Programm

Beiträge zum Thema Programm

Reisen + Entdecken
4 Bilder

Historisches Hansefest Wesel vom 25. bis zum 27. Oktober
Wenn Piraten, Marketender und feine Leute die City mit mittelalterlichem Leben füllen

Mittelalterliches Flair durchzieht Wesel beim 26. Historischen Hansefest WESEL. Die jahrhundertelange Zugehörigkeit der Stadt Wesel zum Bund der Hanse wird alljährlich Ende Oktober mit dem Historischen Hansefest gefeiert. Was früher Kaufleute aus nah und fern in die Stadt lockte, zieht nun Besucher vom 25. bis 27. Oktober nach Wesel. Dabei wartet die Innenstadt mit Hansemeile, historischem Bauern- und Mittelaltermarkt, einem besonderen mittelalterlichen Programm am Berliner Tor sowie vielen...

  • Wesel
  • 21.10.19
Kultur
Tenor Georg Poplutz.

Konzerte in St. Johannes, Christkönig und St. Antonius
Sunderner Orgelherbst startet

Vom 28. Oktober bis 11. November findet der diesjährige Sunderner Orgelherbst statt. Organisator Wolfgang Blume hat auch für die mittlerweile 14. Auflage der Veranstaltung ein ein hörenswertes Programm zusammen gestellt. "Da die Zahl 14 meine Lieblingszahl ist, stehen die drei kommenden Konzerte bestimmt unter einem sehr guten Stern", freut sich Blome. "LiebhaberInnen vielfältigster Vokal- und Orgelmusik kommen in diesem Jahr garantiert zu vollem Genuss, denn die menschliche Stimme, ob als...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.10.19
Kultur
Sebastian Pufpaff tritt auch im nächsten Jahr im Spiegelzelt auf.
2 Bilder

RuhrHOCHdeutsch: Ausverkauftes Spiegelzelt bei bekannten Stars
41.000 erlebten Festival

Bekannte Namen sorgen für ein oft ausverkauftes Spiegelzelt beim Festival  RuhrHochdeutsch. Mit 137 Veranstaltungen in vier Monaten im historischen Zelt vor der Westfalenhalle hat sich RuhrHOCHdeutsch an 123 Spieltagen, organisiert vom Team des Theaters Fletch Bizzel, zu einem Publikumsmagneten für die Stadt entwickelt. Seit zehn Jahren lockt das Festival rund um den Revierdialekt Comedyfans nach Dortmund, über 41.000 Zuschauer waren es in diesem Sommer. So hat sich RuhrHOCHdeutsch...

  • Dortmund-City
  • 17.10.19
Kultur

PINK FLOYD'S MEISTERWERK!
"THE WALL" PRÄSENTIERT VON PINK FLOYD PROJECT NL IN LÜNEN

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Ein 30-köpfiges Mitarbeiterteam sorgt dafür, dass Pink Floyd's Meisterwerk "THE WALL" pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum - am 30. November 2019 - in der Version von PINK FLOYD PROJECT NL, auf Tournee gehen kann. Am Freitag, 17.Januar 2020 - 20.00 Uhr - ist diese beeindruckende Rockoper im Heinz-Hilpert-Theater Lünen zu sehen. 12 Musiker, sowie der  Kidsrights Kinderchor, eine aufwändige Bühnenausstattung, außergewöhnliche Projektionen und...

  • Lünen
  • 12.10.19
Kultur
 Mit Bravour siegte die 23-jährige Vivia Markowsky (M.) beim Foto-Shooting und gewann den Stadt-Anzeiger Wettbewerb. Sie ist das Gesicht für die Kampagne des zehnten Jubuiläums-Oktoberfestes 2020. Übrigens ist Vivian ein totaler Oktoberfestfan und natürlich ein Stammgast des Dortmunder Oktoberfestes. Ihr gratulierten Stadt-Anzeiger Objekteiterin Marina Schwarzkopf, Kundenberater Tom Blum, Eddy und Moderator Uwe Kisker.
92 Bilder

Top-Stimmung beim großen Finale im ausverkauften Festzelt in Dortmund
Oktoberfestfans feiern Riesengaudi

Vom ersten Abend an, als Alm Klausi mit DJ Ötzi das Oktoberfest im Zelt auf den Wischlinger Wies'n eröffneten bis zum großen Finale, als Dortmunderinnen im Dirndl mit Männern in Lederhosen auf Tischen tanzten, herrschte eine Bombenstimmung im bayrischen Festzelt. Wenn beim Dortmunder Oktoberfest o'zapft ist, feiert das ganze Revier mit. Mia Julia kam toll an, Mickie Krause brachte die Madls zum Mitsingen und bei den Oktoberfesthits von Wiesenhammer und Brings tanzten alle mit. Und nicht nur...

