Steinwürfe auf PKW am Ringtunnel in Unna

Anzeige
Unna: Unna | Am frühen Sonntagmorgen, 2. April, gegen 3.50 Uhr befuhr ein 21-jähriger Unneraner mit einem Opel Corsa den Südring in Richtung Ringtunnel in Unna. Kurz vor Einfahrt in den Tunnel wurde der Wagen von zwei Männern mit Steinen beworfen. Diese standen auf einer Treppe rechts der Straße in Höhe des Busbahnhofes.

Das Fahrzeug wurde im Bereich der Frontscheibe und der vorderen rechten Seitenscheibe getroffen. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 300 Euro. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zum Erfolg, die beiden Täter konnten entkommen. Eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde aufgenommen und entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Die Personen können wie folgt beschrieben werden: Erster Täter, männlich, dicke Figur, ca. 185-190 cm groß, kurze schwarze Haare, dunkle Jeanshose, Strickpullover, schwarze Jacke. Zweiter Täter, männlich, dünne Figur, ca. 165-170 cm groß, kurze Haare an den Seiten anrasiert, komplett dunkel gekleidet.

Wer Angaben zu den Personen machen kann, wende sich an die Polizei in Unna (Tel. 02303/9210 oder 02303/921-3120).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.