressierten  erfreuen! Nach dem ersten Konzert in der Corona-Zeit in der Dorfkirche vor zwei Wochen setzen sich die Blechbläsertage nicht zuletzt dank der Unterstützung der...

  • Moers
  • 11.09.20
Kultur
Marvin Gick und Chris West (v.l.) treten mit emotionalem Gesang und diversen Gitarren als erstes auf.

Easy Listening mit coolen Sounds junger Songwriter im Schlosshof
Drei Acts spielen Open-Air

Ein luftiger Sommerabend, der Sonnenuntergang im Hintergrund, historisches Ambi-ente im Moerser Schlosshof: Bei der Fortsetzung der Open-Air-Veranstaltungsreihe präsentiert das Grafschafter Museum am Sonntag, 28. August, ab 20 Uhr, melancholische Covermusik und eigene Songs von Singer-Songwritern, das Ganze im Stil des Easy Listenings. Das bedeutet, die Musik der drei Acts läuft „nebenbei“ und untermalt somit den Abend. Zu hören sind ruhige Lieder aus dem Indie-, Neosoul-, Popbereich von...

  • Moers
  • 25.08.20
Natur + Garten
Der Zechenpark von oben.
3 Bilder

Kamp-Lintfort: Blick auf die ersten vier Wochen LaGa
Der erste Monat der Landesgartenschau

„Die Entscheidung zu öffnen, war richtig“ Lange wurde gehofft und gewartet bis am 5. Mai endlich der Startschuss für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort fallen konnte. Nun ist ein Monat vergangen. Das Gartenschauteam zieht eine erste Bilanz. „Wir sind sehr froh, dass sich die Corona-Regeln auf unserem großen Gelände gut einhalten lassen und sich die Besucher gerne auf der Laga aufhalten“, sagt Heinrich Sperling, Geschäftsführer der Laga GmbH. Die Entscheidung, zu öffnen und nicht ins...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Stefan Büscherfeld startet besondere Aktion
Jeden Abend um 21 Uhr: 5-Minuten-Konzerte

Allabendlich um 21 Uhr erklingt zurzeit für wenige Minuten Musik von Trompeten, Posaunen, Tuben und Hörnern aus Gärten und von Balkonen von Hoerstgen bis Homberg und von Alpen bis Friemersheim. Initiiert hat diese Aktion Stefan Büscherfeld, der im Kirchenkreis Moers Posaunenwart für die Posaunenchöre der Evangelische Kirchengemeinden ist. Gespielt werden regelmäßig Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch. In Kontakt bleiben und eine Freude machen„Ich maile morgens den Mitgliedern der...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.04.20
Kultur
Das Generations-Quartett, bestehend aus (v.l.) David Friedman (Vibraphon), Clara Haberkamp (Klavier), Joshua Ginsburg (Kontrabass) und Tilo Weber (Schlagzeug), interpretiert in der Moerser Musikschule frische Arrangements von bekannten Jazzstandards.

Weltklasse: David Friedman Generations-Quartett gastiert in Moers
Das ist Musikgeschichte

Er hat Musikgeschichte geschrieben: David Friedman verkörpert die Verschmelzung von Klassik und Jazz ebenso spielerisch wie Tradition und Avantgarde. Als Leiter der UdK Jazzabteilung etablierte der gebürtiger New Yorker im Berlin der 90er das europäische Mekka für Vibraphonisten und schuf damit einen Anziehungspunkt für Musiker zahlreicher Genres aus aller Welt. Kulturprojekte Niederrhein präsentiert in Kooperation mit der Moerser Musikschule und dem Gymnasium Adolfinum das David...

  • Moers
  • 24.02.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gunda Kirchner und Heinz-Peter Schneewind waren vom Gottesdienst total begeistert.
4 Bilder

„Gottesdienst für immer noch Verliebte“ war wieder ein voller Erfolg
Flammende Herzen in der Orsoyer Kirche

Schon beim Betreten der Evangelischen Kirche zu Orsoy ist es deutlich zu spüren. Es herrscht eine warme und herzliche Atmosphäre. Hier ein Händeschütteln, dort ein paar liebe Worte – man kennt sich. Zum ersten Mal lief der beliebte, inzwischen traditionelle „Gottesdienst für immer noch Verliebte“, unter der Leitung von Pfarrer Heiner Augustin, der die Nachfolge von Uwe Klein antrat. Das passende Motto „Flammende Herzen“. Rote Herzluftballons und Schokoladenherzen, die am Eingang verteilt...

