Fünfte Jahreszeit

Beiträge zum Thema Fünfte Jahreszeit

Vereine + Ehrenamt
Wenn am 11. November der Startschuss für die nächste Karnevalssession fällt, kommen die Narren in Langenfeld gerne zum Feiern und Schunkeln auf dem Galerieplatz zusammen.

Langenfeld startet in die Karnevalssession
Fünfte Jahreszeit in Sicht

Das Herz aller Karnevalisten schlägt höher: Der Start in die fünfte Jahreszeit steht bevor. Traditionell eröffnet in Langenfeld der Verein der ehemaligen Prinzen- und Traditionspaare der Stadt Langenfeld am Montag, 11. November, die neue Karnevalssession. Die Langenfelder Karnevalisten treffen sich bereits um 10.11 Uhr im MarktKarree und stimmen sich gemeinsam mit der Kapelle „Op Tied Muuj“ aus den Niederlanden mit Karnevalsmusik ein. Gegen 10.50 Uhr erfolgt ein Umzug vom Marktkarree durch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.10.19
Kultur
Viel los ist am 11.11., wenn die närrische Zeit beginnt. Aber Achtung: der neue Treffpunkt ist um 10 Uhr am Ellen Wiederhold Platz! Foto: Heuer
2 Bilder

Jubiläumssession der Hildener Narren steht unter dem Motto: "Närrisch sein mit Groß und Klein"
Bald erwacht der Hoppeditz

Alle Narren aufgepasst: Denn bald startet sie wieder die fünfte Jahreszeit. Auch der CCH macht sich dazu bereit.  Hilden. "Närrisch sein mit Groß und Klein"- Hinter diesem Motto der Session 2019/20 steht ein designiertes Prinzenpaar und eine engagierte Mannschaft des CCH.  Und es gibt Grund zur Freude: Denn die Jubiläumssession der Hildener Narrenakademie startet am 11. November. Begonnen wird mit dem Hoppeditz Erwachen unter dem Slogan: "Für Hilden von Hilden." Aber Jecken aufgepasst!...

  • Hilden
  • 09.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der "Hoppeditz legte im letzten Jahr ein fröhliches Tänzchen hin.

Der "Hoppeditz" tanzt wieder in Menden
MKG Kornblumenblau eröffnet 5. Jahreszeit

Menden. Jedes Jahr wird am 11. November um 11.11 Uhr in vielen Regionen Deutschlands die "5. Jahreszeit" eröffnet. Die MKG Kornblumenblau hat im letzten Jahr diese Sessionseröffnung wieder in Menden aufleben lassen. Der "Hoppeditz", die Mendener Karnevalsfigur, war dem Mühlengraben entstiegen und wurde, auf Grund seiner Schwäche, auf einer Schubkarre zu den wartenden Karnevalisten und Zuschauern geschoben. Dort wurde dem "Hoppeditz" durch die "Turmfunken", eine der vielen Tanzgruppen der...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
So jung und schon Präsident und Vorsitzender einer alteingesessenen Borbecker Karnevalsgesellschaft: Seit einigen Monaten sitzt Tim Langer bei den Bösen Borbecker Buben am Ruder.

Mit Tim Langer hat ein neuer, junger Präsident das Ruder übernommen
Böse Borbecker Buben machen weiter - Sommerfest am Samstag

Tim Langer ist neuer Präsident der Bösen Borbecker Buben In diesem Monat feiert er seinen 21. Geburtstag. Und wenige Wochen später startet sein nächstes Semester an der Uni. In Bochum studiert er Wirtschaftswissenschaften. Tim Langer ist Ur-Borbecker. Und zwar ein solcher mit einem eher ungewöhnlichen Hobby. Das Herz des jungen Mannes schlägt nämlich für den Karneval. Seit wenigen Monaten ist er in Personalunion 1. Vorsitzender und zugleich Präsident der KG Böse Borbecker Buben. von Christa...

  • Essen-Borbeck
  • 10.09.19
Vereine + Ehrenamt
Ausgelassene Stimmung herrschte beim "Hoppeditz-Erwachen", mit dem die "Wittringer Ritter" bereits am vergangenen Freitag, 9. November, in die Karnevalssession 2018/2019 starteten. "Abschied nehmen" lautete die Devise für das bisherige KCWR-Prinzenpaar Jörg I. (Mitte) und seine Lieblichkeit Claudia I. (2. von links). Doch das trübte auch bei Bürgermeister Ulrich Roland (rechts) und dem KCWR-Ehrenvorsitzenden Toni Blümer (2. von rechts) die gute Laune in keinster Weise.
6 Bilder

"Wittringer Riter" sind schon in der Karnevalssession 2018/2019 angekommen
Frühstart aber kein Fehlstart!

