Beiträge aus Ihrem Ort: 
Bürger berichten zurzeit aus diesen Orten:

Nachrichten aus Stadtanzeiger Emmerich

1 Bild

Winterpause beendet: Letzter Hinrunden-Spieltag startet heute Abend

Redaktion Steilpass
Redaktion Steilpass | Panorama | vor 3 Tagen

Exakt vier Wochen nach Beginn des 16. Spieltags steigt der 17. und damit letzte der Hinrunde 2016/2017. Erstmals in der Bundesliga-Historie wird die Hinserie damit erst nach der Winterpause beendet. Freiburg und Bayern eröffnen heute Abend den Spieltag, ehe Schalke mit einem Heim- und Dortmund mit einem Auswärtsspiel morgen nachziehen. Minus 10 Grad erwarten den Tabellenführer Bayern München, wenn er heute Abend (20.30...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Streichquartett Senza Nome präsentiert große Werke der Quartettliteratur

Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Am Sonntag, 15. Januar 2017 um 16.00 Uhr präsentiert das Streichquartett „Senza Nome“ im TIK im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein, große Werke der Quartettliteratur. Das Streichquartett „Senza Nome“, bestehend aus Schülern des Ensembles „Haldern Strings“, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die bestehende Quartettliteratur in ihrer ganzen Breite kennenzulernen und auf höchstem Niveau zu...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Henry Sten
von Siegmund Walter
von Knut-Olaf Müller
von Henry Sten
von Axel Schepers
vorwärts
1 Bild

"Der vollständige Sieg": Björn Höcke und Rechtsextremismus in der AfD 123

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 4 Tagen

Wer wie ein Nazi redet, sollte sich ab und an die Frage stellen: Bin ich wirklich kein Nazi? Björn Höcke von der AfD Thüringen ist so jemand. Als er am 17. Januar in Dresden am Rednerpult steht, macht er schnell klar: Rechtsextremisten sind in der Partei willkommen. "Merkel muss weg! Merkel muss weg!" Im Saal ist die Stimmung prächtig. Wenn Höcke Angela Merkel mit Erich Honecker gleichsetzt, er von seinem "lieben Volk"...

7 Bilder

Kleine Winterimpressionen .... aus Rees am Rhein .... 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Rees | am 17.01.2017

Rees: Rheinpromenade | Attraktive Einkaufsstraßen, gemütliche Restaurants, vorzügliche Cafes, herrliche Landschaften am Rhein .... Rees lockt auch im frostigen Winter .... ich zeige einige Impressionen von einem Januar-Nachmittag ....

Anzeige
Anzeige
20 Bilder

Wie kommt Kuhsche...... 8

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 17.01.2017

Oder so, wie kommt das Auto runter vom Schiff ;-) Heute bin ich mal wieder durch den Nebel ins Städtchen gefahren. Kalt war es auch aber Egal. Wollte unbedingt mal wieder ein paar Bilder mit Nebel von unserer schönen Rheinpromenade machen. Nun, dann sah ich das ;-)! Ein Auto schwebte über das Geländer ;-))! Na das sollte man doch mal aus der Nähe betrachten. Ja in Emmerich hat man an der Hafeneinfahrt eine Möglichkeit...

34 Bilder

Karneval in Bienen

Jens-Uwe Wachter-Storm
Jens-Uwe Wachter-Storm | Rees | vor 12 Stunden, 52 Minuten

Bieldergalerie von der Sitzung in Bienen

5 Bilder

Emmerich am Rhein ..... 7

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 17.01.2017

.... Stadtbild Emmerich am Rhein e.V. In einem Bericht der letzten Tage ( http://www.lokalkompass.de/emmerich/leute/emmerich-am-rhein-fuer-fahrradfahrer-ideal-man-darf-nur-nicht-in-die-innenstadt-gehen-d728425.html ) bin ich drauf Aufmerksam geworden. Die an der Rheinpromenade stehende Stele ist noch mit den Terminen des letzten Jahres versehen. Nun, so kann man halt noch sehen was man im letzten Jahr geboten oder verpasst...

  • Gäbe es einen „Oscar“ für Amateurfunker, dann hätte ER eine Nominierung sicher. Und ganz bestimmt
    von F. Wilhelm Thielen | Emmerich am Rhein | am 22.12.2016 | 14 Bilder
  • Haldern. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch die Veranstaltungsreihe beim Reit- und Fahrverein
    von Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 12.12.2016 | 1 Bild
6 Bilder

Bilderrätsel zur Wochenmitte ;-)) Aufgelöst 19

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 17.01.2017

Kleiner Rätselspaß,ich war mal wieder kreativ ;-)! W A S I S T D A S ?

2 Bilder

Wenn der Betriebsprüfer dreimal klopft 7

Die Grundsätze einer ordnungsmäßigen Buchführung einzuhalten, werden immer komplizierter. Wenn der Betriebsprüfer künftig dreimal klopft, sollte der Einzelhändler gut gerüstet sein: Er will und darf auf alle steuerrelevanten Daten zugreifen. Die müssen beim „Besuch“ jederzeit verfügbar, lesbar und maschinell auslesbar sein. Die Aufbewahrungsfrist der Steuerdaten liegt bei zehn Jahren. Ab dem kommenden Jahr verschärft der...