  • Rheinberg
  • 17.02.20
Kultur
 Bei ihrem Übergabekonzert im Martinstift trugen Emilio Gordoa und Mariá Portugal gemeinsam improvisierte Musik vor. Foto: Heike Cervellera

Übergabe an neue Improviser in Residence
Willkommen, Mariá!

Die Brasilianerin Mariá Portugal ist Schlagzeugerin, Komponistin, Produzentin und Sängerin. Und dazu die neue Improviser in Residence, die nun ein Jahr lang in Moers als Musikerin und Komponistin arbeiten und das diesjährige Moers Festival aktiv bereichern wird. Einzigartig und unvergleichbarAls die Anfrage aus Moers kam, Improviser in Residence zu sein, habe Mariá Portugal sehr schnell zugesagt, da sie findet, Moers und sein Festival seien für die improvisierte Musik einzigartig und...

  • Moers
  • 28.01.20
Vereine + Ehrenamt
Am kommenden Wochenende steht Ossenberg wieder Kopf. Die Karnevalisten feiern das ganze Wochenende durch, mit unterschiedlichen Veranstaltungen. Die Narren können sich auf gute Unterhaltung mit verschiedenen Gruppen einstellen.

„Prinzessin Susanne ist an der Macht,  ganz Ossenberg mit ihr tanzt und lacht“
Der KAG Ossenberg steht in den Startlöchern

Unter diesem Motto veranstaltet der KAG Ossenberg am Wochenende vom 31. Januar bis zum 2. Februar im Festzelt an der Kirchstraße drei tolle Veranstaltungen, die die Herzen aller Karnevalisten aus Nah und Fern höher schlagen lassen. Anschließend folgt dann noch die Büttensitzung am 9. Februar im evangelischen Gemeindehaus. Prinzentreffen am Freitag, 31. Januar Los geht es am Freitag mit dem traditionellen Ossenberger Prinzentreffen. Auch diesmal werden wieder mehr als 40 Karnevalsvereine mit...

  • Rheinberg
  • 24.01.20
Kultur

Vorverkauf für 20. Dong Open Air gestartet
Der Countdown läuft

Der Vorverkauf für das 20. Dong Open Air Metal Festival, das vom 9. bis 11. Juli auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn stattfindet, ist gestartet. Am ersten Tag gingen innerhalb von fünf Minuten rund 1.000 Tickets über den virtuellen Tresen, zwei Stunden später war die Hälfte aller Karten schon verkauft. „Das war Wahnsinn“, freut sich Benjamin Munsch vom Dong Kultur e.V.. Und das hat auch seinen Grund: Die Festivals-Fans können sich an drei Tagen auf rund 30 Bands freuen, darunter...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.01.20
Kultur
Am vergangenen Samstag wurde in Rheinberg wieder kräftig gefeiert. Bin in die frühen Morgenstunden gab es bei der Enni Night of the Bands in verschiedenen Lokalitäten wieder Livemusik.

Tolle Stimmung bei der ENNI Night of the Bands in Rheinberg
Livemusik bis in die frühen Morgenstunden

Rheinberg hat seinem Ruf als „partyverrücktes Städtchen“ mal wieder alle Ehre gemacht. So feierten am vergangenen Samstag rund 1000 Niederrheiner bei der elften ENNI Night of the Bands und verwandelten die sonst eher beschauliche Kleinstadt wieder in eine Partymeile. „Die Stimmung war einfach toll“, bilanzierte denn auch Adam Ruta als Veranstalter der beliebten Bandnacht, der natürlich selbst um die Häuser zog und allerorts auf ausgelassen feiernde Menschen stieß. Ob in der Gouverneursstube...

  • Rheinberg
  • 14.01.20
Kultur
Auf seiner aktuellen Tour mit neuer CD-Veröffentlichung gastiert Meisterpianist Menachem Har-Zahav in Moers. Foto: Weston Musikmanagement

Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt "Liebestraum"
Klassik-Highlight in Moers

Ausnahmekünstler Har-Zahav präsentiert am Sonntag, 26. Januar, um 15 Uhr im Martinstift, Filder Straße 126 in Moers, mit dem berühmten "Liebestraum" von Liszt, den wunderschönen "Papillons" von Schumann und weiteren Stücken von Brahms, Debussy, Scarlatti und Liszt einen abwechslungsreichen Querschnitt durch die Klavierliteratur. Aufgrund seiner musikalischen Aussagekraft und seiner „ans Wahnwitzige reichenden Technik“ wurde er bereits als perfekter romantischer Weltklasse- und Starpianist...

