Frühlingsboten

Beiträge zum Thema Frühlingsboten

Natur + Garten
44 Bilder

Ostern ist schon bald vorüber
Der Frühling ist gekommen

Frühling, eine gute und richtige Zeit für Veränderung, wie zum Beispiel einen Frühjahrsputz zu Hause zu machen. Ostern ist schon bald vorüber und wir dürfen angenehmere Temperaturen erfahren. Im Garten grünt und blüht es. Wir können darauf vertrauen, der meteorologische Frühling beginnt immer am 1. März und endet am 31. Mai. Der kalendarische Frühlingsanfang fängt an, wenn Tag und Nacht genau gleich lang sind. In der Regel fällt dieser Tag auf den 19., 20. oder 21. März und endet am 20./21....

  • Herne
  • 18.04.22
  • 21
  • 4
Natur + Garten
Duisburg ist blumig-farbenfroh in den Frühling gestartet.
3 Bilder

Im November eine Million Blumenzwiebeln gepflanzt
Jetzt blüht Duisburg auf

Das schöne Wetter der letzten Tage hat Duisburg blühen lassen. Die im vergangenen November gepflanzten Blumenzwiebeln sorgen an verschiedenen Stellen der Stadt für ein richtiges Blumenmeer. In Duisburgs Grünflächen wurden im November rund eine Million Blumenzwiebeln gepflanzt. Finanziert wurde das Sonderprojekt der Stadt Duisburg aus Fördertopf „Duisburg soll erlebbar grüner werden“. Es wurden vorwiegend Tulpen, Krokusse und Osterglocken gepflanzt, die jetzt im Frühling ihre wahre Pracht zeigen...

  • Duisburg
  • 29.03.22
Natur + Garten
20 Bilder

Frühling
Das Schöne am Frühling ist,

dass er gerade dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht. Jean Paul, eigentlich Johann Paul Friedrich Richter Im Jahr 1793 begann Jean Pauls Durchbruch mit dem Roman Die unsichtbare Loge. Der Schriftsteller Karl Philipp Moritz war erster Leser seines Manuskripts und sehr angetan von der Arbeit des jungen Dichters. Er brachte Jean Pauls Arbeit sehr rasch und erfolgreich in einem Berliner Verlag unter. Die unsichtbare Loge verfasste Johann erstmals als Jean Paul. Bisher hatte er das...

  • Essen-Ruhr
  • 20.03.22
  • 2
Natur + Garten
25 Bilder

Frühling
Die Kamelie

Sie ist die unbestrittene Winterkönigin und zeigt sich derzeit in ihrem prächtigen Farbenkleid: Die Kamelie. Wenn es draußen grau und trüb ist, erhellt sie mit ihren farbenfrohen Blüten die Gemüter der Menschen. Die gegenwärtig ältesten Kamelien (Camellia japonica) in Europa befinden sich im Garten von Casa dos Condes de Campo Belo in Vila Nova de Gaia (Portugal), Caserta (Italien) und Dresden-Pillnitz (Deutschland). Sie alle stammen vermutlich aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die...

  • Essen-Ruhr
  • 17.03.22
  • 2
Natur + Garten
Jahr für Jahr werden es mehr
2 Bilder

Tipp für Nachhaltigkeit und zum Bienenwohl
Recycling von Blumenzwiebeln

Bald ist es wieder soweit, Ostern steht vor der Türe. Dann wird der eine oder andere als Mitbringsel ein Gesteck mit Osterglocken bekommen. Diese treiben dann meist aus den Zwiebeln aus. Aber was macht man, wenn die Blumen verblüht sind, ab in den Müll. Ich muss gestehen, dass hatten wir auch gemacht. Seit einigen Jahren aber nicht mehr, die Zwiebeln werden Recycelt. Einfach auf der (eigenen) Wiese eingraben. Oder dort wo ein Baum oder Gebüsch am Straßenrand steht. Die Blumen werden im nächsten...

  • Essen-Süd
  • 05.03.22
  • 3
  • 2
Natur + Garten
6 Bilder

Erste Frühlingsboten in meinem Garten

Vor einigen Tagen machte ich einen kleinen Rundgang durch meinen Garten. Ich überprüfte die Staudenbeete, die Terrassenbepflanzungen und die Sträucher an den Grundstücksgrenzen und wollte Strauchschnitt , Neubepflanzungen usw. planen. Zu meiner Überraschung entdeckte ich an vielen Stellen im Garten die ersten Triebe an verschiedenen Stauden und anderen Pflanzen als erste Frühlingsboten. Hier sind die Bilder, die ich an diesem Tag machen konnte! Meine Homepage

  • Gelsenkirchen
  • 11.02.22
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Frühlings Sonne noch im Dunst
4 Bilder

