Hubert-Biernat-Straße erhält eine neue Fahrbahndecke

Anzeige
Die Ausbesserungsarbeiten der Asphaltoberfläche an der Hubert-Biernat-Straße sollen Anfang Mai fertiggestellt sein.
Unna: Hubert-Biernat-Straße |

Die Hubert-Biernat-Straße erhält zwischen der Platanenalle und der Hammer Straße eine neue Fahrbahndeckschicht. Die Bauarbeiten sollen etwa drei Wochen andauern und sollen je nach Witterungsverhältnissen Anfang Mai abgeschlossen sein.

Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Fahrbahn abschnittsweise halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird dann über eine Signalanlage geregelt, sodass die Straße weiterhin in beide Richtungen befahrbar ist. Die Zufahrten zu den Grundstücken bleiben in dieser Zeit weitestgehend nutzbar. Die Nutzer der Grundstückszufahrten müssen am Tag der Abfräsung der Asphaltoberfläche mit Beeinträchtigungen rechnen. Die Arbeiten werden Abschnittsweise erledigt. Nach Ausbesserungs- und Regulierungsarbeiten kann die neu hergestellte Schicht für etwa 24 Stunden nicht befahren werden, folglich können betroffene Anwohner und Betriebe die Grundstückszufahrten in diesem Zeitraum nicht nutzen. Das ausführende Unternehmen wird rechtzeitig über den genauen Asphaltierungstermin und die damit verbundenen Einschränkungen informieren.

Für Rückfragen steht der zuständige Bauleiter Manfred Barthelmann, Bereich Straßen- und Verkehrswesen der Kreisstadt Unna, unter Tel. 02303/103-602 oder E-Mail manfred.barthelmann@stadt-unna.de zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.