Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Vereine + Ehrenamt
142 Bilder

Wir helfen krebskranken Kindern

Datteln, 07.09.2019 Am heutigen Tage, den 07.09.2019, viel mir eine Veranstaltung ins Auge, die mein großes Interesse geweckt hat. Unter dem Motto „Wir helfen krebskranken Kinder“ veranstalteten die Quadkinder meets Elterninitiative krebskranker Kinder an der Vestischen Kinderklinik Datteln e.V. unter der Leitung sowie Organisation von Hans und Roswitha Rabe ein großes Sommerfest. Dieses Sommerfest stand unter dem Zeichen eines wohltätigen Zweckes, dem eine ganze Schar ehrenamtliche Helfer zur...

  • Rheinberg
  • 08.09.19
Kultur
Charli Kornblum und Heiko Bloemers eröffnen die Bühne am frühen Samstagabend.
3 Bilder

Mini-Festival fördert junge Kunst & Literatur – am 14.09. im HDG Rheinberg
ZUSAMMEN/KUNST! – Text trifft Takt, Tanz und Theater

Grübchen und Gänsehaut Vertanzte Gedichte, gesungene Geschichten, beschriebene Bilder, poetische Performance und lyrisches Theater – kaum eine Mischform aus Kunst und Literatur, die es auf der ZUSAMMEN/KUNST! noch nicht gegeben hat. Zum sechsten Mal kommen AutorInnen und KünstlerInnen aus ganz Deutschland im September für ein Wochenende im HDG Rheinberg zusammen, um sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und die eigenen Horizonte zu erweitern. Initiator ist der gemeinnützige KeinVerlag...

  • Rheinberg
  • 02.09.19
Kultur
2 Bilder

Ticketverkauf geht in die Endrunde
Fast ausverkauft

„Sie können sich nicht vorstellen, was hier alles passiert ist“: Erzählungen lauschen,Anekdoten hören und Kurioses entdecken, heißt es wieder am 27. Juli 2019 um 19:00 Uhr bei der „Nacht der Geschichte“ in Moers. Wo stand eigentlich dasMoerser Mattorn? Fuhren wirklich Kohlenzüge über die Steinstraße? Welche Geschichte verbirgt sich hinterm Peschkenhaus, dem Pumpeneck, dem alten Landratsamt oder rund ums Moerser Schloss? Die Auswahl an Geschichtsstationen bei der dritten Auflage der „Nacht...

  • Moers
  • 24.07.19
Kultur

Inner Wheel Club
Familienbesuch im Moerser Schloss

Erneut engagiert sich der Inner Wheel Club Moers für das kulturelle und soziale Leben in der Stadt. Die Frauen der Service-Organisation finanzieren mit ihrer aktuellen Spende während der Sommerferien Familien den freien Eintritt ins Grafschafter Museum (Kastell 9). „Ich freue mich sehr, dass uns der Club erneut unterstützt. Durch die Spende können wir rund 200 Familien freien Eintritt gewähren“, erläutert Museumsleiterin Diana Finkele. Das Angebot gilt solange, bis das Budget erschöpft ist....

  • Moers
  • 24.07.19
Kultur
(v. l.) Roland Rösch (Geschäftsführer Stadtbau Moers), Pächter Stipe Madzar, Diana Finkele (Leiterin Eigenbetrieb Bildung) und Küchenchef Timo Wiesel stoßen auf gutes Gelingen im Grafschafter Wirtshaus an.

Bodenständiges und ehrliches Angebot
„Grafschafter Wirtshaus“ im Alten Landratsamt

Moers ist ab Donnerstag, 1. August, um eine gastronomische Attraktion reicher. Im Alten Landratsamt am Kastellplatz öffnet dann das „Grafschafter Wirtshaus“. Rund sieben Monate haben Pächter Stipe Madzar und sein Team für die Einrichtung gebraucht. „Bodenständig und ehrlich“ solle das Angebot sein, erläuterte Küchenchef Timo Wiesel bei der Vorstellung des Konzepts. Ein Schwerpunkt liegt auf süddeutscher Küche, aber auch Sauerbraten, „Himmel & Erde“ und andere regionale Spezialitäten...

