bislich

Beiträge zum Thema bislich

Reisen + Entdecken
3 Bilder

Gerne mit dabei - das Deichdorfmuseum Bislich zeigt Exponate in Wesels Zitadelle
Die Ausstellung Stadt und Festung im LVR-Niederrheinmuseum ist gestartet

Seit dem 23.09.2021 (also ganz frisch!) läuft im LVR-Niederrheinmuseum Wesel die Ausstellung STADT UND FESTUNG WESEL IN MITTELALTER UND NEUZEIT (bis 05.12.2021). Eine Kooperation zwischen der Stadt Wesel, dem Archiv der Stadt Wesel und dem LVR-Niederrheinmuseum Wesel. Schon mal spannend, die originale Erlaubnis von 1278 zu sehen, mit der die Stadt ihre erste Stadtmauer bauen dürfte. Sie gehört zu den bedeutendsten und frühsten schriftlichen Überlieferungen im Archiv. Dazu noch Pläne satt und...

  • Wesel
  • 28.09.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Äpfel von heimischen Streuobstwiesen - lecker!

Saisonsende in der NABU-Naturarena
Köstliches Obst, Wildpflanzen und Rosen

Am Sonntag, 3. Oktober, laden der NABU und der Naturgarten e.V. letztmalig dieses Jahr in die NABU Naturarena in Wesel-Bislich (Bislicher Straße/Auf dem Mars) ein. Zum Tag der offenen Tür ist die Naturarena für alle Naturfreunde zwischen 11 und 17 Uhr geöffnet. Ein tolles Programm erwartet die Besucher: Das Angebot reicht von köstlichem Obst von einheimischen Streuobstwiesen bis hin zu einer Vielzahl von Samen heimischer Wildpflanzen, Wildrosen und für den Naturgarten geeignete Sträucher. Zudem...

  • Wesel
  • 27.09.21
Kultur
3 Bilder

Sonderöffnung SO 12.09.21 zum Frühmittelalter-Markt in Bislich
Römische Grabfunde aus Bislich und Bronzezeitliche Hortfunde im Original sehen

SONDERÖFFNUNG des Museums zum Frühmittelalter-Markt von Zeitsprünge e.V. in Bislich! Am Wochenende 11./12.09. haben wir nicht nur Sa/So 14.00-17.00 Uhr geöffnet, sondern auch Sonntag Vormittag bereits ab 11 Uhr. Kommen Sie bei uns vorbei und sehen Sie originale römerzeitliche Grabfunde aus Bislich und bronzezeitliche Funde und unsere Geschichtsausstellung, unsere Leben am Rhein-Ausstellung, unsere Ziegel-Geschichte-Ausstellung unsere Dokumentation zum Deichbau und und und ... :-)

  • Wesel
  • 10.09.21
  • 1
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Ein Denkmal in Aktion
Zum Tag des offenen Denkmals 12.09.21 Dorfschmiede am Marwick 13 in Bislich aktiv!

Tag des offenen Denkmals auch in Bislich! Bei uns als "Denkmal in Aktion" ... Unsere neue Schmiedemannschaft - das Team Hammerwerk Bislich - ist am Sonntag, den 12.09.2021 vor Ort und schmiedet ab 11 Uhr (bis ca. 16.00 Uhr) in unserer Außenstelle direkt am Rheindeich-Radweg (Marwick 13 in 46487 Wesel). Die historische Dorfschmiede ein Bau aus dem beginnenden 19. Jahrhundert erinnert an die ehemals zahlreichen Schmieden des Dorfes Bislich und ist dazu ein "waschechtes" Denkmal. Schauen Sie doch...

  • Wesel
  • 10.09.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
In der Vergangenheit fanden sich viele bereitwillige Mithelfer.

