Spende hilft der Kreativität

Anzeige
Abteilungsleiter Jochen Nadolski-Vogt und Projektleiterin Tina Geißen. (Foto: privat)
Unna. Im kaufnett SecondHand-Kaufhaus der Arbeit und Lernen gGmbH der Diakonie legen Jugendliche und jungen Erwachsene jetzt selbst Hand an, um ihre eigenen Möbel zu bauen. Dieses Projekt hat ein Geldinstitut so beeindruckt, dass sie einen Großteil Kosten als Spende anlässlich ihres 140-jährigen Bestehens übernimmt. 5.000 Euro sorgen jetzt dafür, dass die Möbel, mit denen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbe

iten, ebenso angeschafft werden können wie die Arbeitsmaterialien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.