  • Moers
  • 23.07.19
Kultur

Freiwillige setzen sich für Wiederherstellung ein
"Demokratie-Wand"

„Das Kunstwerk sollte nun solchen Attacken standhalten.“ Künstler „Becker Schmitz“ und sechs weitere freiwillige Helfer haben das Graffiti „Demokratie stärken“ auf den städtischen Garagen am Parkplatz Mühlenstraße wiederhergestellt. Unbekannte hatten es kurz nach Fertigstellung durch Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule beschmiert. Nach dem Ausbessern hat es eine Malerfirma dann mit einem Speziallack gestrichen. „Falls es noch eine Attacke gibt, muss man die Schmierereien nur noch...

  • Moers
  • 23.07.19
Kultur

Jens Sörensen schlüpft in die Rolle des „Frankieboy“
„Die Sinatra Story – sein Leben, seine Musik“

„Die Sinatra-Story“ ist eine musikalisch-biographische Zeitreise durch das bewegte Leben und die Musik des größten Entertainers des letzten Jahrhunderts, Frank Sinatra. Der Sänger und Entertainer Jens Sörensen schlüpft am Samstag, 7. September, 18.30 Uhr, Kammermusiksaal der Moerser Musikschule, Martinstift, Filder Str. 126, in die Rolle des „Frankieboy“. Er singt Sinatras Welterfolge und zeichnet in seiner Moderation die Stationen einer außergewöhnlichen Karriere nach. Dieser wunderbare...

  • Moers
  • 24.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
5 Bilder

Glück Auf!
ExtraSchicht auf Schacht IV

Hunderte Attraktionen zu Lande, zu Wasser und in der Luft: An 50 Spielorten in 24 Städten zwischen Moers und Hamm beweist die ExtraSchicht am 29. Juni von 18 bis 2 Uhr Uhr bereits zum 19. Mal, was für ein Erfolgsformat sie ist. Einzigartig in der Region und weit darüber hinaus ist sie ein Magnet für zigtausende Besucher. Die Nacht der Industriekultur steht ganz im Zeichen des Staunens, Entdeckens und Erlebens. Bereits zum 5. Mal nimmt der Grafschafter Museums und Geschichtsverein in Moers...

  • Moers
  • 15.06.19
Kultur

Ein Tribut an die Musik
Absolutely Toto

Am 15. Juni bekommen die Besucher im Moerser Dschungel-Club Musik auf absolut höchstem Niveau von der “TOTO“ Tribute Band “ABSOLUTELY TOTO“ ab 20:00 Uhr geboten. Eine ganz einfache Formel führt hier zu dem extrem guten und anspruchvollem Hörgenuss, den man an diesem Abend erwarten darf. 8 professionelle Musiker stehen auf der Bühne und bringen die Songs der kalifornischen Band “TOTO“ mit einer unglaublichen Leidenschaft, einem super Sound und einer bestechenden Performance zum...

  • Moers
  • 12.06.19
Kultur
3 Bilder

Moers erzählt
Die Nacht der Geschichte

„Sie können sich nicht vorstellen, was hier alles passiert ist“: Erzählungen lauschen,Anekdoten hören und Kurioses entdecken, heißt es wieder am 27. Juli um 19 Uhr bei der „Nacht der Geschichte“ in Moers. Wo stand eigentlich das Moerser Mattorn? Fuhren wirklich Kohlenzüge über die Steinstraße? Welche Geschichte verbirgt sich hinterm Peschkenhaus, dem Pumpeneck, dem alten Landratsamt oder rund ums Moerser Schloss? Die Auswahl an Geschichtsstationen bei der dritten Auflage der „Nacht der...

