„Advent der Begegnung“ Kirchplatz Unna 2016

Anzeige

An den vier Advents-Wochenenden wird es wieder einen Advents-Markt auf dem Kirchplatz geben - in diesem Jahr 2016 mit einer etwas veränderten Konzeption.

Nach den inspirierenden Erfahrungen vom „Fest der Begegnung“ im April auf dem Kirchplatz, wird mit denselben Akteuren und Unnaer Institutionen zusammen auch der Advent mit vielen Begegnungsmöglichkeiten auf dem Kirchplatz rund um die Evangelische Stadtkirche gestaltet. Somit wurde ein Konzept entwickelt, das als Ergänzung und Bereicherung des städtischen Adventsmarktes in der Bahnhofstraße und auf dem Marktplatz verstanden werden kann.

Der Adventsmarkt auf dem Kirchplatz findet an den vier Adventswochenenden (freitags von 15 bis 20 Uhr, samstags von 11 bis 20 und sonntags von 12 bis 19 Uhr) statt. Ausrichter ist die Evangelische Kirchengemeinde Unna in Abstimmung mit dem Stadtmarketing Unna als Ausrichter des „großen“ Weihnachtsmarktes und in Kooperation mit der LÜSA, dem Bornekampfreibad, dem Tierschutzverein, dem Forum Generationen, dem Integrationsrat , dem Runden Tisch gegen Gewalt und Rassismus und vielen weiteren Vereinen und sozialen Einrichtungen in der Stadt.

Die Buden der Kirchengemeinde und einiger Partner, welche zusammen mit der LÜSA auf- und abgebaut werden, werden in einem großen Kreis auf dem Kirchplatz aufgebaut, der einen Zugang zur Kirche offenlässt, wo die Krippenausstellung stattfinden soll. Ebenfalls im Kreis ist ein Aufenthalts- und Aktionszelt geplant, das zu verschiedenen Veranstaltungen und zum gemütlichen Sitzen unabhängig von Wind und Wetter einlädt. Es wird internationale Speisen und Getränke aus vielen Ländern geben, die in Unna seit Kurzem oder längerer Zeit heimisch sind.

Vergabe der Buden

Die Buden werden wie bisher an kreative und karitative Personen und Einrichtungen vergeben sowie an soziale Akteure aus Unna (Kindergärten, Schulen, Vereine), die sich auch beim „Fest der Begegnung“ beteiligt haben. Ab sofort ist es möglich, sich im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde zu melden (E-Mail: un-kg-unna@kk-ekvw.de) mit Kontaktdaten und Vorstellungen über die eigenen Aktivitäten auf dem Platz. Anmeldeschluss ist der 16. Oktober und bis Ende Oktober werden die Zusagen vergeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.