  • Moers
  • 11.01.20
Kultur
Auf dem Bild, von links: Adam Ruta (Gastro Events), Stefanie Kaleita (Stellv. Fachbereichsleiterin Schule-Sport-Kultur der Stadt Rheinberg), Bürgermeister Frank Tatzel, Katja Nießen (ENNI) und Sebastian Sturm (Zuff07).

Die ENNI Night of the Bands kommt wieder nach Rheinberg
Mehr als 40 Stunden Party

Rheinberg hat eine tolle und stabile Kneipenszene. Das stellt Adam Ruta jedes Jahr wieder fest. Wenn der erfahrene Veranstalter in der Berkastadt von Gaststätte zu Gaststätte zieht, um die Gastronomen für eine Teilnahme an der ENNI Night of the Bands zu begeistern, muss er die Wirte nicht lange bitten. Im Gegenteil. Und so gibt es bei der elften Auflage der Musiknacht, die am 11. Januar 2020 steigt, ein Novum: Es sind exakt die gleichen zwölf Gaststätten dabei wie im Vorjahr. „In vielen...

  • Rheinberg
  • 10.01.20
Kultur
Die fünfköpfige Band "The Path of Genesis" gastiert am 10. Januar erneut im Dschungel-Club Moers und präsentiert Cover-Musik auf höchstem Niveau. Foto: privat

Live-Konzert mit "The Path of Genesis" im Dschungel-Club Moers
"Magische" Rockshow

Nach dem großen Erfolg bei ihrem ersten Konzert im letzten Jahr kommt “The Path of Genesis“ mit ihrem Tribute an “Genesis“ am Freitag, 10. Januar, ab 20 Uhr wieder in den Moerser Dschungel-Club. Die britische Kultband gehört zu den „Supergruppen“ der Rockgeschichte: In den 70er Jahren war sie Garant für innovativen Artrock und progressives Musiktheater. Fünf Musiker aus Nordrhein-Westfalen erwecken die Musiklegende zu neuem Leben. Das gut zweieinhalbstündige Programm enthält viele „alte, alte...

  • Moers
  • 07.01.20
LK-Gemeinschaft
 Marco van Heys ist das neue Gesicht an der Hochschule Rhein-Waal. Foto: van Heys

Marco van Heys übernimmt die Koordination an der Hochschule Kamp-Lintfort
Neues Gesicht für die Hochschulmusik

Die Hochschulmusik der Hochschule Rhein-Waal richtet sich neu aus. Anfang Dezember hat Marco van Heys, staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer sowie Tontechniker, die Koordination der Hochschulmusik übernommen. Van Heys verfügt über ein gut ausgebautes Netzwerk zur lokalen und internationalen Musikszene, welches er für wertvolle Synergieeffekte in der Region nutzen kann. Darüber hinaus leitet der gebürtige Niederrheiner seit fast 20 Jahren erfolgreich die Van Heys Studios in Kleve,...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.01.20
Kultur
Freuen sich auf das Neujahrskonzert in der Dorfkirche in Neukirchen (v.l.): Sparkassenvorstand Bernd Zibell, Gemeindepfarrer Frank Hartmann und Hans-Hermann Buyken. Foto: privat

Erstaufführung einer Bach-Kantate
Neujahrskonzert in der Dorfkirche

Zur Erstaufführung von Johann Sebastian Bachs Kantate „Jesu, nun sei gepreiset“ lädt Hans-Hermann Buyken mit seinem Collegium Vocale am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr in die Dorfkirche in Neukirchen ein. "Erklingt zum ersten Mal"„Diese wunderbare Kantate wird sehr selten aufgeführt, in Neukirchen erklingt sie zum ersten Mal“, sagt Hans-Hermann Buyken, der Chorleiter der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). In dem von der Sparkassen-Kulturstiftung Neukirchen-Vluyn und der...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.01.20
Kultur
Alles und immer- Lena Laval
2 Bilder

Casis Musikecke: Mandoki Soulmates und Lena Laval
Herbst-Hits- meine Favoriten

Was wäre der Herbst ohne Musik? Ein Nichts. Denn gerade jetzt kommt die dunkle Jahreszeit in der man Zeit und Muße findet eine gute CD anzuhören. Ich empfehle euch heute zum einen die Mandoki Soulmates, allesamt legendäre Größen des Rock und Jazz. Sie beziehen auf ihrem neuen Doppelalbum „Living in the Gap + Hungarian Pictures“ eindringlich zu gesellschaftlichen Veränderungen Stellung. Ein Album, das sich durch eine Eigenschaft besonders auszeichnet: Relevanz. Dieses Doppelalbum ist ein...