Gladbeck. In Gladbeck ticken die Uhren anders. Das gilt auch für die Karnevalisten, denn einmal mehr waren die "Wittringer Ritter" der närrischen Zeitrechnung rund eineinhalb Tage voraus, starteten bereits am vergangenen Freitagabend - also eben nicht am 11. November - in die Karnevalssession 2018/2019. Bestens gelaunt präsentierten sich die Ritter beim "Hoppeditz-Erwachen" im Saal der Rentforter Traditionsgaststätte "Haus Kleimann-Reuer". Und pünktlich um 19.11 Uhr beendete der "Hoppeditz"...

  • Gladbeck
  • 10.11.18
LK-Gemeinschaft
Spanien Olé in Pfalzdorf.
33 Bilder

Spanien Olé im weiten Rund - Damensitzung und Kinderkarneval der IPK begeisterten die Narren

Nachdem die Männer bei der Herrensitzung den Anfang gemacht haben, starteten nun die IPK Frauen mit "IPK Helau und Spanien Olé" mit der ersten Damensitzung. Pünktlich um 16.11 Uhr begrüßten die Sitzungspräsidentinnen Sonja Schulte und Martina Welbers und der Elferrat der Gardefrauen der IPK das närrische Publikum auf Beates Bodega. PFALZDORF. Nachdem die IPK Bambinis mit ihrem spanischen Showtanz das Thema des Abends wunderbar zeigten, betrat als erste Bütt Rapper Achim Verrieth die...

  • Goch
  • 29.01.18
Überregionales
Zu keinem Anlass wird so viel gebützt wie im Karneval. Foto: Archiv dib/Gohl

Lustig, peinlich oder emotional: Schickt uns eure Karnevals-Geschichten!

Der eine ist im Feiermodus, der andere hat's noch gar nicht mitbekommen: Wir sind mittendrin, in der fünften Jahreszeit. Und bekanntlich regieren im Karneval die Narren. Es wird gebützt, geschunkelt und gelacht. Ob auf Sitzungen, Empfängen oder im Straßenkarneval - vor allem im Rheinland befinden sich die Menschen im Ausnahmezustand. Ob's an der Verkleidung liegt oder am Alkohol? Je mehr Schminke im Gesicht, desto mehr sinkt die Hemmschwelle, Sekt und Bier tun ihr übriges dazu. Diese...

  • 15.01.18
  •  11
  •  14
Überregionales
Gruppenbild mit Prinzenpaaren  Foto: Köster
21 Bilder

Hattingen: Hoher Besuch in der Redaktion durch das Stadtprinzenpaar Scarlett I. und Rainer I. nebst Gefolge

"Holti holau!" schallte es einmal mehr durch die Redaktionsräume in Hattingen: Wie in jedem Jahr machte das Stadtprinzenpaar nebst Gefolge Station an der Großen Weilstraße 19 und sorgte mit den neuesten Karnevalsschlagern zum Auftakt der Session 2016/17 für ausgelassene Stimmung bei Orangensaft, alkoholfreiem Bier und ein wenig Mumm. Vorneweg natürlich das Urgestein des Aktivenkreises Holthauser Rosenmontagszug, Ingrid Scheller. Dann erschienen aber auch schon das neue Stadtprinzenpaar...

  • Hattingen
  • 11.11.16
  •  4
LK-Gemeinschaft
Noch schläft er. Doch am Samstag soll sich das ändern. Dann will der Hauptausschuss Duisburger Karneval Hoppeditz wecken.

Duisburgs Narren wecken Hoppeditz - Samstag großes Bühnenprogramm am König-Heinrich-Platz

Zum traditionellen Hoppeditzerwachen lädt der Hauptausschuss Duisburger Karneval am Samstag, 12. November, in die Duisburger City ein. Mit einem großen Aufmarsch und einem bunten Bühnenprogramm starten die Narren ab 11.11 Uhr am König-Heinrich-Platz, zwischen Landgericht und City-Palais, in die Fünfte Jahreszeit. Rund 1.000 Karnevalisten von zwei Dutzend Duisburger Gesellschaften werden sich am Sonnenwall sammeln und um 10.45 Uhr über die Königstraße zum König-Heinrich-Platz paradieren....

  • Duisburg
  • 09.11.16
  •  3
Ratgeber
2 Bilder

Die Gelsenkirchener Schloss Narren Starten mit Vollgas in die fünfte Jahreszeit.

Am Samstag, 12.November.2016 lassen die Gelsenkirchener Schloss Narren den Hoppediz erwachen und anschießend geht es für alle Aktiven des Vereins in die intensive Vorbereitungsphase für die kommenden Veranstaltungen. Dabei geht es los schon am 28.Januar.2017 um 16 Uhr (Einlass 14 Uhr) mit dem Närrinnenspektakel. Alle feierfreudigen Mädels können sich auf ein grandioses Programm freuen unter anderen mit einem außergewöhnlichen Auftritt des Duos Mo Familia, Miss Lili und den Roten Husaren...

