12 Bilder

Sag mir, was soll es bedeuten - Kurioses aus dem Reichswald 8

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 27.05.2018

Bei der Veröffentlichung meines Beitrags über die Bärenhöhle bekam ich in der Klever Facebook-Gruppe einen Hinweis auf einen weiteren interessanten Ort "zwischen Gnadenthal und Donsbrüggen am Pfad direkt oberhalb der Bundesstraße". Klar, dass wir das gelegentlich erwandern mussten :-)  Wunderbare Natur, tolle Ausblicke auf die Niederung, das Waldschlösschen und die Kirche von Donsbrüggen wurden uns zuteil. Sowie dieses...

4 Bilder

Im Blütenrausch 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 27.05.2018

Ein Strauch übervoll mit Blüten, aber jede Einzelne ein zauberhaftes Stück Natur!

24 Bilder

Fotorätsel: Steinreich :-) im Reichswald 11

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 24.05.2018

Auf unseren letzten Wanderungen im Reichswald (siehe unter meiner Beitragsübersicht) haben wir nun schon einige Hügel und Steine entdeckt. Manchmal direkt am Wegesrand gelegen, oft aber auch sehr versteckt. Am Rupenberg beispielsweise bin ich als Kind mit unserem Hund unzählige Male vorbeigewandert, wie sich vor kurzem herausgestellt hat. Diesmal wollten wir den Stoppelberg - neben dem Rupenberg die höchste Erhebung -...

15 Bilder

Mit dem Radl on Tour 27

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 17.05.2018

Jetzt, wo alles so schön grünt und blüht, macht das Radwandern doppelt soviel Spaß, und wenn Petrus dann auch noch mitspielt, erst recht. Meine Tour führte mich wieder einmal durch die schöne Niederrheinlandschaft über Moers-Schwafheim und Kapellen nach Neukirchen-Vluyn.

1 Bild

Frühling am Halbachhammer 8

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen-Süd | am 16.05.2018

Essen: Halbachhammer | Schnappschuss

1 Bild

Morgenstimmung 15

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 16.05.2018

Düsseldorf: Schloss Benrath | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Licht und Schatten 3

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 13.05.2018

Wenn du willst, dass etwas interessant aussieht, zeige/beleuchte nicht alles.” (Joe McNally)

35 Bilder

Wasserschloss Dyck 8

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 08.05.2018

Jüchen: Schloss Dyck | Ein Besuch im Schlosspark Dyck Heute haben wir den Schlosspark Dyck (gesprochen Dick) in Jüchen besucht, ein imposantes und bedeutendes Wasserschloss. Es war ein herrlicher Sonnentag und die Natur blühte so richtig auf. Schloss Dyck ist eine Stiftung, ein Zentrum für Gartengestaltung und Landschaftskultur. Ich habe mir eine Pflanze gekauft, sie ist so filigran und hübsch, ich musste sie haben und habe gleich 2 gekauft....

1 Bild

Libelle auf Weinblatt

Rene Leddermann
Rene Leddermann | Monheim am Rhein | am 08.05.2018

Schnappschuss

6 Bilder

Kleve en miniature 6

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 07.05.2018

Fundstück an der Touristen Information neben dem Rathaus am Koekkoek Platz. 

24 Bilder

Der Kamener Frühlings-Markt kam gut an 1

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 06.05.2018

Kamen: Alter Markt | Bei allerbestem Wetter nutzten viele Besucher die Möglichkeit über den Kamener Frühlingsmarkt zu bummeln. Nicht nur die Chance ein schönes Schnäppchen zu machen, machte Lust auf den Frühlingsmarkt, viele nutzten auch das herrliche Wetter, um mit Freunden oder der Familie in der Sonne zu sitzen, ein kühles Getränk oder ein leckeres Eis zu genießen. Ein wahrer Besuchermagnet war in diesem Jahr auch wieder die Modenschau....

1 Bild

G rün/ R ot/ U ltramarin/ G elb/ A pricot 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 04.05.2018

Essen: Grugapark | Schnappschuss

1 Bild

Blütentanz - Bitte Vollbild ♥ 9

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 04.05.2018

Düsseldorf: Blüten | Schnappschuss

6 Bilder

Tulpen auf Grün 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 04.05.2018

Essen: Grugapark | Ursprünglich in der heutigen Türkei kultiviert, wurden die Tulpen im sechzehnten Jahrhundert nach Holland importiert und sind zur Zeit noch einige Tage auch in Essen in der Gruga zu bestaunen.

6 Bilder

Baumblüte am Niederrhein,.... 21

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 02.05.2018

……und schon wieder Schnee von gestern!

17 Bilder

Das Rhododendrontal unterhalb der roten Tulpe 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 01.05.2018

Essen: Grugapark | Rhododendren zählen zweifellos zu den anspruchsvollsten Blütensträuchern. Damit die Pflanze sich optimal entwickelt, ist es wichtig, vor dem Pflanzen den richtigen Standort auszuwählen. Im Halbschatten fühlt sich Rhododendron richtig wohl. Und der Rhododendron im Tal der Gruga zeigt es den Besuchern, dass es ihm gut geht. Der Name Rhododendron stammt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt Rosenbaum.

21 Bilder

Reporterin des Monats Mai 2018 24

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 01.05.2018

Ein herzliches Dankeschön für diese schöne  Auszeichnung, die mich sehr  ehrt und freut.  Ein ebenso herzliches Dankeschön an alle Gratulanten. Ich bedanke mich mit Fotos - natürlich -  aus dem Benrather Schlosspark! Sobald ich das Problem mit der LK App irgendwie gelöst habe, werde ich mir auch gerne  Eure gerne Fotos ansehen und kommentieren, ich arbeite dran. Habe schon viele Stunden investiert aber die LK Familie ist...

26 Bilder

Friederike lässt grüßen

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 01.05.2018

Maitag im Hiesfelder Wald.

1 Bild

1. Mai 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 01.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Tanzen im Sturm 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 30.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Frühjahrsmüdigkeit 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 30.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Irgendwas stimmt hier nicht 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 29.04.2018

Essen: Grugapark | Schnappschuss

5 Bilder

Idylle in den letzten Tagen des April .... 3

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 29.04.2018

Ohne viele Worte .... einfach mal die blühende und erwachende Natur auf sich wirken lassen .... so wie an einem Sonntagnachmittag Ende April diesen Jahres ....

14 Bilder

Die Bärenhöhle in der dollen Gruft am Schlangenweg 12

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 29.04.2018

Kleve: Tiergarten | Das ist das schöne an Heimat: Egal, wie lange man hier schon lebt, gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Das ist das schöne an Facebook: Dort stößt man auf interessante Bilder davon. Vor kurzem habe ich ein Foto von einer imposanten Baumpersönlichkeit entdeckt. Leider verlor ich es ebenso schnell aus den Augen. Also startete ich in der Klever Gruppe eine Umfrage, wo denn dieser tolle Baum mit dem stark ausgeprägten...