LED für Holzener Weg: Gehweg soll heller werden

Anzeige
Schwerte: Holzener Weg |

Eine hellere Ausleuchtung der Gehwege am Holzener Weg zwischen Bahnhofsunterführung und Kreuzung Im Bohlgarten/Fleitmannstraße ist nach Auffassung der CDU-Ortsunion Schwerte-Mitte erforderlich.

Hierzu erklärt Marco Kordt, Vorsitzender der Ortsunion Schwerte-Mitte: „Wir sind immer wieder von Bürgern angesprochen worden, die die ihrer Meinung nach zu geringe Ausleuchtung der Gehwege kritisieren.“ Nach Auffassung der CDU wird dieser Effekt dadurch verstärkt, dass die an die Gehwegbereiche angrenzenden Flächen unbebaut sind. „Betroffen sind morgens vor allem die vielen Schüler in Richtung Schulzentrum sowie die Berufstätigen in Richtung Bahnhof, abends wiederum die Berufstätigen“, erläutert Marco Kordt.

CDU: Straße erhält Priorität

Erfreut zeigt sich Marco Kordt darüber, die sich die Stadtwerke Schwerte nunmehr dieses Problems annehmen. „Wie mir die Stadtwerke mitteilen, wird die Straßenbeleuchtung in Schwerte in den nächsten Monaten größtenteils auf LED-Leuchten umgestellt. Die Stadtwerke sind bereit, den angesprochenen Bereich priorisiert abzuarbeiten.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.