  • Gelsenkirchen
  • 07.11.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
Wenn ein einzelner Hut nicht reicht: Manche Kostümierung scheint an Aufwand kaum zu übertreffen.

Frage der Woche: Welches Kostüm ist angesagt?

Alaaf, Helau und was nicht sonst noch alles: Die fünfte Jahreszeit nähert sich ihrem Höhepunkt und hat in der gesamten Region schon für Gesprächsstoff und Bilderstrecken gesorgt. Neben den unterschiedlichsten Tollitäten und Narreteien ist für die meisten Jeckinnen und Jecken aber die Frage nach dem richtigen Kostüm auf keinen Fall zu vernachlässigen. Klar, es gibt Verkleidungen, die als Evergreens ihren festen Platz auf Sitzungen und Umzügen haben. Immer wieder überrascht das närrische Volk...

  • 04.02.16
  •  17
  •  14
Vereine + Ehrenamt

Beginn der fünften Jahreszeit

Traditionell wurde auch bei der KG Rot Gold Dinslakener Altstadt am 11.11. mit dem Hoppeditzerwachen, die neue Session eröffnet! Mit einem kleinen Programm starteten die Altstädter in die fünfte Jahreszeit. Die "Kichererbsen" erfreuten, die zahlreichen Gäste und Vereinsmitglieder, durch einen Zauber, der dem Hoppeditz (DJ Hasi) neues Leben einhauchte. Mit neuer Kraft schritt er direkt zur Tat und ließ die trostlose, karnevalsfreie Zeit Revue passieren. Sein erster Wunsch richtete er an die...

  • Dinslaken
  • 13.11.15
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Und jeder redet mit!

Das „Wetter“ ist normalerweise Lieblingsthema der Deutschen - zu fast jeder Jahreszeit. Doch wenn die Fünfte, die närrische, Jahreszeit anbricht, dann läuft der „Karneval“ dem „Wetter“ im Handumdrehen den Rang ab. Denn hier redet nun wirklich JEDER mit! Polizei und Verkehrswacht: „Nur nüchtern ans Steuer!“ Die Krankenkassen, wenn‘s um Grippe-Ansteckungsgefahr geht: „Lieber auf Händeschütteln, Küsse und Umarmungen verzichten.“ Agentur Faktenkontor: „Die drei größten Fehltritte sind:...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.02.15
  •  2
  •  3
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Mitten in der vierten Jahreszeit fängt auch die fünfte an

Es gibt vier astronomische Jahreszeiten. Der Frühling ist die erste, der Sommer die zweite, der Herbst die dritte und der Winter die vierte Jahreszeit. Letzterer hat am 22. Dezember 00.03 Uhr angefangen und dauert bis zum 20. März 23.45 Uhr. Aber wie es sich ansehen lässt, steht die fünfte Jahreszeit an, als die Sternsinger von Haus zu Haus ziehen und die Heiligen Drei Könige Jesus im Stall in Bethlehem besuchen. Symbole der Weihnachtszeit und der fünften Jahreszeit gibt nun nebeneinander....

  • Kleve
  • 06.01.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Traditionell hatte die Gromoka wieder zur Eröffnung der Fünften Jahreszeit zum Schelmenwecken eingeladen.
5 Bilder

Anti-Aging-Pool für Karnevalisten

Der Schelm hat das Geheimnis ewiger Jugend entdeckt und ließ zur Eröffnung der Fünften Jahreszeit die Karnevalisten im Anti-Aging-Pool abtauchen. Monheim ist die Hauptstadt des Kindes, hat einen jungen Bürgermeister, den jüngsten Stadtrat Deutschlands und eine Jugendpartei, die mit 2/3 Mehrheit regiert. Nach Meinung des Schelms müssten nun auch die Karnevalisten deutlich verjüngt werden. „Ich habe das Geheimnis ewiger Jugend gefunden“, verkündete die Traditionsfigur (Alexander Iffland)...

  • Monheim am Rhein
  • 13.11.14
Überregionales
10 Bilder

Langenfelder begrüßten die 5. Jahreszeit

Es tropften Freudentränen vom Himmel – endlich ist die närrische Zeit wieder da. Jetzt läuteten die Karnevalisten auf dem Galerieplatz den jecken Trubel ein. Um Punkt 11.11 Uhr begrüßte Ehrenpräsident Manfred Hahnenberg die Gäste. Er verkündete das Session-Motto: „Gute Stimmung überall, in Langenfeld ist Karneval“. Verabschiedung von den Untertanen Das Prinzenpaar der letzten Session, Stephan I. und Juliane I., verabschiedete sich von den närrischen Untertanen, dankte ihnen für die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.11.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Prinzenpaar Betina I. und Heiko I. mit Hofdame Yvonne Sonntag (von links nach rechts)
2 Bilder

