Tödlicher Unfall in Kamp-Lintfort: Sonsbeckerin rammt 46-jährigen Radfahrer aus Moers

Anzeige
Das Geschehen endete tödlich: Um 16:50 Uhr am Nachmittag des 5. Oktober befuhr ein 46-jähriger Mann aus Moers befuhr mit seinem Fahrrad die Xantener Straße (L 491)/Eschweg in Kamp-Lintfort aus Richtung Kirchstraße kommend in Richtung Xantener Straße und wollte diese überqueren.

Die Polizei beschreibt die Abläufe so: "Hierbei achtete er nicht auf eine vorfahrtberechtigte 50-jährige PKW-Fahrerin aus Sonsbeck, die mit ihrem Fahrzeug die Xantener Straße aus Richtung Kamp-Lintfort kommend befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der Radfahrer schwerste Verletzungen erlitt, denen er im Krankenhaus erlag.

Die PKW-Fahrerin versuchte den Zusammenstoß durch ein Ausweichmanöver zu verhindern, kam hierbei von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde einem örtlichen Krankenhaus zugeführt."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.