Richtfest beim Fachärztezentrum in Sprockhövel

Anzeige
Rechts im Bild Hanne und Michael Mahl, links vorne Beigeordneter Bernd Woldt von der Stadt Sprockhövel, auch zuständig für Planen, Bauen und Wohnen.
Sprockhövel: Fachärztezentrum | Zum Jahreswechsel, spätestens im Frühjahr 2017, soll es fertig sein, das neue Ärztezentrum an der Hattinger Straße. Auf insgesamt 2000 Quadratmetern werden dann acht Facharztpraxen, unter anderem ein Hautarzt, eine Gynäkologin, ein Urologe und ein Augenarzt, hier ihre Patienten behandeln. Der Vertreter der Bauherrenschaft, Michael Mahl von der Rosen-Apotheke, wird selbst mit seiner Apotheke in die Räume einziehen. Seine Frau Hanne ist die Bauherrin.
Jetzt wurde unter großer Anteilnahme von Stadt, Ärzten, Mitarbeitern der Apotheke, Architekten und vielen mehr Richtfest gefeiert. Neben der Verlagerung von Arztpraxen, die durch das Fachärztezentrum barrierefreie Räume bekommen, werden auch zusätzliche medizinische Versorgungsangebote geschaffen. Die Apotheke erhält beispielsweise zusätzlich einen Autoschalter, der es gehbehinderten Menschen oder Eltern mit kleinen Kindern ermöglicht, Rezepte aus dem Auto heraus einzulösen und die Medikamente zu bekommen.
Außerdem wird es eine Tiefgarage und weitere Stellplätze geben.
alle Fotos: Pielorz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.