  • Dortmund-City
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Fresekenmarkt in Neheim
Guter Besuch trotz feucht-kaltem Wetter

Verkaufsoffen, Trödelmarkt, Bungee-Jumping, großes Zelt auf dem Marktplatz - trotz des Schmuddelwetters war am Sonntag was los auf dem Fresekenmarkt in Neheim. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und deckten sich mit Waren von der heimischen Kaufmannschaft ein. Wie die vielen Tüten in den Händen der Besucher zeigten. Manche genossen aber auch nur das Angebot von Aktives Neheim und schlenderten zwischen den Ständen und Buden herum oder stärkten sich an den zahlreichen Verpflegungshütten. Für...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.10.19
Ratgeber

Diagnostik, Plastische Chirurgie, Aufklärung und Mutmachengel
FORUM BRUST am 9. Oktober im Foyer des Evangelischen Krankenhauses Wesel

Am Mittwoch, 9. Oktober, findet im Evangelischen Krankenhaus Wesel von 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr das FORUM BRUST statt. Veranstalter ist das Zentrum für Brustgesundheit. Krebs beginnt bereits vor der Diagnose und nur wer gut aufgeklärt und informiert ist, kann sich im Erkrankungsfall auch richtig entscheiden. Darum bieten die medizinischen Experten und langjährig erfahrenen Senologen interessante Vorträgen an. Auf der Agenda stehen dabei Themen wie Möglichkeiten moderner plastisch-ästhetischer...

  • Wesel
  • 07.10.19
Kultur
 Die große Les.Art-Gala steigt am 16. November, 19 Uhr im domicil mit Schauspielerin und Autorin Andrea Sawatzki, die ihren jüngsten Roman um ihre beliebte Heldin Gundula Bundschuh mitbringt: „Andere machen das beruflich“.

13 Tage Literaturfestival in Dortmund mitfeiern
"LesArt" wird laut und lebendig

Literaturfans freuen sich: Unter dem Motto „laut lebendig literarisch“ geht LesArt. in die 20. Runde. Das Literaturfestival holt vom 6. bis 18. November prominente Schriftsteller, spannende, lustige und nachdenkliche Geschichten, Newcomer ebenso wie Kult-Autoren und begnadete Performer mit ihren frisch gedruckten Werken nach Dortmund. Mit dabei sind auch August Zirner und Andrea Sawatzki, Josef Haslinger, Thomas Gsella, Fritz Eckenga, Barbara Blümel, Jutta Richter und Thomas Koch. Tickets gibt...

  • Dortmund-City
  • 07.10.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Sie freuen sich auf zahlreiche Besucher: von links nach rechts: Chefärztin Dr. Dorothee Müller, Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus, Ines Leuchtenberg vom Bündnis für Depression im Kreis Wesel, Oberarzt Dr. Matthias Baier und die stellvertretende Pflegedirektorin Maria Kreutz.

Das St. Nikolaus Hospital lädt ein
Tag der seelischen Gesundheit

Das Bündnis gegen Depression im Kreis Wesel, dessen Kooperationspartner das St. Nikolaus Hospital in Rheinberg ist, organisiert vom eine Woche der seelischen Gesundheit. Im Rahmen dieser Veranstaltungswoche lädt die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zu einem Tag der offenen Tür am Mittwoch, 9. Oktober in der Zeit von 15 bis 18 Uhr ein. Chefärztin Dr. Dorothee Müller und ihr Team bieten ein umfangreiches Programm, das von Vorträgen über Depression und Behandlungsmöglichkeiten über...

  • Moers
  • 07.10.19
Kultur
Stellten das Programm vor (v.r.): Frank Neuhaus, Sabrina Schadow, Tim Breuner (Vereinsring) sowie Heinz Hecking (Arbeitskreis Dorfgeschichte).

Entendorf feiert Jubiläum
875 Jahre Bruchhausen: Aktionstage vom 4. bis 6. Oktober

Bruchhausen wird in diesem Jahr 875 Jahre alt: 1144 wurde der älteste Teil, das Haus Bruchhausen, erstmals urkundlich erwähnt. Anlässlich des Jubiläums laden der Vereinsring Bruchhausen und der Arbeitskreis Dorfgeschichte vom 4. bis 6. Oktober zum Feiern ein. "Wir haben im Vereinsring diskutiert und entschieden, dass wir das Jubiläum in einem kleineren Rahmen feiern", erklärte der 1. Vorsitzende des Vereinsrings Frank Neuhaus beim Pressetermin vor der Pfarrkirche. "Am Samstag richtet sich der...

