Begehung der oberen Schwelme

Anzeige
Saubere und gepflegte Gewässer helfen der Natur. Foto: privat
Schwelm: Ländchenweg 9 |

Am Samstag, 8. Juli, um 15 Uhr lädt die Bürgerstiftung Lebendiges Schwelm zu einer Begehung der oberen Schwelme ein.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Ländchenweg oberhalb des Freibades, festes Schuhwerk ist notwendig. Dr. Jürgen Schuster, beim EN-Kreis zuständig für die Oberflächengewässer, und Michael Treimer von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt erläutern bei der Begehung die Bedeutung und Folgen der Renaturierung des Schwelmer Gewässers. 2015 wurden Renaturierungsmaßnahmen am Oberlauf der Schwelme durchgeführt, in Kooperation von Bürgerstiftung Lebendiges Schwelm, Wilhelm-Erfurt-Stiftung, Wupperverband, MGS und Partnern.
Wer mitgehen und mehr über den Renaturierungsprozess erfahren möchte, kann sich bei Gerd Philipp anmelden, entweder per E-Mail: info@lebendiges-schwelm.de oder telefonisch unter 02336/470820.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.