Winter Ade?
Die ersten Frühlingsbooten zeigen sich

Ist der Winter schon bei uns vorbei, die ersten Frühlingsbooten zeigen sich in der Stadt. Um die Weihnachtstage, hatte man die letzten Kraniche am Himmel gesehen, die in Richtung Süden flogen. Jetzt Ende Januar kommen die Kraniche schon wieder aus dem Süden zurück und sind sichtbar am Himmel. Aber auch am Boden, sprießen die ersten Osterglocken. Auch das ein oder andere Gänseblümchen zeigt sich schon wieder. Das macht Hoffnung, auf wieder farbenfrohe Tage. Hat noch jemand, erste Anzeichen auf...

  • Essen-Süd
  • 26.01.22
  • 1
  • 1
Politik
Im Hamborner Rathaus kehrt allmählich wieder "politisches Leben" ein.
Foto: Terhorst

Auf ein Wort! - Kleine Schritte
Zuversicht und Hoffnung im Hamborner Rathaus

„Es macht sich wieder ein kleines bisschen mehr Zuversicht und Hoffnung breit.“ Diesen Satz hat man in den letzten Tagen im Hamborner Bezirksrathaus mehr als einmal gehört. Ob es am Wetter liegt oder an der steigenden Impfquote, an jetzt verstärkt auftretenden „mentalen Frühlingsgefühlen“ oder an der Sehnsucht nach einem Stück Normalität, mag dahingestellt sein. Die Parteien und Fraktionen in der Bezirksvertretung Hamborn haben wieder neue Anträge und Zukunftsideen auf den Tisch des Hauses...

  • Duisburg
  • 15.05.21
Natur + Garten
Nutria
22 Bilder

Morgendlicher Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Saarn-Mendener Aue am 1. Mai
Start in den Wonnemonat Mai

Der Mai ist gekommen die Bäume schlagen aus Da bleibe, wer Lust hat mit Sorgen zu Haus! Wie die Wolken wandern am himmlischen Zelt So steht auch mir der Sinn in die weite, weite Welt... So lautet die erste Strophe  des spätromantischen deutschen Frühlingsgedichtes "Der Mai ist gekommen"   von Emanuel Geibel aus dem Jahr 1841.  Da  die Reisen in die "weite, weite Welt"  zur Zeit nicht möglich sind, müssen Erkundungen des näheren Umfeldes die Naturerlebnisse in diesem  Frühjahr ersetzen. Wie...

  • Essen-West
  • 02.05.21
  • 9
  • 2
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Schlüsselblume Sumpfdotterblume Buschwindröschen
Fast wie im Urlaub

In "normalen" Zeiten würde ich nach Ostern einen Kurzurlaub einlegen und im geliebten Südwesten Deutschlands durch den Kaiserstuhl wandern, mich dort an den Schlüsselblumenwiesen, z.B. am Badberg,  erfreuen  oder an an Bächen des Südschwarzwalds an den Ufern die dichten Buschwindröschenflächen bewundern. Für das Frühjahr 2021 hatte ich all dies längst abegeschrieben. Schlüsselblume, Buschwindröschen und Sumpfdotterblume müssten halt ein Jahr warten. Wo sollte ich im Essener Westen auf diese...

  • Essen-West
  • 28.04.21
  • 6
  • 3
Natur + Garten
19 Bilder

Frühling
Spaziergang in Mülheim

Mülheim 20.04.2021 Wir haben einen fotografischen Frühlingsspaziergang in den Saarner Ruhrauen unternommen. Frisches Grün, Wiesenblumen, weiße Blüten, Enten mit hellblauem Schnabel und einen Vogel mit schwarzer Kopfbedeckung konnte ich fotografieren.

  • Essen-West
  • 21.04.21
  • 4
  • 2
Natur + Garten
Anemonen (Buschwindröschen) im Wartemodus
3 Bilder

Osterspaziergang bei Blankenstein
Wiedererwachendes Blühen und Balzen

Zugegeben: Außer Sonnenschein fehlten mir heute noch mindestens 10° mehr Lufttemperatur, um das Gefühl von Lebensfreude auch am eigenen Leibe zu erfahren. Doch das Waldstück unterhalb der Blankensteiner Klinik ist ein Idyll, das ich selbst dann genießen kann, wenn ich dafür klamme Finger und feuchte Taschentücher in Kauf nehmen muss. Natürlich reagiert auch die Natur verhalten auf die ausbleibende Wärme und das nur fahle Licht. Dort, am Waldboden, erst recht. So blinzeln die Buschwindröschen...