  • Arnsberg
  • 03.10.19
Kultur
Kultschlager und fliegende Kostümwechsel gibt´s am Samstag mit der "Familie Hossa."
2 Bilder

Buntes Treiben in der City
Neheim lädt zum 40. Fresekenmarkt

Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. Oktober, lädt Neheim zum traditionellen Fresekenmarkt ein. Die Stadt zeigt ihr buntes Gesicht – über 200 farbenprächtige Chrysanthemen-Büsche werden an die Mitglieder des Aktiven Neheim verteilt und zieren die Eingänge zu vielen Ladenlokalen in der City. Drei Tage lang präsentiert sich die Neheimer City mit dem Festzelt auf dem Markt. „ZERO Returns“ heißt es am Freitag ab 19 Uhr zum fünften Mal im eigens aufgebauten Festzelt vor dem Sauerländer Dom....

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.10.19
Kultur
Zahlreiche Oldtimer gibt´s wieder beim Treffen der Arnsberger Oldtimerfreunde zu sehen.

Herbstmarkt, Oldie-Treffen, Trödel und mehr
HerbstSonntag in Arnsberg hat einiges zu bieten

Buntes Herbsttreiben in der ganzen Stadt bietet der Arnsberger Herbstsonntag am 29. September. Der Programmbogen spannt sich dabei auch in diesem Jahr wieder zwischen Gutenbergplatz und Altstadt. Viele Aktionen und Veranstaltungen in der Stadt bieten einen abwechslungsreichen HerbstSonntag für die ganze Familie. Im Bereich Alter Markt erwartet die Besucher ein gemütlicher Herbstmarkt mit Angeboten und Handwerkern. Ein besonderes Highlight neben den Sauerländer-Spezialitäten vom Hofladen ist in...

  • Arnsberg
  • 27.09.19
Kultur
Gleich an zwei Terminen dürfen sich die Kinder und Jugendlichen auf die Veranstaltung „It´s Kürbistime“ freuen.
2 Bilder

Kleines, aber feines Programm für die Herbstferien

Die Herbstferien stehen vor der Tür und das Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Unna hat das Programm für die Schüler schon festgezurrt. Vom 14. bis 26. Oktober gibt es im Herbstferienpass  wieder Spiel, Sport, Unterhaltung und eine Menge Spannung. Anmeldungen sind ab Montag 30. September möglich.  Das Programm in den Herbstferien startet bereits am letzten Schultag. Am Freitag, 11. Oktober, findet auf dem Platz der Kulturen die Skate-Late-Night statt. Mit bunten Flutlichtstrahlern und...

  • Unna
  • 26.09.19
Reisen + Entdecken
Auch in diesem Jahr bietet der Breckerfelder Bauernmarkt ein tolles Programm für Groß und Klein.

Viel zu sehen
Starkes Programm: Breckerfelder Bauernmarkt am 28. und 29. September

Der 32. Breckerfelder Bauernmarkt wird am Wochenende, 28. und 29. September, Menschen aus nah und fern anziehen. Auch in diesem Jahr präsentiert sich der 1988 auf Initiative der landwirtschaftlichen Ortsvereine und des Heimatvereins der Hansestadt Breckerfeld ins Leben gerufene Breckerfelder Bauernmarkt auf dem Marktplatz sowie auf den daneben liegenden Freiflächen. Die Besucher erwartet auf dem Markt ein buntes und vielseitiges Angebot. Neben Erzeugnissen aus der heimischen Landwirtschaft...

  • Hagen
  • 26.09.19
Kultur
Im Atelier von Stephanie Schröter (2.v.li.) ergründete Dr. Reiner Karl Pogarell (Mitte), woran Sprachen sterben, dann stellte Alexander Krichel (re.) gemeinsam mit Margret Haurand und Matthias Berghoff das Programm von KulturRockt 2020 vor.

