Pflegefamilien gesucht

Anzeige
Der Schwelmer Pflegekinderdienst sucht Freiwillige.
Derzeit betreut der Schwelmer Pflegekinderdienst rund 30 Familien, die Mädchen und Jungen bei sich aufgenommen haben, weil sie nicht bei ihren leiblichen Eltern bleiben können. Die Gründe dafür sind vielfältig.
Für diese verantwortungsvolle Aufgabe sucht der Pflegekinderdienst Schwelmerinnen und Schwelmer, die sich vorstellen können, ein Kind aufzunehmen. Neben Familien im traditionellen Sinne sind auch Paare, Singles oder Lebensgemeinschaften als Eltern willkommen. Eigene Kinder sind keine Voraussetzung. Im Vordergrund sollte die Freude stehen, das Leben mit Kindern zu teilen. Geduld, Flexibilität, Gelassenheit und eine Portion Humor sind unverzichtbar, um jungen Menschen eine langfristige Lebensperspektive zu eröffnen.
Wer Interesse hat, wendet sich an Sabine Woesthoff, Tel. 0 23 36 / 801 304; woesthoff@schwelm.de; Isabelle Wallat, Tel. 0 23 36 / 801 285, wallat@schwelm.de oder Christiane Olbertz, Tel. 0 23 36 / 801 310, olbertz@schwelm.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.