  • Moers
  • 02.06.19
  •  1
Kultur

Pläne für das alte Pumpenhaus umsetzen
Der Verein kann tätig werden

Dieser Gast kam nicht mit leeren Händen: Bei einem Besuch in Kamp-Lintfort überreichte jetzt Franz-Josef Lersch-Mense, Vorstandsmitglied der NRW-Stiftung, die schriftliche Förderzusage der Stiftung in Höhe von 250.000 Euro an den stellvertretenden Vorsitzenden der „Fördergemeinschaft für Bergmannstradition Linker Niederrhein“, Dr. Christoph Müllmann. Mit dieser Summe unterstützt die Nordrhein-Westfalen-Stiftung den Verein dabei, das denkmalgeschützte Pumpenhaus auf dem Gelände der ehemaligen...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
2 Bilder

Das evangelische Gemeindezentrum Neukirchen präsentiert
BILANZ-Theater

Nach der überaus erfolgreichen Vorstellung Anfang des Jahres in der Kulturhalle in Vluyngastiert die BILANZ-Theatergruppe Moers nun erneut im evgl. Gemeindezentrum in Neukirchen. Weiterleben – wie geht das? Und lieben – wie geht das? In seinen kurzen Szenen setzt Autor Kusz nicht nur den Witwen in Deutschland ein Denkmal, sondern rückt auch Witwen berühmter Männer ins Bühnen-Scheinwerferlicht: Denn auch Jackie Kennedy, Helene Weigel und Priscilla Presley haben ihre ganz eigenen Sichtweisen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 01.06.19
  •  1
Kultur

Mitsingkonzert mit den "joyful voices"
Moerser Stadtkirche um fünf

Am kommenden Sonntag, den 2. Juni, 17 Uhr, wird in der Moerser Stadtkirche die große Leinwand aufgestellt, dann kommt der Moerser Chor „joyful voices“ wieder zu einem großen Mitsingkonzert in die Stadtkirche und auf der Leinwand werden die Liedtexte zum Mitsingen projiziert. Niemand muss in sich auf Textsuche gehen, alle können gleich lauthals mitsingen. „Wir hatten so viel Spaß beim ersten Mitsingkonzert in der Stadtkirche ... Wir freuen uns auf eine Neuauflage im Rahmen der Five o' Clock...

  • Moers
  • 28.05.19
Kultur
3 Bilder

Kulturausflug
Schatzkammer Kamp lädt Sonntag zum Schnuppern

Am Sonntag, 19. Mai, kann man um 14.30 Uhr und 16.30 Uhr die Schätze von Kloster Kamp in knapp 30 minütigen Kurzführungen kostenlos erleben. Aus Anlass des Internationalen Museumstags zeigt Dr. Peter Hahnen seine Lieblingsstücke der Sammlung. Der Eintritt ist zur Feier des Tages frei. Wer sich der Geschichte des Hauses lieber mit modernen Kommunikationsmedien nähern will, kann sich über den kostenlosen HotSpot des Museums in die App einloggen und seinen eigenen Weg durch das Haus wählen....

  • Kamp-Lintfort
  • 17.05.19
  •  1
Sport
3 Bilder

Vogelschießen in Schaephuysen 18. Mai auf dem Marktplatz
Der Bürgerschützenverein ermittelt einen neuen König.

In bewährter Tradition wird das Vogelschießen des BSV Schaephuysen mitten im Dorf stattfinden, erstmals stellen die Schützen die Vogelstange aber auf dem Marktplatz auf. Begleitet wird der Wettkampf mit der Armbrust wieder durch ein buntes Rahmenprogramm, zu dem alle Bürger und Gäste herzlich eingeladen sind. Die Schützen treten um 14 Uhr vor unserem Vereinslokal Hauser an, um von dort aus zur Nachbarschaft Hauptstraße zu ziehen, um dort die Stele des BSV als Anerkennung für...