Reiner Karl Pogarell beim Philosofa
Vier Stradivaris im Pferdestall: KulturRockt lockt mit Amaryllis Quartett

Zu einer spannenden Veranstaltung hatte die „Literarische Gesellschaft Sauerland - Christine Koch Gesellschaft“ im Bildhaueratelier der Künstlerin Stephanie Schröter bei freiem Eintritt eingeladen. Im Rahmen der Reihe „Philosofa“ referierte Dr. Reiner Karl Pogarell zu dem Thema „Woran sterben Sprachen?“. Rund 30 erwartungsfrohe Zuhörer hatten sich eingefunden, um den Leiter des Instituts für Betriebslinguistik in Paderborn zu erleben. Er ist Vorstand im Verein Deutsche Sprache und hält...

  • Arnsberg
  • 25.09.19
Kultur

100 Millionen verkaufte Tonträger und 2 Grammy's
THE STORY OF GEORGE MICHAEL - CHARLY LUSKE in Lünen

Donnerstag, 14.November 2019 - 20.00 Uhr - im Heinz-Hilpert-Theater Lünen: Songs wie "Freedom", "Faith Of Careless Whisper", sowie frühere Wham! - Songs und die Geschichte des erfolgreichsten Sängers der 80er und 90er Jahre - George Michael - werden in einzigartiger Weise von Charly Luske und seiner 7-köpfigen Band in der Show "THE STORY OF GEORGE MICHAEL" auf die Bühne gebracht. Charly Luske selbst gilt als einer der besten Sänger der Gegenwart, beeindruckte sowohl die Jury bei "The...

  • Lünen
  • 23.09.19
  •  4
  •  1
Reisen + Entdecken
Die Organisatoren von Stadt, Stadtbetrieb, Freiwilliger Feuerwehr und Lokaler Agenda freuen sich auf den Umweltmarkt am 21. September.

Umweltmarkt 2019
Markt für die Umwelt: Tolles Programm am 21. September in Wetter

Eisbären, Kinderspaß und Umweltinfos; Das alles gehört mit zum bunten Programm des Umweltmarktes am Samstag, 21. September, in Wetter. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Frank Hasenberg eröffnen die Kinder der Grundschule St. Rafael mit ihrem Klimamusical „Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde“ am Samstag um 11 Uhr den Kindertag und Umweltmarkt auf dem Gelände des Stadtbetriebes an der Wasserstraße 18. Die Veranstaltung ist zugleich, neben dem Brückenlauf am 22. September, der...

  • Hagen
  • 19.09.19
Kultur
Beim Gemeindefest gab es den ganzen Tag über Livemusik für die zahlreichen Besucher rund um die evangelische Kirche in Aldenrade. Das Fest war sehr gut besucht.

Spiel, Spaß und eine große Tombola rund um die evangelische Kirche in Aldenrade
Ein gelungenes Fest!

Alle zwei Jahre feiert die Evangelische Kirchengemeinde Walsum-Aldenrade ihr Gemeindefest. Am vergangenen Samstag war es wieder soweit. Rund um die Kirche an der Schulstraße gab es verschiedene Stände mit unterschiedlichsten Angeboten. Die fleißigen Helfer standen von 14 bis 20 Uhr am Grill, um den Hunger zu stillen und die Durstigen zu versorgen. Der „Eine Welt Laden“ hatte einen eigenen Stand, an einem anderen wurden selbstgemachte Marmeladen verkauft. Der Kindergarten nebenan lud zum...

  • Duisburg
  • 18.09.19
  •  1
  •  1
Kultur
Am Günter-Samtlebe-Platz entführt die Museumsnacht am Samstag in die Zeit der Saurier.

Samstag zeigen über 50 Veranstaltungsorte, was sie zu bieten haben: vom Rudelsingen bis zur Spurensuche
Museumsnacht lockt mit 500 Veranstaltungen

Zahlreiche Showacts und Kunstinstallationen sowie musikalische Highlights wie das Ensemble du Verre und DJ Oliver Korthals aus dem Kollektiv des Mojo-Club sorgen am Samstag, 21. September, in Dortmund für eine abwechselungsreiche Museumsnacht. 50 Veranstaltungen an 50 Orten bieten von 16 Uhr bis 5 Uhr morgens eine riesige Auswahl.  Neben der DEW21 Aftershowparty präsentiert das JunkYard ein weiteres Highlight: Unter der Federführung des Dortmunder Künstlerkollektivs „More Than Words“ wird...

  • Dortmund-City
  • 17.09.19
Kultur
Gitarrist und Improvisator Thorsten Töpp hat zwei musikalische Beiträge für die Lange Nacht der Volkshochschulen organisiert.

