Schöner herbstlicher Niederrhein - Auf Radtour

Anzeige
Die letzten Wildblumen.
Wesel - Bislich – Diersfordter Wald – Schwarzes Wasser

Die schönsten und natürlichsten Eindrücke vom Niederrhein erhält man mittels Rad entlang des Rheindeichs.

Hier hatte ich eine wunderbare Aussicht auf das Bislicher Hinterland, die Auen und den Rhein.

Vorbei an schönen herbstlichen Motiven ging die Radtour bis hinter Bislich mit einem neu gestalteten Kiessee mit Baumskulptur und Floatinghaus.
Im Winter sollen hier die Wildgänse bis zum Fenster kommen, so der Eigentümer.

Zurück ging es durch den Diersfordter Wald, wo es inmitten des Naherholungsgebietes einen seit 1936 unter Naturschutz stehenden Heideweiher „Schwarzes Wasser“ gibt.

Heute las ich in der Tageszeitung einen Bericht über das „Schwarze Wasser“, was ich voll nachvollziehen konnte.

Und diesen Namen trägt der Weyer zu Recht, weil das Wasser in der abflusslosen Dünenmulde sehr dunkel ist und sich nur durch Regenwasser speist.

Auf dem schönen Rundweg um das Gewässer gibt es vielfältige Naturerlebnisse mit Schwingmoor und bizarren Bäumen.

Auf einer Anhöhe konnte ich auf den seltsamen Weiher schauen, der mit verändernden Lichtverhältnissen zeitweise auch unheimliche Ansichten zeigen soll.
Und ringsherum sind zahlreich gefährdete Tier- und Pflanzenarten zu finden.

Es war wieder eine sehr schöne Tour durch den Niederrhein bei bestem Herbstwetter.
2 9
2 8
4 8
3 8
4 8
2 8
1 7
1 8
5 8
1 8
1 8
2 8
4 8
1 8
3 8
2 8
2 8
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
18.683
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 02.11.2016 | 18:57  
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 02.11.2016 | 19:17  
40.993
Günther Gramer aus Duisburg | 02.11.2016 | 19:32  
5.031
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 02.11.2016 | 19:57  
13.599
Christiane Bienemann aus Kleve | 02.11.2016 | 20:13  
23.103
Helmut Zabel aus Herne | 02.11.2016 | 20:47  
9.164
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 02.11.2016 | 22:54  
16.059
Dagmar Drexler aus Wesel | 02.11.2016 | 22:55  
9.682
Jürgen Thoms aus Unna | 02.11.2016 | 23:26  
12.504
Gerd Szymny aus Bochum | 02.11.2016 | 23:32  
23.836
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 03.11.2016 | 07:06  
8.649
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 03.11.2016 | 20:07  
10.145
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 04.11.2016 | 17:21  
10.145
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 04.11.2016 | 18:23  
8.643
Bernfried Obst aus Herne | 04.11.2016 | 21:22  
10.145
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 05.11.2016 | 11:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.