Fynn Pauls spielte am Schachbrett wieder königlich

Anzeige
Uedem: Hanns-Dieter-Hüsch-Schule |

Fynn Pauls vom Uedemer Schachklub sicherte sich bei den Verbandsmeisterschaften der Schachjugend Niederrhein in Kranenburg souverän den Titel in der Altersklasse U12. Mit sechs Siegen und einem Remis aus sieben Partien ließ er den Rest des Feldes einen ganzen Punkt hinter sich und qualifizierte sich damit zugleich für die NRW-Meisterschaften.

Zwei weitere Uedemer Nachwuchspieler hatten sich für die Bezirks- beziehungsweise Verbandsmeisterschaften qualifiziert. Aaron Los traf bei seinem ersten Bezirksturnier in der Altersklasse U12 durchweg auf erfahrenere Gegner und belegte schließlich den sechsten Platz im B-Turnier.
Sandra Obciety (U16 weiblich) gewann auf Bezirksebene den Vizemeistertitel. Bei den anschließenden Verbandsmeisterschaften ließ sie allerdings in den entscheidenden Partien gute Chancen aus und wurde schließlich mit 1,5 Punkten aus fünf Partien Vierte.
Alle, die Interesse am königlichen Spiel haben, sind herzlich zum Vereinsabend, jeweils Freitags ab 20 Uhr in der Gaststätte Lettmann eingeladen. Auch für Kinder und Jugendliche findet jeweils Donnerstags ab 17 Uhr in der Hanns-Dieter-Hüsch Hauptschule ein Trainingsabend statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.