100. Geburtstag der Volkshochschulen in Deutschland
VHS-Nacht mit vollem „Stundenplan“

Kostenlos und bis zum späten Abend: Bei der ersten bundesweiten „Langen Nacht der Volkshochschulen“ am Freitag, 20. September, hat die VHS Moers – Kamp-Lintfort von 18 bis 23 Uhr einen vollen „Stundenplan“. Anlass ist der 100. Geburtstag der Volkshochschulen in Deutschland. Und auch wenn die Moerser vhs erst kurz vor der „75“ steht, war für Leiterin Beate Schieren-Ohl klar, dass sie auch gerne etwas anbieten will: „Wir stehen für lebenslanges Lernen und wollen uns zeigen, weil die vhs eine...

  • Moers
  • 17.09.19
Natur + Garten
Am Sonntag geht es mit den Vierbeinern ins Wasser.

Wuff und Platsch!
Badespaß für Fellnasen: Freibad Hengstey lädt zum Hundeschwimmen

Am Sonntag, 15. September, von 11 bis 16 Uhr findet die 6. Auflage des beliebten Hundeschwimmens im Freibad Hengstey statt. An diesem Tag öffnet das Bad exklusiv für Hunde, ihre Besitzer und Interessierte. Viele Aktionen wie Hundespaßrennen, Agility und vieles mehr stehen auf dem Programm. Dazu gibt es an verschiedenen Ständen Infos und Zubehör rund um das Thema Hund. Der Eintritt für einen Hund beträgt 4 Euro. Begleitpersonen können ihren Eintrittspreis selber festlegen. Der Erlös...

  • Hagen
  • 13.09.19
Kultur
Die Jüdische Kultusgemeinde bietet im Kaiserviertel Führungen in der 1956 eingeweihten Synagoge und im Gemeindehaus an. Das von Helmut Goldschmidt entworfene Gebäude in der Prinz-Friedrich-Karl-Straße im Stil der 1950er Jahre ist nicht zuletzt ein gebautes Zeichen für den jüdischen Neuanfang in Dortmund elf Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen
 Verfolgung der Juden. Am Tag des offenen Denkmals
werden gleich  Führungen angeboten.
2 Bilder

Vom neuen Truxhof, einem Blick ins Reiter-Denkmal und dem modernsten Archiv
Tag des offenen Denkmals in Dortmund

Von der alten Zeche bis zum modernen Baukunstarchiv, viele Orte laden morgen, 8, September, in Dortmund zum Tag des offenen Denkmals ein. 47 Veranstaltungsangebote für Geschichtsinteressierte und Denkmalbegeisterte geben Einblicke. Viele Ehrenamtliche und Mitarbeiter von Vereinen, Museen freuen sich am Sonntag auf viele Besucher. Das Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ knüpft an das 100-jährige Jubiläum des Bauhauses an. Dabei geht es mit „Moderne“, „modern“ und „Umbruch“...

  • Dortmund-City
  • 07.09.19
Politik
Bürgermeister Jörg Schröder (erster von rechts) und seine Delegation informierten sich im Kinder- und Jugendbüro unter anderem über die Tummelferien.

Gäste aus Seelow informierten sich über die Jugendarbeit
Freunde zu Gast

Traditionell zur Moerser Kirmes war eine kleine Delegation aus der brandenburgischen Partnerstadt Seelow zu Gast in der Grafenstadt. Doch nicht nur das größte Volksfest am Niederrhein stand auf dem Programm, sondern vor allem Informationen über die Jugendarbeit in Moers. Lena Brandau (Leiterin des Kinder- und Jugendbüros) berichtete Bürgermeister Jörg Schröder sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Jugend- und Kultureinrichtungen in Seelow über die Arbeit in Moers. 30 Jahre...

  • Moers
  • 06.09.19
Politik
Am kommenden Samstag, 7. September, feiert die Gemeinde Ense ihr 50-jähriges bestehen mit einem Bürgerfest. Foto: Gemeinde Ense

Aktionen, Bühnenprogramm und mehr
Gemeinde Ense feiert 50-jähriges Bestehen mit Bürgerfest

Am Samstag, 7. September, startet das Bürgerfest in der Bremer Ortsmitte. Mit den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum der Gemeinde Ense soll den Bürgerinnen und Bürgern ein buntes Spektakel geboten werden. Neben den Fahrzeugen der Feuerwehr, des Bauhofs und des DRK wird sicher auch die rollende Waldschule des Hegerings Ense oder die Teddyklinik des Deutschen Roten Kreuzes das Interesse nicht nur der kleinen Mitbürger wecken. Beim Torschießen des FC Ense oder am Tischtennisschläger beim...

  • Arnsberg
  • 06.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.