Info-Veranstaltung für Berufsrückkehrende

Anzeige
Nachdem die Einzelberatungstermine mit der Wiedereinstiegsberaterin Silja Mischke im Büro der städtischen Gleichstellungsbe-
auftragten, Birgit Wippermann (s.Foto) so
gut nachgefragt wurden, gibt es nun

am 29. September
von 9.30 bis 12.00 Uhr
in der Agentur für Arbeit
in
Schwerte
Hüsingstraße 2

einen zweieinhalbstündigen Info-Tag, denn der berufliche Wiedereinstieg wirft häufig Fragen auf:
Finde ich eine Beschäftigung in meinem bisherigen Beruf?
Haben sich die Inhalte meines Berufsbildes verändert?
Benötige ich zum Wiedereinstieg eine Weiterbildung?
Gibt es berufliche Alternativen? Oder komme ich vielleicht eine neue Ausbildung (evtl.
in Teilzeit) oder eine Umschulung infrage?

All diese Fragen beantwortet Martina Leyer von der Agentur für
Arbeit.
Sie ist die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und somit gilt ihr Augenmerk der besonderen Situation von Frauen.

In der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden Informationen zu den Themen, Wieder-Einstieg in den Beruf, zum örtlicher Arbeitsmarkt, für die Suche nach beruflichen Alternativen, die Nutzung der Internet-Stellenbörsen und allen Aufgaben und Hilfen der Agentur für Arbeit.

„Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist selbst-
verständlich kostenfrei.

Zur Veranstaltung sind auch alle herzlich eingeladen, die bisher noch nicht bei der Agentur für Arbeit gemeldet sind.
Für Fragen stehe ich gerne auch vorab zur Verfügung.“, so Martina Leyer, die telefonisch unter 02381 910-2167 und per Mail unter Martina.Leyer@arbeitsagentur.de erreichbar ist.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.