Feuerwehreinsatz mit 6 Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften

Anzeige

Maschinenbrand in der Halle eines Betriebes in der Jacobstraße

Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Dienstag, 19. März, um 13.07 Uhr zu einem Maschinenbrand in die Jacobstraße alarmiert. Dort versuchten die Mitarbeiter eines Betriebes bereits vor Eintreffen der Feuerwehr, den Brand mit Pulverlöschern zu löschen. Bei Eintreffen der Kräfte war die Halle des Betriebes verraucht. Ein Feuerwehr-Trupp ging unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung in die Halle und bekämpfte dort das Feuer. Zeitgleich wurde mit einem Hochdrucklüfter der Rauch aus dem Gebäude entfernt.
Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz endete um 14.47 Uhr. Es rückten der Einsatzleitwagen, das Hilfeleistungslöschfahrzeug, der Rettungswagen der hauptberuflichen Feuer- und Rettungswache sowie die Löschgruppe Voerde aus.
Die Löschgruppe Oberbauer wurde zur Sicherstellung des städtischen Brandschutzes in die Hauptfeuerwache abgestellt. Der Einsatz endete um 14.47 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.