Big Band Orchester Niederrhein Weihnachtskonzert zum Jahresabschluss auf dem Moerser Weihnachtsmarkt

36Bilder

Moers: Mit einem krönenden musikalischen Jahresabschluss empfahl sich das Big Band Orchester Niederrhein e.V. auf dem Weihnachtsmarkt in Moers am 22.12.2013. Hier präsentierten sich die Musikerinnen und Musiker um ihren Dirigenten Mike Quernheim für zwei Stunden mit einem grandiosen vorweihnachtlichen Auftritt.

Eigentlich Schade, aber das Wetter lässt zurzeit überall so gar nicht eine weihnachtliche Stimmung aufkommen. Anstatt Schnee, weint sich der Himmel lieber die Augen aus und schaut trübe auf die Erde nieder. Aber hiervon ließ sich das Big Band Orchester Niederrhein nicht beeinflussen. Zauberte schlicht und einfach, wenn auch nur musikalisch, eine winterlich vorweihnachtliche Stimmung von der Bühne aus auf ihre Zuhörer nieder, die sich an diesem Abend auf den Platz vor der Bühne voller Erwartung versammelt hatten. Der Druck sowie die Erwartungen an das junge Orchester waren sehr groß und sie enttäuschten nicht. Alle Anwesenden wurden auf eine wunderschöne vorweihnachtlichen Reise mit einer Vielzahl von ausgesuchten musikalischen Leckerbissen mitgenommen. Die Zuhörer hielten trotz des nasskalten Wetters aus und ließen sich musikalisch inspirieren und so auf Weihnachten einstimmen. Als Lohn für einen unvergesslichen Abend, den die Musiker für ihren persönlichen Einsatz hierfür erwarten konnten, war der Applaus und davon gab es reichlich. Das macht Mut für mehr und dieser liebevollen Aufforderung kam das Big Band Orchester selbstverständlich als Dankeschön mit einigen Zugaben umgehend nach.

Zum Abschluss des Konzertes bedankte sich stellvertretend im Namen des gesamten Orchesters der musikalische Leiter Mike Quernheim bei allen Zuhörern.

Es ist immer wieder schön dabei sein zu dürfen sowie ein tolles Erlebnis mit anzusehen, wie Musik alle Menschen und das nicht nur zur Weihnachtszeit, verbinden kann. Die Musik macht keine Unterschiede unter einzelnen Rassen, kennt keine religiösen Trennungen sowie Landesgrenzen, oder je Gewalt. Sie dringt in alle Herzen tief hinein und lässt uns für kurze Zeit ungehemmt zusammen stehen, einander verzeihen, träumen, sowie unseren rauen Alltag für wenige Stunden vergessen machen. Musik bringt nicht nur Freude, sondern zaubert beim Zuhören so manches Lächeln in unsere Gesichter und fördert den Zusammenhalt unter uns Menschen.

Und damit dies auch so bleibt, hat das Big Band Orchester Niederrhein sichtlich am heutigen Abend einen unvergesslichen Beitrag hierzu leisten können und verdient hierfür nicht nur unseren Dank sondern auch unseren Respekt.

Das Big Band Orchester Niederrhein, vertreten durch die 1. Vorsitzende Alexandra Quernheim, wünscht allen Menschen, Zuhörern, Sponsoren, Helfern, Fun-Gruppen, unterstützende Mitglieder und Ihren Familien, eine friedvolle besinnliche Weihnachtszeit und ein zufriedenes Jahr 2014.

Jedoch wird es eine große Freude sein, wenn das Orchester Sie bei einer ihrer Konzerte/Veranstaltungen im Jahr 2014 wieder begrüßen könnte.

Im Übrigen ist das Orchester auch für Sie buchbar. Die Vereinshomepage ist für Information über das Orchester und ihrer Arbeit sehr hilfreich.
Musikerinnen und Musiker, die sich dem Orchester anschließen möchten sind auf das herzlichste Willkommen.

Wilhem Dibowski
Öffentlichkeitsarbeit für das
Big Band Orchester Niederrhein e.V.

Anschrift:
c/o Alexandra Quernheim (1. Vorsitzende)

Herderstraße4
47495 Rheinberg
Handy: 0176/44551317

Email: info@bbo-niederrhein.de
Homepage: www.bbo-niederrhein.de

Autor:

Wilhelm Dibowski aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen