Schermbeck: Alpen

1 Bild

Probe der Sirenen im gesamten Kreis Wesel 5

Michael Conrad
Michael Conrad aus Alpen | am 11.10.2013

Wesel: Rettungsleitstelle | Warnung der Bevölkerung durch Sirenensignale Sirenensignale werden bei Gefahrgutunfällen und Großschadenslagen zur Warnung der Bevölkerung eingesetzt. Durch eine halbjährliche, kreisweite Probe soll die Sensibilität der Bevölkerung für die Wichtigkeit und Bedeutung von Sirenensignale geweckt und die damit verbundenen Verhaltensweisen näher gebracht werden. Nächster Probealarm im Kreis Wesel mit allen rund 150 Sirenen...

Feuerwehr, Wesel, Kreis Wesel, Alpen, Warnung, schutz, Katastrophenschutz, Sirenenalarm, Sirene, Probealarm, Kreisweit, Feuerwehr Alpen
1 Bild

Piratenplakat gesehen?

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 04.10.2013

Die PIRATEN im Kreis Wesel hatten sich wie immer bemüht alle Wahlplakate nach der Wahl schnell wieder einzusammeln. Und wir hoffen, dass auch alle wieder abgehängt wurden. Aber es kann immer passieren, dass irgendwo noch ein vergessenes Plakat rumhängt. Sie haben solch ein Plakat gesehen? Dann würden wir uns über eine kurze Nachricht freuen, damit wir es schnell abholen können. Bitte rufen sie einfach an: 0152 -...

Wesel, Xanten, Moers, Dinslaken, Piratenpartei, Kamp-Lintfort, neukirchen-vluyn, Voerde, Alpen, Schermbeck, Sonsbeck, Wahlplakate
2 Bilder

NABU und BSKW stellen Kreispolitik Ziele zum Naturschutz vor 2

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich aus Wesel | am 20.07.2013

Am 16. Juli stellten die Biologische Station im Kreis Wesel (BSKW) und der NABU Kreis Wesel Vertretern der Kreispolitik und Landrat Dr. Ansgar Müller Positionspapiere zu fünf wichtigen Schwerpunktthemen des Naturschutzes vor. Im Vorfeld wurden Themen zusammengetragen und auf die wichtigsten reduziert. Allen Beteiligten war wichtig, dem Naturschutz inhaltlich und thematisch ein Gesicht zu geben - der Naturschutz soll in...

Xanten, Moers, Dinslaken, Kamp-Lintfort, Hamminkeln, Nabu, Rheinberg, Voerde, Alpen, Schermbeck, Sonsbeck, Biologische Station
1 Bild

Ziehen Sie bitte nach der Anmeldung in ein Portal in Ihrer Nähe um! 31

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 19.11.2012

Die Gemeinde Alpen verzeichnet im Vergleich zu anderen Lokalkompass-Ortsportalen eine unverhältnismäßig hohe Anmelder-Quote. Diese steht im krassen Gegensatz zu den tatsächlich aktiven Bürger-Reporter(inne)n. Erklärbar ist das nur so: Viele Intenet-User, die sich für den Lokalkompass interessieren, melden sich in Alpen an, weil der Ort in der Liste an erster Stelle genannt wird. Liebe LK-Nutzer, zu Ihrer Information: Sie...

Alpen, Anmeldung, missverständnis, Standortwahl, Heimatportal
1 Bild

Greifvogelverfolgung in NRW - Mit Gift, Fallen und Schrot gegen Krummschnäbel 9

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich aus Wesel | am 01.02.2012

Wesel: Naturschutzzentrum | Greifvögel wie Mäusebussarde und Habichte werden von vielen Jägern in Deutschland immer noch als lästige Konkurrenz empfunden. Während es die einen Waidmänner dabei belassen, sich über die ungeliebten "Krummschnäbel" zu ärgern, greifen andere illegal zu Gift, Fallen und Schrot, um sich der Beutegreifer zu entledigen. Insbesondere in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Bayern ist die Greifvogelverfolgung in vielen...

Xanten, Moers, Dinslaken, Kamp-Lintfort, neukirchen-vluyn, Hamminkeln, Rheinberg, Voerde, Alpen
1 Bild

Zusammenwachsen, was zusammen gehört – Auch im Internet! 3

Thomas Nehring
Thomas Nehring aus Wesel | am 11.07.2011

(Kreis Wesel) Wie dem ein oder anderen schon aufgefallen ist, hat sich in Facebook die Gruppe “Kreis Wesel” gegründet. Seit dem 24.12.2010 gibt es diese Gruppe bereits schon, doch im Juni 2011 ging dieses Projekt erst richtig in die Vollen! In kürzester Zeit wuchs die Mitgliederzahl auf 241 Mitglieder an (Stand 11.07.2011) mit Tendenz nach oben. Die Gruppe “Kreis Wesel” will jeden interessierten Bürger aus dem Kreis, ob...

Wesel, Xanten, Moers, Dinslaken, Kamp-Lintfort, Kreis Wesel, Facebook, neukirchen-vluyn, Voerde, Alpen
1 Bild

"1.000 Kilometer sind in zwei Wochen kein Problem!"

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp aus Dorsten | am 06.06.2011

Spanien von Süd nach Nord heißt die neueste Herausforderung, die Georg Föcker vom RSC Dorsten in diesem Jahr in Angriff nehmen will. Nachdem er in den letzten 16 Jahren häufig durch die Alpen radelte und danach auf drei Touren insgesamt 3500 km mit dem Rad über Island fuhr, zieht es ihn in diesem Jahr in den Süden. Im Jahr 2009 radelte er gemeinsam mit seiner Frau Claudia bereits von Lissabon aus (Camino Portugúes) über...

Dorsten, Fahrrad, Radtour, Alpen, Spanien, Wallfahrt, Rennrad, Santiago de Compostela