„Prinzessin Susanne ist an der Macht,  ganz Ossenberg mit ihr tanzt und lacht“
Der KAG Ossenberg steht in den Startlöchern

Am kommenden Wochenende steht Ossenberg wieder Kopf. Die Karnevalisten feiern das ganze Wochenende durch, mit unterschiedlichen Veranstaltungen. Die Narren können sich auf gute Unterhaltung mit verschiedenen Gruppen einstellen.
  • Am kommenden Wochenende steht Ossenberg wieder Kopf. Die Karnevalisten feiern das ganze Wochenende durch, mit unterschiedlichen Veranstaltungen. Die Narren können sich auf gute Unterhaltung mit verschiedenen Gruppen einstellen.
  • Foto: Karneval Ausschuss Gemütlichkeit (KAG) Ossenberg e.V.
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Unter diesem Motto veranstaltet der KAG Ossenberg am Wochenende vom 31. Januar bis zum 2. Februar im Festzelt an der Kirchstraße drei tolle Veranstaltungen, die die Herzen aller Karnevalisten aus Nah und Fern höher schlagen lassen. Anschließend folgt dann noch die Büttensitzung am 9. Februar im evangelischen Gemeindehaus.

Prinzentreffen am Freitag, 31. Januar
Los geht es am Freitag mit dem traditionellen Ossenberger Prinzentreffen. Auch diesmal werden wieder mehr als 40 Karnevalsvereine mit ihren Tollitäten im Festzelt an der Kirchstraße erwartet. Vom gesamten Niederrhein, aus dem Ruhrgebiet von Kleve bis Duisburg, aus Westfalen und aus dem Bergischen Land kommen die Gäste, die wie immer vom Herzogehepaar von Urach in der Remise des Ossenberger Schlosses empfangen werden. Das kunterbunte Bühnenprogramm, das um 18 Uhr beginnt, wird wie gewohnt von den Tanzgarden des KAG Ossenberg sowie den Gruppen der Gastvereine bestritten. Es sind zirka 45 Auftritte geplant, die bis nach Mitternacht dauern werden. Der Eintritt ist frei.

Damensitzung am Samstag, 1. Februar
Nur einen Tag später findet an gleicher Stelle um 19:11 Uhr die Damensitzung statt. Bislang sind schon mehr als 320 Karten verkauft worden, die im Vorverkauf 16 Euro und an der Abendkasse 18 Euro kosten. Eintrittskarten können noch bei der KAG-Schriftführerin Angi Stief, Tel. 0176 – 23653181, erworben werden.
Ein Besuch lohnt sich allemal. Das Damenteam des KAG Ossenberg hat wieder ein kunterbuntes Programm zusammengestellt, das allen Frauenwünschen gerecht wird. Neben den Auftritten der Ossenberger Tanzgarden La Luna und Red Diamonds gibt es jede Menge weitere Höhepunkte unter anderem mit Mario Nowack, Deutschlands bekanntestem Robbie-Williams-Double. Im Programm sind auch die Travestie-Künstler Evergirls mit Sandy B. und das Männerballett  Rheinperlen. Als Nummernboy vor den einzelnen Programmpunkten wird als besonderes  Highlight der stellvertretende Elferratssprecher Mike Stief in unterschiedlichen Kostümen zu  bewundern sein. Um 22:30 Uhr startet dann die Schlagernacht, zu der auch das starke Geschlecht für nur 5 Euro Zutritt hat.

Kindersitzung am Sonntag, 2. Februar
Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Kinder. Umschwärmter Mittelpunkt des Nachmittags wird sicherlich die Kinderprinzessin Lena (Stief) I. sein. Gardeauftritte, Spiele und viel Musik machen die Kindersitzung zu einem echten Erlebnis. Das Programm wurde vom Kinderjugendkomitee (KJK), dem 15 Mädchen aus den verschiedenen Tanzgarden angehören, unter dem Motto „Piraten“ zusammengestellt. Alle Mitglieder des KJK werden sich bei der Moderation abwechseln. Mit besonderer Spannung wird der erste Büttenauftritt von Mara Quasnik und Kiara Arnold mit ihren sprechenden Puppen mit den Stimmen von Lara Steinitz und Theresa Kohl erwartet. Die Ossenberger Minigarde tritt ebenso auf wie die Red Angels und damit tanzen die beiden jüngsten Tanzgarden des KAG. Überdies gibt es die traditionelle Kostümprämierung und ein Schätzspiel. Hier erhält der Gewinner 1 mal 3 Freikarten für den Allwetterzoo Münster. Selbstverständlich können in der Tombola wieder tolle Preise gewonnen werden und für alle Naschkatzen steht wieder Kuchen an der großen Kuchentheke parat. Der Eintritt kostet 1 Euro für Kinder und zwei Euro für Erwachsene.

Büttensitzung am Sonntag, 9. Februar

Weiter geht es mit dem närrischen Programm dann am 9. Februar im evangelischen Gemeindehaus Ossenberg. Bei der Büttensitzung wird für fünf Euro Eintritt ein abwechslungsreiches karnevalistisches Programm geboten, das wohl keine Wünsche offen lässt. Das Programm beginnt um 15:11 Uhr. Der Einlass ist aber bereits eine Stunde früher um 14  Uhr, damit vorher genug Zeit für Kaffee und Kuchen bleibt.
Im Rahmen der Büttensitzung wird nach 2011 (Jutta Köppen +) und 2014 (Bernward Wißenberg) wieder das Herz von Ossenberg verliehen. Im karnevalistischen Programm treten unter anderem die Ossenberger Tanzgarden, der Elferrat mit Harald Hackstein und Martin Kohl, Paul van Holt und die Berkas auf

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen