Flick Flack Theater MAXI präsentiert "GREASE LIGHTNING"

Anzeige


Kinder,-Jugend,-und Erwachsenentheater Flick Flack Schwelm MAXI

präsentiert "G R E A S E Lightning"

das erfrischende Musical mit tollem Schauspiel, klasse Gesang und flotten Tanzeinlagen

am Samstag, den 30. Mai 2015
Beginn: 17.00 Uhr
Einlass: 16.30 Uhr

am Sonntag, den 31. Mai 2015
Beginn: 16.00 Uhr
Einlass: 15.30 Uhr

im Jugendzentrum Schwelm, Märkische Straße 16
Eintritt: 10,00 Erwachsene, 7,00 Euro Kinder bis 12 Jahre
Regie: Sabine Masmeier-Wegemann
Kartenvorbestellung: 02336 / 6445


Mitwirkende: Emil Kissel, Julia Masmeier, Lukas Arndt, Daniel Wegemann,
Nathalie Solmecke, Marvin Westenburg, Tim Reichert, Isabelle Danecki,
Leandra Ebert, Priya Fernando, Alina Alfter, Jessica Alfter, Leonard Diergarten, Kathi Just-Melzer, Michelle Lüling, Marcel Lüling, Mario Greiner, Jelka Seidel, Kevin Sabanovic, Judith Weiß, Nadine Thomas, Joanna Metz, Tim Göbelsmann, Sania Schmuki

Licht,-und Tontechnik: Andre Dohrmann


Inhalt:
Eine Zeitreise – sinnlich, sentimental, selbstironisch
Eine Momentaufnahme im Alltag einer amerikanischen High School im Spätsommer 1959. Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die Rydell High School. Die brave Sandy und der coole Danny waren sich
während der Ferien näher gekommen, ohne zu ahnen, dass sie bald in die gleiche Schule gehen würden. So nimmt das letzte Schuljahr der „T-Birds“ und der „Pink Ladies“ nun seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy...

Danny, Chef der „T-Birds“, gibt vor seinen Freunden mit seiner Sommereroberung Sandy an, während Sandy die „Pink Ladies“ und ihre supercoole, erfahrene Anführerin Rizzo kennen lernt und von ihrem Sommerflirt mit Danny
schwärmt. Immer wieder verhindern Missverständnisse, dass die beiden zueinander finden.

Beim Rydell High School-Ball tanzt Danny notgedrungen mit Cha-Cha … Sandy ist tief enttäuscht. Auch das Rendezvous im Autokino endet nach wundervollem Beginn im Desaster, als Danny zu stürmisch wird und Sandy allein in die Nacht flüchtet.

Allein gelassen wird Danny klar, dass Sandy seine große Liebe ist. Doch auch Sandy denkt über die Zukunft nach. Und während die „Pink Ladies“ und die „TBirds“ mal wieder auf einer Party herumhängen, entschließt sich Sandy, nicht mehr das langweilige, brave Mädchen zu sein.

Plötzlich taucht Sandy in brandneuem sexy Outfit auf – Danny bleibt die Luft weg und da gibt es für ihn nur noch eine Antwort:
„You’re the one that I want“.
Ein erfrischendes Musical mit tollem Schauspiel, flotten Liedern und Tänzen.

Liebe Grüsse!
Sabine Masmeier-Wegemann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.