Heiko I. und Betina I. Limbrock regieren Dingden im KCD

Das Ehepaar Limbrock ist das 48. Prinzenpaar des KCD (Karnevals Club Dingden). Heiko I. (52) und Betina I. (49) haben sechs Kinder im Alter von 12 bis 24 Jahren. Das Paar wohnt in Rhede, ist jedoch mit Dingden verwurzelt und nicht im Verein, ist auch keine Voraussetzung. Doch Pressewart Ewald Kemmler weiß aus Erfahrung, „dass sich dies spätestens nach Ende der Session ändert“. Das Prinzenpaar sollte Fröhlichkeit mitbringen, etwas darstellen und den Verein repräsentieren können. Bei den...

  • Hamminkeln
  • 20.10.14
LK-Gemeinschaft
So wie in den letzten Jahren, ist auch diesmal wieder ein volles Haus mit kleinen Jecken garantiert.

Kleine Jecken-Bande gibt in Vesthalle Vollgas

Die Zeit der Jecken ist die Zeit des Spaßes. Und den werden insbesondere die kleinen Narren am 2. März haben. Das garantiert der Kinderkarneval des Werks-Chores Hüls, der in der Marler Vesthalle bunt gefeiert wird. Winnie und Justus von der Companie on therocks werden mit Disco-Flair für beste Stimmung sorgen und eine Tanzgarde lässt die Bühne beben. Anders als in den vergangenen Jahren gibt es diesmal aber nur eine Veranstaltung. Die Eintrittspreise betragen wie im Vorjahr drei Euro für...

  • Marl
  • 26.02.14
LK-Gemeinschaft
Der Bollerwagen steht für den närrischen Einsatz in Marienbaum bereit.

Narren ziehen mit dem Bollerwagen durch Marienbaum

Auch im Wallfahrtsort Marienbaum ist die „fünfte Jahreszeit“ angebrochen. Neben den Vorbereitungen zu den karnevalistischen Nachmittagen der kfd und der Senioren wird am Programm zur traditionellen Büttensitzung der „Milchringer“ am Samstag, 1. März, um 19.11 Uhr in der Gaststätte Hennemann gearbeitet. Und auch in mancher Marienbaumer Scheune oder Garage regiert der Karneval. Die Wagenbauer arbeiten teils hinter verschlossenen Türen emsig an ihren Fuhrwerken, die am 3. März ab 14.11 Uhr beim...

  • Xanten
  • 25.02.14
Vereine + Ehrenamt

Gute Stimmung beim Ehrenabend

Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür. Wie jedes Jahr im September lud das amtierende Königspaar der Karnevalsgesellschaft Hahnekopp 1862 e.V. zum Ehrenabend ein. Die Feier fand in der Gastronomie St. Elisabeth, Dollendorfstraße 51, statt. Um 19.30 startete der Abend, der laut Präsident Oliver Weiß ein voller Erfolg war. „Alle rund 300 geladenen Gäste sind zum Ehrenabend erschienen und haben bis in die frühen Morgenstunden mit dem Königspaar das Ende der letzten Karnevalssession sowie den...

  • Essen-West
  • 25.10.13
LK-Gemeinschaft
Die närrische Delegation aus Gladbeck gemeinsam mit Landtagspräsidentin Carina Gödecke und MdL Michael Hübner

Tollitäten aus Gladbeck beim Närrischen Landtag

Der Landtag außer Rand und Band: Über 100 Prinzenpaare, Dreigestirne und Lieblichkeiten aus ganz Nordrhein-Westfalen feierten am Dienstagabend die „Fünfte Jahreszeit“ im Düsseldorfer Landesparlament. Auch Prinz Dieter I. und Prinzessin Brigitte I. aus Gladbeck waren dabei und repräsentierten mit närrischer Würde ihre Heimatstadt. Landtagspräsidentin Carina Gödecke hieß die närrische Delegation persönlich im Parlamentsgebäude am Rhein willkommen: „Helau, Prinzen, Dreigestirne, Tollitäten!...

  • Gladbeck
  • 30.01.13
Kultur

Start in die heiße Phase der 5. Jahreszeit

Hilden. Hilden ganz jeck: Jetzt startet die Hochphase des Karnevals. Rosenmontag ist bereits am 11. Februar. Bis dahin sorgen Vereine und andere Einrichtungen bei den verschiedensten Veranstaltungen für Stimmung. Hier ein Überblick über das närrische Treiben der kommenden Wochen. Musketiere Die größte Hildener Karnevalsgesellschaft veranstaltet ihre Galasitzung am kommenden Freitag, 18. Januar, ab 18.45 Uhr in der Stadthalle. Verschiedene Tanz- und Musikgruppen und die Büttenredner Jürgen...

  • Hilden
  • 14.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.