  • Hattingen
  • 04.04.21
  • 3
  • 1
Fotografie
*Blütenpracht* 🌸
- Blick auf die Überwasserkirche ⛪️
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
5 Bilder

*Blütenpracht*

*Blütenpracht* "Like wildflowers you must allow yourself to grow in all places people thougth you never would." - Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern

  • Hagen
  • 02.04.21
  • 5
  • 5
Natur + Garten
17 Bilder

Warum in die Ferne schweifen ( Mallorca)
Wo das Gute so Nahe liegt - Revierpark Nienhausen

Gelsenkirchen hat wunderbare Ecken. Heute ging es zum Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen. Es hat sich seit meinem letzten Besuch viel getan, ich war total erstaunt über die vielen neuangelegten Beete. Alles war liebevoll angepflanzt, sauber und gepflegt, einfach herrlich! Dank integrativer Gärtnerei  Auch ein Demenz- Sinnesgarten findet man dort, im Sommer bestimmt wunderschön! Wunderbar war es auch, dort frisch gebrühten Kaffee erstehen zu können, dank eigener Rösterei, und frische Waffeln...

  • Essen-Steele
  • 19.03.21
  • 21
  • 4
Natur + Garten
7 Bilder

Frühling, Frühblüher, Blumen
Harte Jungs - die bunten Frühblüher!

Bei harten Jungs denkt man vielleicht an Motorradfahrer, Boxer und ähnliche, nicht zimperliche Gesellen. Ich denke da aber eher an Tulpen, Schneeglöckchen, Hyazinthen, Krokusse und Narzissen. All diese, hübsch anzusehenden Blumen haben eins gemeinsam. Es sind die ersten Frühlingsboten, auf die wir uns doch alle so sehr freuen. Leuten sie doch die helleren Tage ein! Doch wenn man so zeitig im Jahr, wie diese Pflanzen, den Kopf aus der Erde streckt, ist das Wetter oft noch sehr rau und...

  • Bottrop
  • 17.03.21
Natur + Garten
41 Bilder

Wenn der Klapperstorch kommt
Die Weißstörche kehren zurück

Wenn die Störche aus ihren Winterquartieren zurückkehrern, dann ist der Frühling nicht mehr weit. Die Weißstörche suchen für ihr Nest gerne hohe Bäume, Dächer oder Türme. Es muss aber immer in der Nähe von Feuchtgebieten sein, wo er Frösche, Eidechsen oder andere Kleintiere fangen kann. Die Störche verständigen sich mit dem Schnabel. Deshalb werden sie auch "Klapperstörche" genannt.

  • 09.03.21
  • 3
  • 2
Natur + Garten
13 Bilder

Frühlingsgefühle
Frühlingsnähe

Wieder seh ich jenen Schimmer, jenen Schimmer an den Bäumen, der mir sagt, es könne nimmer lange mehr der Frühling säumen. Ja, es ist ein holdes Zeichen, und, bevor wir ihn noch bitten, wird er uns mit seinen reichen Wunderblüten überschütten. Martin Greif (* 18.06.1839, † 01.04.1911)

  • Essen-Ruhr
  • 27.02.21
  • 3
  • 2
Natur + Garten
23 Bilder

Wochenende
Blumengrüße zum Wochenende

Liebe Grüße zum Wochenende Mit den Frühlingsblumen möchte ich euch allen ein schönes Wochenende wünschen . Die Natur ist erwacht . Die Zaubernuss ist zur Zeit eine Augenweide . Und Schneeglöckchen sind überall reichlich zu bestaunen . Also Augen auf und raus in die Natur . Liebe Grüße und bleibt oder werdet gesund  das wünscht euch  Luzie

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.02.21
  • 8
  • 2
Natur + Garten
5 Bilder

Frühling im Februar

Dicht gefolgt vom Wintereinbruch bei -15 Grad, sind wir jetzt bereits im Frühling angekommen. Angenehme 20 Grad am vergangenen Wochenende haben uns aus dem Haus gelockt: Joggen gehen, eine Extrarunde mit dem Hund, Gartenarbeit, Spazierengehen oder mit einem Bierchen auf den Balkon setzen und sich einfach mal nur „normal“ fühlen. Frühling: Die ersten Bienchen tauchen ihre Köpfe in Blütenstaub, die ersten Schmetterlinge flattern herum, zarte Frühlingsboten strecken ihre Köpfe aus dem Boden, warme...

  • Bottrop
  • 22.02.21
  • 4
  • 5
Natur + Garten
20 Bilder

Frühlingstemperaturen
Schloss Herten

Schloss Herten.  Frühlingstemperaturen.  Heute bei frühlingshaften Temperaturen war ein Spaziergang eine Pflichtübung. Mit meiner Handykamera konnte ich einige Bilder machen.

  • Herne
  • 21.02.21
  • 18
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.