SVS-Bambinis: Heute gewann die bessere Mannschaft.

Anzeige
Das abschließende 8-Meter-Schießen konnten der SV Schermbeck mit 7:3 Toren für sich entscheiden.
Schermbeck - Samstag, 19.11.2016

SV Schermbeck - FC Marl 3:6

Am heutigen Samstag musste sich die U7 des SV Schermbeck einem besseren Gegner geschlagen geben. In der ersten Halbzeit war die Mannschaft des FC Marl einfach konzentrierter und motivierter auf dem Platz. In der 2. Spielminute musste zunächst das Aluminium des Schermbecker Tores vor einem Rückstand retten. Einen unvorsichtigen Ballverlust nutzten die Marler direkt danach zu 0:1-Führung. Nur 4. Minuten später netzten die Schwarz-Weißen ein weiteres Mal zum 0:2 ein. Nach einer Ecke für den FC bekamen wir den Ball nicht aus der Gefahrenzone vorm eigenen Tor und so kam es zum zwischenzeitlichen Spielstand von 0:3. Den Anschlusstreffer glückte dann in der 15. Spielminute Alexander Spork und verkürzte so auf 1:3. Dieser Spielstand währte allerdings nur zwei Minuten, bevor der FC Marl zum Halbzeitstand von 1:4 traf. Nach der Pause wechselten wir den Torwart. Für Liam Schrader, der nun als Feldspieler agierte, hütete Max Dahlhaus das Schermbecker Tor. Liam Schrader war es dann auch, der wiederum verkürzte und zum 2:4 traf. Jetzt konnten wir das Spiel auch wesentlich offener gestalten und kamen auch besser ins Spiel. Doch mit dem 2:5 stellte der Gegner den alten Torerückstand in der 37. Minute wieder her. Zu spät kam in der Schlussminute der Treffer von Ole Kerkhoff. Noch mit dem Schlusspfiff folgte das Endergebnis von 3:6. In der zweiten Hälfte standen wir den Marler in nichts nach, doch reichte dies nicht um das Spiel noch zu drehen. Manchmal können uns aber auch Niederlagen nach vorne bringen, denn wir wollen hieraus auch lernen und uns weiterentwickeln. Beim abschließenden 8-Meter-Schießen durften wir aber durch die Treffer von Meron, Alessio, Ole, Bengt, Max, Jano und Liam als klarer Sieger vom Platz gehen.

Heute spielten für den SVS: Max Dahlhaus, Liam Schrader, Alessio Nicosia, Alexander Sport, Bengt Ingmar Rosen, Jano Woltsche, Levi Steigerwald, Meron Merovci, Miguel Darmstadt und Ole Kerkhoff.

Weitere Informationen und Berichte erhalten Sie unter:
http://sv-schermbeck-2003.jimdo.com/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.