„Rhine CleanUp“
NABU sucht freiwillige Helfer

Für den Rheinuferbereich bei Bislich sucht der NABU noch freiwillige Helfer/innen für die groß angelegte Müllsammelaktion, die unter „Rhine CleanUp“ europaweit (sechs Anliegerstaaten) am Samstag, 11. September, veranstaltet wird. Wesel. Zwischen 10 und 13 Uhr wird direkt am Rheinufer müllhaltiges Schwemmgut eingesammelt. Die ASG hat dazu Müllgreifzangen, Arbeitshandschuhe und Müllsäcke freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Der NABU ruft alle Bürger auf, sich mit ihm gemeinsam um 10 Uhr auf...

  • Wesel
  • 07.09.21
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Ferienwochenende - Rätselobjekt im Deichdorfmuseum
Drachen aus dem Urmeer? Miträtselerinnen und Miträtseler gesucht

Dürfen wir vorstellen? Dies ist unser neues Rätselobjekt im Deichdorfmuseum! Was ist das eigentlich? Eine gute Frage! Ein großer Stein mit ganz besonderen Einkerbungen – soviel ist jedenfalls schon einmal klar! Natürlich könnten wir entsprechende Wissenschaftler/innen dazu befragen und werden dies sicherlich auch bald tun – bis daher sind wir aber gespannt auf die Meinung unserer großen und kleinen Besucherinnen und Besucher. Als echte Märchenfans denken wir natürlich an Drachen … versteinert...

  • Wesel
  • 06.08.21
  • 1
Blaulicht

80-Jährigem in Bislich wurde der Krankenfahrstuhl gestohlen / Polizei sucht Zeugen
Falscher Adressat sackt den roten "Rolli" ein

 Ein 80-jähriger Bislicher kaufte aufgrund einer schweren Behinderung einen elektrischen Krankenfahrstuhl, der über einen Paketdienst am 29. Juli gegen 17.25 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Heinrichstraße zugestellt worden war. Die Polizei berichtet dazu: Da der 80-Jährige zum Zustellungszeitpunkt nicht zu Hause war, hat ein Unbekannter offenbar den Krankenfahrstuhl angenommen und für sich behalten. Alle selbstständigen Recherchen des 80-Jährigen verliefen bis jetzt im Sande. Bei dem...

  • Wesel
  • 06.08.21
Kultur
2 Bilder

Sonderführungen zum Thema Römerspuren auf rechtsrheinischem Gebiet
Diesen Samstag Kurzführungen durch unsere Ausstellung über die Römerzeit am Rhein

Was hat es mit den römischen Manöverfeldern auf Weseler Stadtgebiet auf sich? Erfahren Sie mehr bei Kurzführungen durch die Sonderausstellung „VOM GEGENÜBER: Die Römer & ihr Limes – Bislich im Spannungsfeld der anderen Rheinseite“ im Deichdorfmuseum Bislich (Dorfstraße 24 in 46487 Wesel-Bislich). Eine Ausstellung im Rahmen des Themenjahres PROVINZ – provinciaal? des Kulturgeschichtlichen Museumsnetzwerkes Rhein-Maas 2021-22, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes...

  • Wesel
  • 30.07.21
  • 1
Reisen + Entdecken

Niedergermanischer Limes ist UNESCO-Welterbe geworden
Freude auch im Deichdorfmuseum Bislich über Anerkennung! Entdecken Sie Römerzeit rechtsrheinisch...

Geschichte ist einfach Spannend! Und so freut sich das Team des Deichdorfmuseums Bislich mit über die Anerkennung des Niedergermanischen Limes als UNESCO Welterbe! Wesel hat damit seine erste Welterbestätte: bedeutende Bodendenkmäler, die beispielhaft stehen für die Aktivitäten des damaligen römische Weltreichs im Bereich unserer Region. Eingebunden sind zudem auch Spuren und Denkmalstätten im Bereich des niederländischen Limes. Damit also auch  grenzüberschreitend, wie eben der Verlauf des...

  • Wesel
  • 30.07.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Gedenken den Hochwasseropfern in Deutschland und den angrenzenden Ländern
Kraft, Hoffnung und Zuversicht!

