Brühl - Fest des Kurfürsten

Anzeige
Eine Zeitreise in die Welt des Barock und Rokoko ließ mit der Eröffnung des historischen Marktes in der Brühler Innenstadt im Stile des 18. Jahrhunderts die Vergangenheit lebendig werden. Traditionelle Handwerker verschiedenster Zünfte luden zum Verweilen ein. Man konnte ihnen über die Schulter sehen oder zum Mitmachen einladen lassen. Ob süß oder herzhaft - auch Speisen und Getränke aus der Epoche fanden ihre Abnehmer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.