  • Rheinberg
  • 13.10.19
Kultur

Casis Musikecke: Mandoki Soulmates und Lena Laval
Herbst-Hits- meine Favoriten

Was wäre der Herbst ohne Musik? Ein Nichts. Denn gerade jetzt kommt die dunkle Jahreszeit in der man Zeit und Muße findet eine gute CD anzuhören. Ich empfehle euch heute zum einen die Mandoki Soulmates, allesamt legendäre Größen des Rock und Jazz. Sie beziehen auf ihrem neuen Doppelalbum „Living in the Gap + Hungarian Pictures“ eindringlich zu gesellschaftlichen Veränderungen Stellung. Ein Album, das sich durch eine Eigenschaft besonders auszeichnet: Relevanz. Dieses Doppelalbum ist ein...

  • Rheinberg
  • 13.10.19
Kultur

Rheinpreußen Orchester gibt Konzert in Kamp - Lintfort

Eine alte Tradition lebt noch und drum auf nach Kamp-Lintfort Am 27.10.2019 um 15.00 Uhr gibt das Rheinpreussen Orchester in der Christus Kirche zu Kamp - Lintfort, Friederich Heinrich Alee 22, ein musikalisches Konzert. Einlass ist um 14.30 Uhr. Karten sind im Kirchenportal erhältlich. Das Orchester freut sich auf Ihr erscheinen. Sie werden beim Zuhören der musikalischen Leckerbissen nicht enttäuscht,  sondern im besonderen Maße sehr überrascht sein. Lassen Sie sich verzaubern und...

  • Rheinberg
  • 11.10.19
Kultur
Jeanette Biedermann überzeugt mit "DNA".

Casis Musikecke
Jeanette Biedermann beschreibt uns ihre "DNA"

Lange haben wir nichts mehr von dieser herausragenden Künstlerin gehört, doch am 20. September ist es endlich so weit: mit dem Album „DNA“ beendet Jeanette Biedermann ihre mehr als zehnjährige Veröffentlichungspause als Solo-Künstlerin. Im Tracklisting des Longplayers, der in Zusammenarbeit mit Jules Kalmbacher (Xavier Naidoo, Mark Forster, Andreas Kümmert), Jens Schneider (Lotte, Wincent Weiss, Max Giesinger), Daniel Flamm (Udo Lindenberg, Christina Stürmer, Clueso) und Jörg Weißelberg...

  • Rheinberg
  • 23.09.19
Kultur
Charli Kornblum und Heiko Bloemers eröffnen die Bühne am frühen Samstagabend.
3 Bilder

Mini-Festival fördert junge Kunst & Literatur – am 14.09. im HDG Rheinberg
ZUSAMMEN/KUNST! – Text trifft Takt, Tanz und Theater

Grübchen und Gänsehaut Vertanzte Gedichte, gesungene Geschichten, beschriebene Bilder, poetische Performance und lyrisches Theater – kaum eine Mischform aus Kunst und Literatur, die es auf der ZUSAMMEN/KUNST! noch nicht gegeben hat. Zum sechsten Mal kommen AutorInnen und KünstlerInnen aus ganz Deutschland im September für ein Wochenende im HDG Rheinberg zusammen, um sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und die eigenen Horizonte zu erweitern. Initiator ist der gemeinnützige KeinVerlag...

  • Rheinberg
  • 02.09.19
Kultur
Das abschließende Feuerwerk der Kamper Nacht.
2 Bilder

9. Kamper Nacht
Gesamtkunstwerk mit überregionaler Zugkraft

Die 9. Kamper Nacht lockte rund 2000 Gäste in den Terrassengarten des Kloster Kamp. Eröffnet wurde der Abend vom Orchester der Musikschule Kamp-Lintfort. Unter der Leitung von Guiseppe Mautone gab es einen bunten Mix aus klassisch inszenierten Popklassikern und einem Filmmusikmedley. Mit dabei war der Musikschüler und Nachwuchstalent Jan Christopher Heßling, der auch zusammen mit den Niederrheinischen Sinfonikern bei einem weiteren Gastauftritt mit seiner Gitarre Kompositionen von Joaquin...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.07.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.