„Highlights 2017" sind da - Überblick über Veranstaltungsszene im Kreis

Anzeige
Auszubildender Ömer Temur mit den „Highlights 2017“ . (Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna)

Die „Highlights 2017“ für den Kreis Unna sind druckfrisch auf dem Markt. Die in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden entstandene Broschüre weist auf beliebte Veranstaltungen und überregional beachtete Events hin.

Dazu gehören Veranstaltungen wie etwa „Un(n)a Festa Italiana“ in Unna, das Drachenfestivals in Kamen und in Lünen, das „Welttheater der Straße" in Schwerte oder auch das Volksfest „SimJü" in Werne.
 
Die zehn Städte und Gemeinden sowie der Kreis präsentieren sich auf jeweils zwei Klappseiten, und zwar nicht nur textlich, sondern auch mit farbigen Bilderleisten. Wer mehr Informationen haben möchte, findet natürlich die jeweiligen Ansprechpartner, Anschriften und Internetadressen.
 
Abgerundet werden die von der Stabstelle Presse und Kommunikation des Kreises redaktionell betreuten „Highlights 2017“ durch Hinweise auf Touristik-Touren, auf Kreisrundfahrten und auf teilweise im Buchhandel erhältliche touristische Publikationen und Karten.
 

Download der "Highlights 2017"

Die „Highlights 2017" wurden in einer Auflage von knapp 7.000 gedruckt und liegen kostenfrei in den Rathäusern und anderen öffentlichen Gebäuden der Städte und Gemeinden bzw. touristischen Anlaufstellen aus. Ebenfalls zu haben sind sie bei der Info im Kreishaus in Unna oder im Kreishaus Lünen. Sie können zudem bestellt werden bei der Stabstelle Presse und Kommunikation, Tel. 02303/27-12 13.
 
Zum Download steht die Broschüre auf der Homepage des Kreises Unna zur Verfügung: www.kreis-unna.de, Freizeit, Veranstaltungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.