Als Leiterin des Museums von Bislich, einem Ort, der in seiner Geschichte früher häufig die Nähe zum Rhein auch als große Gefahr erleben musste, möchte ich mitteilen: sicher nicht nur ich bin mit meinen Gedanken derzeit ganz besonders bei den vielen Opfern des Hochwassers in Deutschland und den angrenzenden Ländern. Wir denken an diese und hoffen mit denen, die noch bangen ...

  • Wesel
  • 17.07.21
  • 2
Reisen + Entdecken
Ziel der Tour ist das Dünencafé Wissel.

ADFC startet am Norbertbrunnen in Xanten
Radtour mit Frühstück

Zu einer Radtour mit Frühstück zum Dünencafé Wissel lädt der ADFC am Mittwoch, 7. Juli, ein. Die etwa 61 Kilometer lange Strecke führt über Xanten, Kalkar, Wissel, Rees, Reesermeer, Mehrhoog, Bislich und mit der Fähre nach Xanten zurück. Die Tour wird in einem gemütlichen Tempo gefahren und startet um 9 Uhr am Norbertbrunnen auf dem Xantener Markt. Nichtmitglieder zahlen frei Euro, für die Fähre sind zwei, fürs Frühstück 7,95 Euro zu zahlen. Teilnahme nur nach Anmeldung bis 6. Juli beim...

  • Xanten
  • 29.06.21
Natur + Garten
Am kommenden Sonntag dreht sich in Bislich alles um heimische Schmetterlingsarten wie dieses Tagpfauenauge.

Schmetterlingstag in der NABU-Naturarena am 4. Juli ab 11 Uhr
Was flattert denn da?

NABU und der Verein Naturgarten laden am Sonntag, 4. Juli, in die Naturarena Bislich, ein. Schwerpunkt des Aktionstags sind Falter. Allgemeine Informationen zum Gelände vermittelt Gregor Alms, NABU-Vorstand im Kreis Wesel, ab 11.30 Uhr. Wildblumen im eigenen Garten stehen bei einer Führung mit der Botanikerin Susan Findorff um 14 Uhr auf dem Programm. Schmetterlingsexperte Hermann Josef Windeln beantwortet bei einem Rundgang zwischen 15 und 17 Uhr Fragen zu Insektenschutz, Lebensbedingungen und...

  • Wesel
  • 28.06.21
LK-Gemeinschaft
29 Bilder

Besuch bei den Störchen und im Museum
BISLICH Deichdorfmuseum und Storchenroute !

UPGRADE* Ich hab's immer gewusst, der Niederrhein hat's in sich, und bietet u.a. : BISLICH Deichdorfmuseum und Storchenroutesoviele Angebote und Sehenswertes wie im Dorf BISLICH nur ca. 2.500 EW und tolles für Radtourer & Innen ! Gegenüber von Xanten liegend war für uns dieses kleine Örtchen doch sehr anschaulich; im wahrsten Sinne des Wortes ! Siehe die beigefügten Fotos und Flyermaterial....

  • Gladbeck
  • 27.06.21
  • 3
Kultur
3 Bilder

Kulturrucksack Wesel 2021
Das Deichdorfmuseum ist dabei! Werde Deichentdecker 2021

Kids aus Bislich, Flüren, Diersfordt, Bergerfurth und ganz allgemein Wesel aufgepasst ! Du bist zwischen 10 und 14 Jahre alt und hast am Sa 10.07.2021, 11.00 - 15.00 Uhr Zeit ? Ja? Dann werde doch auf den Spuren der Römer Deichentdecker bei uns! 😀 Gemeinsam entdecken wir die Farben und Formen der Römerzeit! Eine Aktion im Rahmen des Kulturrucksacks NRW (Wesel/Hamminkeln)! Mehr Informationen dort und Anmeldung nicht über uns, sondern über das Weseler Kulturzentrum Karo in Wesel - aus...