  • Rheurdt
  • 13.05.19
Kultur
Markus Grimm drehte als Museums-Guide der Sparkasse am Niederrhein kurze Videos vom Besuch in sieben ganz unterschiedliche Sammlungen von Moers bis Xanten.

Sparkasse lädt zum Internationalen Museumstag ein
Mal wieder ins Museum gehen

Der Internationale Museumstag am Sonntag, 19. Mai, ist eine gute Gelegenheit, auf die reiche und einzigartige Museumslandschaft am Niederrhein aufmerksam zu machen. Der in Moers geborene Künstler Markus Grimm, vielseitig als Sänger, Autor und Moderator aktiv, besuchte einige der von der Sparkasse am Niederrhein geförderten Museen und drehte kurze Videos. Sie geben in jeweils knapp zwei Minuten interessante Einblicke in insgesamt sieben Museen von Moers bis Xanten. Mit dabei sind das...

  • Moers
  • 07.05.19
Kultur
Neues Jurymitglied ist Salim Samatou, der "Das Schwarze Schaf 2018" gewonnen hat. Foto: Eva Walgenbach

Nachwuchskünstler können sich beweisen
Das schwarze Schaf

"Das Schwarze Schaf" vom Niederrhein sucht einen neuen Nachfolger: Am 1. Mai startete die Bewerbungsphase für die elfte Ausgabe. Der Wettbewerb ist nach Hanns Dieter Hüsch benannt, der sich selbst gerne als "Schwarzes Schaf vom Niederrhein" bezeichnete. Gesucht werden talentierte Nachwuchskünstler aus dem deutschsprachigen Raum, die als Einzelperson oder als Gruppe in der Kabarettszene aktiv sind. Sie müssen am Anfang ihrer Karriere stehen und ausschließlich eigene Texte im Programm haben....

  • Moers
  • 05.05.19
  •  1
Kultur
Michael Wendler ist bei den Veranstaltungen in Oer-Erkenschwick und Duisburg mit von der Partie.

Die "Schlager Party Tour" ist unterwegs
Schlagerstars feiern große Party

In der heimischen Schlager- und Partywelt heißt es pünktlich zum Tanz in den Mai ab dem 30. April „Mittendrin anstatt nur dabei“. Das ist das Motto der großen „Schlager Party Tour“, die bis Ende Oktober in 15 Städten in NRW und Ostdeutschland Station macht. Live-Auftritte von Michael Wendler, Anna-Carina Woitschack, Olaf Henning, Alphonso Williams, Jörg Bausch, Lukas Otte, Norman Langen, Willi Herren, Bianca Hill, Oliver Frank und Angelika Ewa Turo erwarten die Zuschauer. Außerdem sorgen DJ...

  • Moers
  • 17.04.19
Kultur
Lena Entezami, Roman Mucha, Patrick Dollas.

Neues im Schlosstheater
Illuminatics

Die Familie als Filmteam, das Wohnzimmer als Studio – unter deutschen Dächern wird gedreht, geschnitten, geleuchtet, gepegelt, moderiert und hochgeladen. Ein Highlight zwischen Schminktipps und Katzenvideos ist der Netzkanal Illuminatics!, der über die verborgenen Machenschaften sinistrer Geheimbünde aufklärt. Die hochbegabte Celine Hagbard, IT-Profi Dorn, Alt-Hippie Neuss und Tierrechtsaktivistin Brute wissen von Ungeheuerlichkeiten, von denen im Lande niemand etwas ahnt: Nicht ist, wie...

  • Moers
  • 12.04.19
Kultur

Saisoneröffnung im Musenhof am 7. April
Familie und Kinder im Mittelalter

In die neue Saison startet die mittelalterliche Spiel- und Lernstadt im Grafschafter Musenhof am Sonntag, 7. April, von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Von April bis Oktober sind die Stadttore dann wieder für Kinder, Familien und Gruppen geöffnet. Wer durfte im Mittelalter in die Schule gehen und wer konnte es sich überhaupt leisten? Womit haben Kinder gespielt und ihre Freizeit verbracht? Oder mussten sie im ‚finsteren Mittelalter‘ immer nur arbeiten? Der Aktionstag steht dieses Jahr...

