Diebe und Einbrecher waren über Weihnachten aktiv

Anzeige
Kreis Unna: Kreis Unna |

Zahlreiche Einbruchsmeldungen gingen bei der Polizei Unna zu Weihnachten ein.

Unna-Massen, Dortmunder Straße, 21./22.12.2015
In der Nacht von Montag auf Dienstag, 21./22.12.2015, zwischen 22.30 und 13.30 Uhr haben unbekannte Täter auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt an der Dortmunder Straße in Massen zwei dort abgestellte PKW aufgebrochen. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen Audi und einen BMW. Die Täter bauten die fest installierten Navigationsgeräte samt Verkleidung aus. Außerdem wurden u. a. die komplette Innenverkleidung, Airbags, Tacho, Vordersitze und die Mittelkonsole entwendet.

Unna-Königsborn, Colonie, 24.12.2015, 16.50-21.50 Uhr
Bisher unbekannte Täter drangen zur Tatzeit in ein Einfamilienhaus in der Straße Colonie ein und entwendeten u.a. Bargeld. Die oder der Täter gelangten vermutlich durch Aufhebeln eines Küchenfensters in das Gebäude.

Unna-Massen, Westheck, 24.12.2015,16 - 21 Uhr
Durch Aufhebeln der Terrassentür gelangten bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Westheck. Entwendet wurden u.a. Schmuck und Uhren.

Holzwickede, Hövelstraße, 24.12.2015, 16.15 Uhr
Bisher unbekannte Täter hebelten die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf, durchwühlten diverse Räume und verließen das Gebäude durch eine Kellertür. Über die Höhe der Beute ist nichts bekannt.

Holzwickede, Oststraße, 24.12.2015, 15 - 22.30 Uhr
Am Heiligabend brachen unbekannte Täter in der Zeit zwischen 15 Uhr und 22.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Oststraße ein. Entwendet wurden nach ersten Erkenntnissen ein großer Fernseher der Marke Philips sowie einer Playstation 3. Der Sachschaden wird auf 700 Euro geschätzt.

Unna, Zechenstraße, 25. - 26.12.2015
In der Zeit von Freitag, 25. Dezember, 11 Uhr, bis Samstag, 26. Dezember, 11 Uhr, drangen Unbekannte durch ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus in der Zechenstraße ein.

Unna, Am Alten Schacht, 24. - 28.12.2015
In der Zeit von Heiligabend bis Montagmittag (24.-28.12.2015, 12 Uhr) haben Unbekannte versucht, in ein Reihenhaus Am Alten Schacht einzubrechen. Zunächst hebelten sie an der Eingangstür, als das nicht gelang, versuchten sie es an der darüber liegenden Balkontür. Aber auch hier schafften es die Täter nicht, die Tür zu öffnen.

Unna, Döbelner Straße, 23. - 28.12.2015
Ein Einbruch in die Gesamtschule an der Döbelner Straße, der in der Zeit von Mittwoch bis Montagmorgen (23. - 28.12.2015) verübt wurde, geht wohl auf das Konto von Vandalen. Sie hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen und Werkzeug aus der Schule vor dem Gebäude zum Abtransport bereitgestellt. Zwei Feuerlöscher, die an Säulen in der Schule befestigt waren, wurden entnommen und auf dem Außengelände entleert.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna (Tel. 02303/9213120 oder 921 0).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.