  • Wesel
  • 17.06.21
  • 1
Kultur
3 Bilder

Auszeit im Museum genießen
Angenehm bei zu viel Trubel ... das Deichdorfmuseum Bislich

Nach der langen Zeit mit vielen Einschränkungen wollen nun „Alle“ mal raus. Ein Museum wie unseres bietet den idealen kurzen Auszeitpunkt - falls Ihnen der Trubel vielleicht doch etwas viel wird. JETZT entdecken! Wir haben Samstags und Sonntags zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr für Sie geöffnet (Eintritt gegen Spende). Eine ideale Zeitrahmen, um vor oder nach dem Kaffeetrinken mal vorbei zu kommen. Und Zeit genug auch, um die Fähre zwischen Bislich und Xanten-Beek noch zu erwischen (für...

  • Wesel
  • 12.06.21
  • 1
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Schon was vor am Wochenende? Ziele am Niederrhein gesucht?
Das Deichdorfmuseum zeigt seine neue Sonderausstellung!

Schon wieder Museum? Warum nicht ! Es gibt nicht viele Orte, an denen man mal - ganz im Vorbeigehen oder quasi mal Vorbeifahren - mehr erfahren kann zum Leben am Rhein in früheren Zeiten. "Ein Fluss erzählt" ist nicht umsonst das Motto unseres großen Ausstellungsgebäudes hinter der Hofanlage mit altem Backhaus und originalem Rettungsboot von 1926. Hätten Sie gewusst, dass die Römer bei uns am Niederrhein auch den Rheinverlauf prägten? Oder wie sie ihre Manöverfelder sicherten? Unsere neue...

  • Wesel
  • 04.06.21
  • 1
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Öffnungszeiten am langen Fronleichnamswochenende 2021 (3. - 6. Juni 2021)
Dank unserer Ehrenamtler/innen: Das Deichdorfmuseum Bislich ist für SIE & EUCH geöffnet!

Mal eben vorbeikommen ist bei uns an diesem langen Feiertags-Wochenende besonders einfach! Heute haben wir 14.00-17.00 Uhr für große und kleine Besucher/innen geöffnet und ebenso am Samstag und Sonntag (gleiche Zeiten). Keine Test- oder Terminpflicht! Als Dank für die bereits gewährten Unterstützungen, vor allem aber auch, weil wir noch weitere Spenden für den Unterhalt unseres Museums benötigen, öffnen wir derzeit auf Spendenbasis (= SIE/IHR zahlt keinen Eintritt, aber es wird um Spenden...

  • Wesel
  • 03.06.21
  • 1
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Ziele gesucht? Ein Dach über dem Kopf? Den Niederrhein 2021 mal neu entdecken!
Auch bei gemischten Wetter bietet ein Museum wie das Deichdorfmuseum so Einiges ...

Pfingstsamstag, Pfingstsonntag und Pfingstmontag ist das Deichdorfmuseum von 14.00 - 17.00 Uhr für SIE (& EUCH) geöffnet. Schwer abzusehen, wie das Wetter Pfingsten 2021 wird... Fest steht aber: Das Deichdorfmuseum Bislich kann ab Samstag 22. Mai 2021 wieder besucht werden. In unseren sehr geräumige Anlagen können Sie dank geschickter Terminkoordination in ihrem Terminfenster das Museum entspannt genießen. Der Nachweis eines negativen Covid-Testes ist nicht notwendig, allerdings müssen Sie für...

  • Wesel
  • 21.05.21
  • 1
Natur + Garten
Gregor Alms ehemaliger Volksbanker und NABU-Vorstandsmitglied,  Peter Appels (Mitglied der AG in der NABU-Naturarena), Barbara Ocasio, Volksbank Rhein-Lippe (Filialleiterin Wesel) und Wolfgang Hofacker (Bereichsleiter),  im Gespräch vor einer blühenden Pastorenbirne

Volksbank Rhein-Lippe unterstützt NABU in Bislich
Unter der Pastorenbirne

"Tschüss Papier" - so lautete das Motto einer Kampagne bei der Volksbank Rhein-Lippe eG im letzten Sommer. Diesem Aufruf sind insgesamt 6.164 Mitglieder und Kunden gefolgt und haben ihr elektronisches Postfach freigeschaltet. Rund 23.000 Personen nutzen es schon und erhalten Kontoauszüge und andere Mitteilungen auf dem digitalen Weg. Außerdem hatte die Bank versprochen, ihren Beitrag für die Umwelt zu leisten. Im letzten Herbst wurden daher 25 Bäume auf einer Streuobstwiese in der...