  • Moers
  • 06.04.19
Kultur
Rüdiger Kohl: grüner Anorak bei der Einweisung in den Rundgang

Moers entdecken
Auf der Suche nach...

Kürzlich fand die erste kostenlose Moerser Geocaching - Kennenlernrunde der „Moerser Entdecker-Tour mit Schloss und Kultur“ statt. Trotz extremer Wetterkapriolen nahmen an diesem Rundgang nicht weniger als 15. Geocaching - Interessierte teil. Rüdiger Kohl stand allen Teilnehmern Rede und Antwort und gab viele interessante Tipps während des Rundgangs. Am Ende der Veranstaltung, die übrigens im Schloss Moers beendet wurde, konnten sich alle Gäste noch ins Logbuch eintragen und gegen eine...

  • Moers
  • 31.03.19
Kultur
Hautnahes Erlebnis: Die Kinder können mit den Dinosauriern interagieren.

Live-Show im Kulturzentrum
Dinosaurier in Moers gesichtet

Eine Live-Dinosaurier-Show lässt im Moerser Kulturzentrum Rheinkamp, Kopernikusstr. 11, während 100 Minuten die Welt und Geschichte der prähistorischen Ur-Echsen lebendig werden. Man kann sie streicheln und sogar reiten. Erwachsene und Kinder staunen, wenn Dino-Babys aus ihren Eiern schlüpfen. Die Show findet am Samstag, 16. März, um 14 und 16.30 Uhr statt und am Sonntag, 17. März, um 11, 14 und 16.30 Uhr. Weitere Infos: www.die-lebendige-dinosaurier-show.de.

  • Moers
  • 14.03.19
Kultur
Elsbeth Müller, Ev Cillis, Angelika Euler, Claudia Bartz, Holger Busboom, Andrea Kramer und Annelise Lickfett freuen sich auf ein erfolgreiches Benefizkonzert des Inner Wheel Clubs Moers.

Zyphyros Quintett bei der französischen Matinee
Inner Wheel Club lädt ein

Bereits zum fünften Mal in Folge sammelt der Inner Wheel Club Moers mit einem Benefizkonzert für den guten Zweck. Die diesjährige Veranstaltung mit dem Zyphyros Quintett findet am Sonntag, 17. März, 11.30 Uhr, statt. Karten für die Veranstaltung sind ab sofort erhältlich. „Grundgedanke unserer Arbeit ist, dass wir soziales Engagement, die Freundschaft im Club und internationale Beziehungen verbinden möchten“, erläutert Präsidentin Elsbeth Müller. „Unser Ziel ist es, besonders Kinder, Frauen und...

  • Moers
  • 13.03.19
Kultur
Beim Übergabekonzert in der Aula des Gymnasiums Filder Benden bedankte sich Carmen Weist (l.), Aufsichtsratsvorsitzende des Moers Festivals, bei Josephine Bode mit einem Blumenstrauß für die vergangenen zwölf Monate und wünschte ihrem Nachfolger Emilio Gordoa zugleich alles Gute für 2019.
3 Bilder

Improviser in Residence
Mexikaner Emilio Gordoa für ein Jahr in Moers

Der neue "Improviser in Residence" ist in Moers angekommen. Emilio Gordoa hat mit seiner Lebensgefährtin Lena das Haus an der Kleinen Allee bezogen. Beim Übergabekonzert am Samstag in der Aula des Gymnasiums Filder Benden übernahm der Mexikaner den Stab von Josephine Bode. "Nach einem aufregenden Jahr mit Josephine Bode und ihrer Blockflöte dürfen wir alle gespannt sein, wer der neue Improviser sein wird", eröffnete Tim Isfort, Künstlerischer Leiter des Moers Festivals, die...

  • Moers
  • 10.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.