  • Wesel
  • 06.05.21
Kultur
Die Schützengemeinschaft Bislich feiert normalerweise am ersten Maiwochenende ihr Schützenfest. Corona-bedingt wurde es bereits vor Wochen abgesagt. Im Deichdorf Bislich werden aber am Wochenende zumindest Flaggen gehisst. Hier ein Archivbild von der Parade 2019.
2 Bilder

Schützengemeinschaft Bislich würde normalerweise am ersten Maiwochenende ihr Schützenfest feiern
Bislicher Schützen zeigen Flagge

Im Deichdorf Bislich werden am Wochenende Flaggen gehisst. "Nicht auf Halbmast, wenngleich die Stimmung in der Bevölkerung derzeit eher traurig ist. Die örtliche Schützengemeinschaft feiert normalerweise am ersten Maiwochenende ihr Schützenfest. Corona-bedingt wurde es natürlich bereits vor Wochen abgesagt. So wie im Jahr davor.", heißt es seitens der Schützengemeinschaft Bislich. Nicht nur aus Tradition, sondern als Zeichen der Hoffnung auf bessere Zeiten beflaggen die Schützen nun ihr Dorf....

  • Wesel
  • 29.04.21
  • 1
Kultur

Zeit mal Danke zu sagen
Das Deichdorfmuseum Bislich dankt seinen Förderern (und Förderinnen)

"Hallo ich liebe Katzen " - malte diese oder dieser kleiner Besucher/Besucherin unseres Deichdorfmuseums irgendwann 2019 auf sein/ihr Zeichenblatt in unserer Kreativecke. Darunter entstand das Bild einer mystisch wirkenden Einhornkatze mit bunter Mähne. "Ich mag das Museum" - ruft diese aus und streckte uns (spontan?) ihre Pfote entgegen...  Puh! Wir vermissen unsere kleinen (und natürlich auch die großen!) Besucher/Besucherinnen schon sehr!  Durch die derzeit nicht durchführbaren Märkte,...

  • Wesel
  • 17.04.21
  • 1
Kultur

Leider kein Aprilscherz - Ostern 2021 ohne Deichdorfmuseum
Frühjahrs-Eröffnung und Ausstellungsstart frühestens am [Neu:] 22. Mai 2021

In diesem Jahr wird es an Ostern leider keine Möglichkeit geben, das Deichdorfmuseum Bislich zu besuchen! Nicht nur, dass wir derzeit noch dabei sind, den Eingangsbereich des Museums für Sie neu zu gestalten, auch die Pandemie-Situation hat uns zu der Überlegung geführt, den Start des Museums in die neue Saison auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Wir hoffen, ab dem 24. April 2021 [angesichts der Lage aktualisiert auf den 22. Mai 2021!] wieder für Sie da sein zu können und zeigen dann auch...

  • Wesel
  • 01.04.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bild Axel Schepers
2 Bilder

UPDATE: Personenfähre Keer-Tröch II
Fährbetrieb darf ihren Betrieb wieder aufnehmen

Bislich: Die Personenfähre darf nach erteilter Genehmigung der Behörden ihren Betrieb wieder aufnehmen. Ab Karfreitag den 02.04.2021 starten das Fährteam wieder zu den üblichen Zeiten von 10:00 bis 19:00 Uhr. Ostermontag ist die Fähre auch in Betrieb. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: - die maximale Fahrgastanzahl beträgt 25 Personen - an Deck muss während der Überfahrt ein Abstand von min. 1,5m eingehalten werden - die Fahrgäste müssen vor Betreten der Fähre und während der gesamten Zeit...

  • Hamminkeln
  • 31.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.